Sat Empfang prüft Fernseher (8/2010): „Volltreffer“

Sat Empfang: Volltreffer (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Immer mehr Flachbildschirme bieten integrierten HDTV-Sat-Empfang. Wir haben uns zwei attraktive Kandidaten mit neuester Panel-Technologie, Full-HD-Auflösung und umfangreichen Multimediafunktionen zum Test eingeladen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Fernseher. Als Testkriterien dienten Bild (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software), Verarbeitung und Bedienung (Inbetriebnahme, Fernbedienung, Menü).

  • Panasonic Viera TX-L42D25E

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-S: Ja

    1,4; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Panasonics neuer LCD mit Edge-LED-Backlight bietet neben grandioser Ausstattung mit universellem Digitalempfang, Netzwerkfähigkeit und USB-Aufzeichnung eine sehr gute Bildqualität und wird so zum Testsieger.“

    Viera TX-L42D25E

    1

  • Sony Bravia KDL-40NX705

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Seine Edge-LED-Technik sichert dem Sony eine superschlanke Silhouette. Allerdings muss auch in diesem Fall eine etwas ungleichmäßige Ausleuchtung in den Randbereichen des Panels akzeptiert werden. Ansonsten produziert der Sony natürlich wirkende, kontrastreiche Bilder. Im ‚Vollpixel‘-Modus werden hochaufgelöste Bilder sehr präzise und ohne Overscan wiedergegeben. ...“

    Bravia KDL-40NX705

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher