• Gut

    1,6

  • 6 Tests

58 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 46"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-46EX655 im Test der Fachmagazine

  • 1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    Bild (45%): 1,4 (4 von 6 Punkten);
    Ton (5%): 1,7 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (20%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (15%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Bedienung (15%): 1,4 (4 von 6 Punkten).

  • „gut“ (2,4)

    Platz 9 von 14

    Das Geld ist in diesem Modell ganz gut angelegt. Man bekommt einen großen Bildschirm, der TV-Bilder gut aufgelöst darstellt. Bei schnellen Bildbewegungen hängt er aber manchmal hinterher. Für 3D muss man sich woanders umschauen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    Bild (HDMI) (45%): 1,4;
    Ton (5%): 1,7;
    Ausstattung (20%): 1,3;
    Verarbeitung (15%): 1,3;
    Bedienung (15%): 1,4.

  • „sehr gut“ (1,4); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    „Vor allem beim TV-Einsatz und bei Full-HD-Zuspielung über HDMI überzeugt der Sony mit sauberen Farben und ausgewogenem Kontrast. Verarbeitung und Ausstattung sind auf hohem Niveau. Wer einen guten und vielseitigen 2D-Fernseher sucht, kann hier zugreifen.“

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    107 Produkte im Test

    Leistungsaufnahme (in Watt): 63;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 92;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 23;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 180;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 55.

  • 1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    „Plus: sehr gutes Bild in 2D, USB-Recording.
    Minus: kein 3D.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Bravia KDL-46EX655

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XR-75X94J LED Fernseher 190,5 cm (75 Zoll) EEK:

Kundenmeinungen (58) zu Sony Bravia KDL-46EX655

3,6 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (38%)
4 Sterne
13 (22%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
6 (10%)
1 Stern
10 (17%)

3,6 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tri­ple-​Tuner & USB-​Recor­ding

TV-Sender bringt der Bravia KDL-46EX655 via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 auf den Schirm, dank MPEG4-Standard auch in HD-Qualität. Überdies lässt sich das Programm per USB auf einen externen Speicher mitschneiden.

Für Pay-TV-Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit, wobei sich verschlüsselte Sendungen nur zeitversetzt bis 90 Minuten (Timeshift) aufnehmen lassen. Per USB kann man außerdem die üblichen Multimedia-Dateien abspielen, hier nennt Sony die Formate MPEG1, MPEG2, AVCHD, MP4, WMV, MP3, WMA, LPCM und JPEG. Alternativ werden die kompatiblen Dateien per LAN oder WLAN – das WLAN-Modul sitzt im Gerät – von einem DLNA-Server im Heimnetz abgerufen. Nach einem Firmware-Update soll der Fernseher zudem in der Lage sein, direkt, also ohne Router, mit anderen WLAN-Geräten zu kommunizieren (Wi-Fi Direct). Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man per LAN oder WLAN auch YouTube-Videos und ähnliche Inhalte auf den Schirm. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, mittels Opera-Browser frei im Netz zu surfen und den Fernseher mit einem iOS- oder einem Android-Smarphone zu steuern. Wer den 46-Zöller für Skype-Telefonate nutzen will, besorgt sich eine Kamera samt Mikrofon. Klassische AV-Quellen werden über vier HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Sony verbunden. Analoge Audio-Eingänge, ein Audio-Ausgang, eine Kopfhörerbuchse und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Steht dem Gerät kein Surround-System zur Seite, nutzt man die eingebauten, mit 2 x 20 Watt belasteten Lautsprecher. Das LCD-Panel ruht auf einem Standfuß, der sich um sechs Grad neigen lässt, wird mit LEDs am Displayrand indirekt hinterleuchtet, löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und arbeitet mit einer Motionflow XR 100 Hz-Schaltung zur schlierenfreien Bewegtbildwiedergabe. 1080/24p-Signale eines Blu-ray-Players sind kein Problem, während 3D-Effekte außen vor bleiben. Im Demo-Modus soll der Fernseher, der es auf eine sichtbare Diagonale von 117 Zentimetern bringt, 122 Watt, im Heim-Modus 63 Watt Leistung aufnehmen.

Bis auf die fehlende 3D-Unterstützung gibt sich der KDL-46ES655 keine Blöße: Er bietet einen HDTV-fähigen Triple-Tuner, kann das Programm aufnehmen, fischt Daten aus dem Netz und ist dank Edge-LED-Technik angenehm schlank. Die ersten Tests zum 46-Zöller, den man bei amazon für rund 1050 EUR bekommt, stehen noch aus.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-46EX655

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-46 EX 655 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: