Sony Bravia KDL-40NX705 Test

(40-Zoll-Fernseher)
  • Gut (1,6)
  • 11 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 40"
  • Auflösung: Full HD
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 4
  • Bildformat: 16:9
  • DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Sony Bravia KDL-40NX705

    • Macwelt

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Sehr gutes Bild bei SD und HD, Mediaplayer kann spulen, einfache Bedienung, sehr gute Integration der Internet-Anwendungen in die Bedienstruktur.
    Minus: Unzureichende Formatunterstützung des Mediaplayers, spiegelnde Frontscheibe, Gehäuse knackt beim Warmwerden, hoher Preis.“

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Ökotipp“

    „Plus: dezentes Design, auch in Weiß; BRAVIA Internet Video, DLNA; sehr geringer Stromverbrauch.
    Minus: Ausleuchtung und Blickwinkel.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: gute Ausstattung / sehr gutes Bild.
    Minus: kleiner Blickwinkel.“

    • digital home

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Seine Edge-LED-Technik sichert dem Sony eine superschlanke Silhouette. Allerdings muss auch in diesem Fall eine etwas ungleichmäßige Ausleuchtung in den Randbereichen des Panels akzeptiert werden, die zum Teil ‚wolkig‘ wirkt. Ansonsten produziert der Sony insgesamt natürlich wirkende, kontrastreiche Bilder ...“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,30)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: Empfänger für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 mit HDTV und CI+; USB-Anschluss; Netzwerkanschluss mit Internetfunktionen.
    MINUS: sehr kleiner Betrachtungswinkel; sehr langsame Programmwechsel.“

    • audiovision

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '10“

    „Der Sony ist ein solider Fernseher, der durch reichhaltige Ausstattung, ein gutes Bild und sehr niedrigen Energieverbrauch glänzt. Schwächen zeigt er bei der Bewegungsschärfe, der Bildhomogenität und den nicht perfekten Farben.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Sony KDL-40NX705 vereinigt ein sehr schlankes Design und hochmoderne Edge-LED-Technik mit einer reichlichen HDTV- und Netzwerkausstattung einschließlich Bravia Internet Video. Die Bildqualität ist insgesamt sehr ordentlich, der optimale Blickwinkel allerdings klein.“

    • Fernseher Test

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Bild (HDMI) (50%): 1,5;
    Ton (5%): 1,8;
    Ausstattung (15%): 1,4;
    Verarbeitung (15%): 1,4;
    Bedienung (15%): 1,4.

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (77%)

    „Plus: Der Sony überzeugt mit einer stimmigen Ausstattung, einer ordentlichen Bildqualität und einem geringen Stromverbrauch.
    Minus: Die Internet-Widgets sind zwar reichhaltig vorhanden, aber zum Teil langsam in der Bedienung.“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Seine Edge-LED-Technik sichert dem Sony eine superschlanke Silhouette. Allerdings muss auch in diesem Fall eine etwas ungleichmäßige Ausleuchtung in den Randbereichen des Panels akzeptiert werden. Ansonsten produziert der Sony natürlich wirkende, kontrastreiche Bilder. Im ‚Vollpixel‘-Modus werden hochaufgelöste Bilder sehr präzise und ohne Overscan wiedergegeben. ...“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,3%)

    „Plus: Bildqualität, Fernbedienung, HD-Multituner für DVB-S2/C/T.
    Minus: stark spiegelndes Display, Klangqualität.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Bravia KDL-40NX705

  • Sony KD-43XG7005 Bravia 43 Zoll (108cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A, Der Sony KD - 43XG7005 liefert dank 4K X - Reality PRO Bildprozessor und der Live Colour ,...

Einschätzung unserer Autoren

Sony Bravia KDL40NX705

Drei DVB-Tuner und integriertes WLAN

Der Sony KDL-40NX705 zeigt sich flexibel: Das LCD-Gerät hat HD-fähige Tuner für alle drei Empfangswege an Bord, also DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S (Satellit). Mit einer CI-Plus-Schnittstelle lassen sich auch PayTV-Sender entschlüsseln. Außerdem kann man über das integrierte WLAN-Modul drahtlos aufs lokale und weltumspannende Netz zugreifen.

