Sony FE 40 mm F2.5 G 7 Tests

25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Stan­dar­d­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Kamera-​Anschluss Sony E
  • Brenn­weite 40mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony FE 40 mm F2.5 G im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „... Auflösung: Ab der Offenblende zeigt das Objektiv eine exzellente und homogene Auflösung über einen mehr als ausgezeichneten idealen Blendenbereich. Randabdunklung: sichtbar bis deutlich bei f/2,5, abgeblendet gut. ... Sehr gut bis ausgezeichnet in Metall mit Metallbajonett und Dichtungslippe gefertigt. Etwas schmaler Fokussierring gut bedienbar. ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: 2,2

    3 Produkte im Test

    Stärken: optisch sehr ansprechende Bilder; Bildqualität in der Bildmitte hervorragend; blendet man ab, wissen auch die Bildränder zu gefallen.
    Schwächen: bei offener Blende könnte die Bildqualität an den Rändern besser sein; Autofokus etwas ungenau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 98 Punkte

    „Empfohlen“

    5 Produkte im Test

    „... In der Bildmitte kommt die Auflösung bei beiden gemessenen Blenden auf ‚sehr gut‘. Gleiches gilt für den Kontrast. Offen messen wir einen moderaten Randabfall, abgeblendet einen niedrigen. Auch diese Festbrennweite ist ... leicht und zugleich kompakt. Die 40-mm-Optik liefert eine gleichmäßige Leistung über das Bildfeld und ist offen wie abgeblendet gut einsetzbar – empfohlen.“

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „... Das 40er und 50er sind bereits bei Offenblende in Zentrum richtig gut, die Bildränder natürlich schwächer, aber absolut brauchbar. Dies ist umso bemerkenswert, weil unsere Testkamera eine Alpha 7R IV mit anspruchsvollem 60-Megapixel-Sensor war. Wie immer steigert Abblenden auf 4 oder 5,6 die Abbildungsleistung noch einmal sichtbar. ...“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: solide und abgedichtete mechanische Konstruktion; hervorragende Bildqualität in der Bildmitte; sehr gute Bildqualität am Rande des APS-C-Sensors; leichte laterale chromatische Aberration; mäßige Verzeichnung; gut korrigierte Koma; leichter Astigmatismus; mäßige Vignettierung auf dem APS-C-Sensor; recht schneller, leiser und präziser Autofokus.
    Contra: leichte Probleme mit chromatischer Längsabweichung; hohe Vignettierung auf Vollformat; exorbitanter Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 87%

    3 Produkte im Test

    ... Das 40 mm F2,5G ist bei offener Blende gestochen scharf, wobei die extremen Ränder bei kleineren Blendenöffnungen gut nachschärfen und fast keine chromatische Aberration auftritt. Leider leidet es unter einem strukturierten Bokeh und Farbsäumen aufgrund von chromatischer Aberration in Längsrichtung. Für manche Videofilmer könnte die Schärfeatmung ein Problem darstellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, "Highly recommended"

    Pro: Ausgezeichnete, gleichmäßige Schärfe in allen Bereichen; gut kontrollierte CA; mäßige Vignettierung; nahezu perfekt geradlinig; schneller, leiser und präziser AF; entriegelter Blendenring verfügbar; hervorragende Streulichtresistenz; Staub- und feuchtigkeitsbeständig; ausgezeichnetes ergonomisches Design.
    Contra: Keine Entfernungs- und Schärfentiefeskalas. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony FE 40 mm F2.5 G

zu Sony SEL40F25G

  • Sony »SEL 40mm f2,5 G« Objektiv
  • Sony SEL40F25G | Vollformat FE 40mm F 2.5 G -
  • Sony FE 40mm F2.5 G kompaktes Weitwinkelobjektiv SEL40F25G E-Mount
  • Sony SEL 40mm f/2,5 G Sony FE-Mount
  • SONY SEL40F25G Vollformat - 40 mm f/2.5 G-Lens, FHB, IF, Circulare Blende,
  • SONY SEL40F25G Vollformat - 40 mm f/2.5 G-Lens, FHB, IF, Circulare Blende,
  • Sony SEL FE 40mm/2.5 Objektiv 111374
  • Sony FE 40 mm f/2.5 G SEL40F25G.SYX
  • Sony SEL 40mm f2,5 G
  • Sony SEL FE 40mm 1:2,5 G (SEL40F25G) E-Mount
  • Sony SEL40F25G | Vollformat FE 40mm F 2.5 G -

Kundenmeinungen (25) zu Sony FE 40 mm F2.5 G

4,8 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (84%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gute Bild­qua­li­tät in kom­pak­tem Gehäuse

Stärken
  1. Kompakt und leicht
  2. Sehr schneller Autofokus
  3. Gute Bildqualität
Schwächen
  1. Bildfehler in Form von chromatischen Abberationen

Zwischen den gängigen Brennweiten 35 und 50 Millimetern fristen 40-Millimeter-Objektive ein Nischen-Dasein. Mit dem FE 40 mm F2.5 G von Sony gibt es nun ein weiteres Modell, das sich hier breit macht. Das Objektiv ist äußerst kompakt und bietet sich beispielsweise als ständiger Begleiter der ebenfalls kompakten Sony A7c an. Die Lichtstärke ist mit f/2,5 für eine Festbrennweite nicht übermäßig hoch, aber ausreichend, um Objekte vor einem etwas weiter entfernten Hintergrund freizustellen. Die Bildqualität ist der Fachseite "LensTip.com" zufolge sehr gut, besonders die Schärfe kann bereits bei Offenblende in der Bildmitte überzeugen. Leichte Probleme machen allerdings chromatische Aberrationen, also Farbsäume an Kontrastkanten. Nichts zu meckern gibt es hingegen beim Autofokus - der reagiert schnell, zuverlässig und ohne störende Geräuschentwicklung. Bei der Bedienung helfen eine frei belegbare Bedientaste und ein Blenden-Ring, den Sie auf Wunsch mit oder ohne Klick-Rasterung nutzen können. Preislich liegt das Objektiv mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro in der oberen Mittelklasse, was etwas hochgegriffen scheint. Konkurrenten wie das Sigma 45mm F2,8 DG DN Contemporary oder das Samyang AF 45 mm F1.8 FE bieten ähnliche Qualitäten zu erheblich niedrigeren Preisen.

von Andreas Krambrich

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sony FE 40 mm F2.5 G

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 40mm
Maximale Blende f/2,5
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 45 mm
Durchmesser 68 mm
Gewicht 173 g
Filtergröße 49 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SEL40F25G.SYX

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SEL40F25G können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf