• Gut 1,7
  • 2 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony CyberShot DSC-T90 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Gute Bildqualität; HD-Videofunktion; Edles, superflaches Gehäuse; Großer Touchscreen.
    Minus: Kein Weitwinkel; Zu kleine Zoom-Wippe.“

  • 67 Punkte

    Platz 2 von 5

    „Wegen ihres schlanken Designs wird die T90 sicher ihre Käuferschaft finden. Die Touchscreen-Bedienung empfanden die Tester als träge, sie mag aber nach einiger Übung gut von der Hand gehen.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony CyberShot DSC-T90
Dieses Produkt
CyberShot DSC-T90
  • Gut 1,7
Sony Cyber-shot DSC-W830
Cyber-shot DSC-W830
  • Befriedigend 3,2
Sony Cyber-shot DSC-HX90
Cyber-shot DSC-HX90
  • Befriedigend 3,2
Sony Cyber-shot DSC-W810
Cyber-shot DSC-W810
  • Befriedigend 3,3
3,8 von 5
(12)
4,2 von 5
(88)
4,1 von 5
(147)
4,0 von 5
(163)
4,1 von 5
(166)
3,4 von 5
(89)
Typ
Typ
Kompaktkamera
  • Kompaktkamera
  • Travelzoom-Kamera
  • Edel-Kompaktkamera
  • Kompaktkamera
  • Edel-Kompaktkamera
Kompaktkamera
  • Kompaktkamera
  • Travelzoom-Kamera
  • Kompaktkamera
  • Kinderkamera
Anwendungsbereich
Anwendungsbereich
k.A.
Alltag
Alltag
k.A.
Reise (Superzoom)
Alltag
Sensor
Auflösung
Auflösung
12 MP
20,1 MP
20 MP
20,1 MP
18,2 MP
20 MP
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA)
Akkulaufzeit (CIPA)
k.A.
260 Aufnahmen
280 Aufnahmen
k.A.
390 Aufnahmen
200 Aufnahmen
Display & Sucher
Touchscreen
Touchscreen
k.A.
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (12) zu Sony CyberShot DSC-T90

3,3 Sterne

12 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

3,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Vorsicht: Keine Garantie bei "Displaybruch"

    von Topher
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung
    • Ich bin: Amateur

    Hallo alle zusammen. Meine Freundin hat sich neulich diese schicke Kamera von Sony gekauft. Sie sieht schick aus und macht von der Verarbeitung her einen super Eindruck. Auch das Touchdisplay ist schön groß und leicht zu bedienen.
    Vor drei Wochen sind wir dann in den Urlaub nach Thailand geflogen und nahmen die Kamera mit, um den Urlaub auf Bild festzuhalten. Als wir sie dann im Zimmer auspackten, mussten wir feststellen, dass das Display zur Hälfte nur noch weiß anzeigte. Sonst funktionierte noch alles. Nach einem Tag war das Display komplett weiß. Wir hatten die Kamera immer in einem stoßfesten Gehäuse mitgeführt und auch nicht im Koffer transportiert, sondern im Handgepäck. Zuhause eingeschickt, teilte uns Sony mit, dass sie die Garantie für das Display nicht übernehmen, da ein Displaybruch vorliege. Komisch dachte ich, da das Display ja von außen nicht beschädigt ist und keinerlei Kratzer aufweist. Sony meinte dann, dass die Kristalle beschädigt seien und die Flüssigkeit ausgelaufen sei. Schon ein kleiner Stoß könne dafür ausreichen. Wir waren natürlich sehr enttäuscht, die Reparatur kostet wahrscheinlich so um die 100€!!! Und das für eine Kamera, die noch nicht mal ein halbes Jahr alt ist. Habe in Internetforen gelesen, dass dieses Problem auch mit der hohen Luftfeuchtigkeit zusammenhängen kann. Also ich kann den Leuten hier nur vom Kauf abraten. Wir besitzen viele Sony-Geräte und waren immer zufrieden, das war jedoch das letzte Gerät, was wir von Sony gekauft haben.

    Auf diese Meinung antworten
  • color accent

    von waefler

    bin mich gerade am schlau machen welche kamera ich meinem junior kaufen soll. kann mir jemand die frage beantworten, ob die sony T900 die funktion color accent hat, wo man zumbeispiel eine farbe heraus heben kann und der rest schwarz weiss ist.danke für Ihre antwort.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CyberShot DSC-T90

Scharfe Bil­der mit guter Belich­tung

Die Kompaktkamera Sony CyberShot DSC-T90 besitzt nur ein vergleichsweise kleines Objektiv und produzierte dennoch eine gute Bildqualität. Das fand der Fotograf der Internetseite cameras.co.uk im Praxistest heraus. Die Aufnahmen waren in allen Brennweiten scharf und zeigten naturgetreue Farben und schöne Kontraste. Die Belichtung war gut und es traten keine abgedunkelten Bildecken (Vignettierung) auf. Viele Details waren in den Testbildern sichtbar. Nur wenn die Bilder für besonders große Ausdrucke vergrößert werden, dann stelle man eine leicht Abnahme der Schärfe in den Bildecken fest, so der Tester.

Zu dunkel ohne Blitz

Wenn mit der Sony CyberShot DSC-T90 ohne Blitz im Innenraum fotografiert wird, muss damit gerechnet werden, dass das Bild zu dunkel gerät. Dies berichtet zumindest der Testfotograf. Wenn der Blitz eingesetzt werden kann oder soll, dann gewinnt die Bildqualität deutlich: Die Testaufnahmen gerieten unter diesen Umständen hell genug und zeigten brillante Farben, die nicht vom Blitz ''ausgewaschen'' wurden. In der Makroaufnahme bildeten sich ganz leichte Farbsäume (chromatische Aberration). Außerdem spiegelte sich das Sony-Logo in der glänzenden Oberfläche des Motivs: Es sollte also bei reflektierenden Motiven abgedeckt werden. Auch Bildrauschen musste ab einer Empfindlichkeit von ISO 400 festgestellt werden.

Die Sony CyberShot DSC-T90 erwies sich insgesamt als sehr gute Kamera mit einer zufriedenstellenden Bildqualität. Die T90 ist eine besonders empfehlenswerte Kamera für Fotografen, die eine schmale Kompakte suchen, die einen großen Monitor und HD-Videos bieten kann.

CyberShot DSC-T90

Schmale Kamera mit 12 Mega­pi­xeln

Die Sony CyberShot DSC-T90 ist eine besonders schmale Kamera, die nur 15 Millimeter dick ist und die in effektive 12,1 Megapixel auflösen kann. Die T90 verfügt über einen 4fachen optischen Zoom, der jedoch nicht aus dem Gehäuse ausfährt. Daher bleibt die Kompakte stets sehr schmal, die Linsen sind jedoch etwas lichtschwächer im Vergleich (1:3,5 – 4,6). Ein sehr guter optischer Bildstabilisator arbeitet in der Kamera Verwacklungen entgegen. Die DSC-T90 nimmt Videos in High Definition Qualität auf. Sie werden in 1280 x 720 Pixel aufgelöst und mit einer Rate von 30 Bildern in der Sekunde gespeichert. Die Fotos und Videos können über eine Schnittstelle auf HD-taugliche Geräte übertragen werden.

Display: Groß aber durchschnittlich aufgelöst

Die Sony CyberShot DSC-T90 verfügt über einen großen Monitor: Er misst 3 Zoll in der Diagonale und ist in 230.400 Bildpunkte aufgelöst. Diese Auflösung ist leider nur durchschnittlich gut. Bei der Aufnahme der Fotos helfen automatische Motivprogramme und auch die ''intelligente Motiverkennung'', die selbst das passende Programm auswählen kann. Gesichtserkennung soll außerdem für gelungene Portraitaufnahmen sorgen. Auch über die ''Dynamische Bereichsoptimierung'' verfügt die CyberShot DSC-T90. Sie optimiert die Kontraste und generell die Belichtung der Aufnahmen. Manuelle Einstellmöglichkeiten für Blende oder Verschlusszeit sind nicht vorhanden.

Die Sony CyberShot DSC-T90 ist eine Automatikkamera, die vor allem für schnelles und unproblematisches ''Knipsen'' ausgelegt ist. Schwierige Aufnahmesituationen wird sie nicht immer meistern können. Sie ist besonders als Kompakte für unterwegs geeignet, da sie in fast jede Tasche passt und das Objektiv durch den Schiebedeckel noch einmal extra geschützt ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-T90

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 93,6 x 15 x 57,2 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Rauschunterdrückung
  • Lächelerkennung
  • PictBridge
Interner Speicher 11 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-140mm
Optischer Zoom 4x
Digitaler Zoom 8x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate
  • JPEG
  • MPEG
  • DPOF
  • DCF
  • JPEG, MPEG4
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 128 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CyberShot DSC-T90 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony CyberShot DSC-T900Sony CyberShot DSC-H20Ricoh CX1Pentax Optio X70Kodak Easyshare Z915Sony CyberShot DSC-HX1GE - General Imaging E1250TWSamsung WB550Sanyo VPC-X1200Fisher Price Kid-Tough Digitalkamera