Dank DLNA-Unterstützung streamt man MP3-Musik, JPEG-Fotos, MPEG-2- und AVCHD-Videos von einem Computer oder einer NAS-Platte im lokalen Netz – ganz ohne Kabel. Alternativ werden die Multimedia-Dateien über den USB-Host von einem externen Massenspeicher eingelesen. Mit einer aktiven Breitbandverbindung hat man außerdem Zugriff auf diverse Online-Angebote, darunter YouTube, Facebook und Twitter. Für klassische Zuspieler hält der KDL-40NX705 vier HDMI-Eingänge bereit, zwei davon wurden an der Seite verbaut. Wahlweise greift man auf den Komponenten- oder Composite-Video-Eingang, auf die VGA-Buchse oder zwei Scart-Anschlüsse zurück. Der Ton vom Fernseher gelangt über einen optischen Digitalausgang zur Stereo- oder Surround-Anlage, für Kopfhörer wurde ein 3.5 Millimeter-Ausgang integriert. Intern stehen dem Gerät zwei Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von jeweils zehn Watt zur Verfügung. In Sachen Bildqualität setzt Sony auf die „volle“ HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln, auf eine Bildwiederholrate von 100 Hertz und auf eine Hintergrundbeleuchtung mit Edge-LEDs, also Leuchtdioden am Rand des Panels. Der 40-Zöller besitzt einen Sensor zum automatischen Steuern der Bildhelligkeit, unterstützt 1080/24p-Signale und bringt inklusive drehbarem Standfuß (20 Grad) knapp 23 Kilogramm auf die Waage.

Ein echter Allrounder: Der KDL-40NX705 bringt alle nötigen Tuner und Anschlüsse mit, trotzdem ist er ohne Standfuß nur 6,4 Zentimeter tief. Full-HD-Auflösung, Edge-LED-Beleuchtung und eine Bildwiederholrate von 100 Hertz versprechen exzellente Bilder. Was die Technik wirklich leistet, werden die ersten Tests zeigen. Das LCD-TV im schwarzen Monolith-Design geht Anfang März für 1399 Euro über den Ladentisch.

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40NX705

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der A/V-Anschlüsse 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 4
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Composite Video-Eingang 1
Digital Audio-Eingang (koaxial) 1
HDCP vorhanden
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
Audio
Anzahl der Lautsprecher 2
Audio-System Dolby Digital Plus
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
RMS-Leistung 20W
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 40"
HD-Typ Full HD
Hochfrequenz-Bewegungsrate 100Hz
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbare Größe (diagonal) 1020mm
Design
Produktfarbe Black
Energie
Stromeingang vorhanden
Stromverbrauch (typisch) 109W
Ergonomie
VESA Montageadapter 300 x 300mm
VESA-Halterung vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 994mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 994mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 669mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 290mm
Gewicht 19200g
Höhe 635mm
Tiefe 64mm
Leistung
Spiel-Modus vorhanden
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Videotext 1000pages
Management-Funktionen
Ein/Aus Timer vorhanden
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem PAL,PAL I,PAL L,SECAM D/K
Anzahl der Tuners 1
Automatische Kanalsuchlauf vorhanden
Digitales Signalformatsystem DVB
Tunertyp Digital
Verpackungsinformation
Paketgewicht 22600g
Verpackungsbreite 1080mm
Verpackungshöhe 725mm
Verpackungstiefe 182mm
Weitere Spezifikationen
HDMI vorhanden
Lautsprecher 2
Standby-LED vorhanden
Verpackungsabmessungen (BxTxH) 1080 x 182 x 725mm
Zertifikate
Plug & Play vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Style-Center CONNECTED HOME 1/2011 - Aber nicht nur die Optik ist top, auch die Technik des LED-Fernsehers ist exzellent. Als einziger im Test hat der schicke Sony im Monolith-Design einen in der Vertikalen um wenige Grad verstellbaren Standfuß. Damit lässt er sich optimal auf die Sitzposition ausrichten. Wer den Sony noch weiter verschönern will, kann für 200 Euro einen Standfuß aus gebürstetem Aluminium kaufen, der genauso breit ist wie der Fernseher. Auch im Inneren brilliert der Sony mit ausgefallenen Dreingaben. …weiterlesen