• Gut 1,7
  • 6 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Audio-System: Dolby® Digi­tal Plus, Vir­tual Dolby®, BBE® ViVA
Bildformat: 16:9
Features: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-40W4000 im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 4 von 34

    „gut“ (62%)

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Teletext (5%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „durchschnittlich“.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    „Stärken: scharfes, klares Bild; drei HDMI-Eingänge; DVB-T-Empfänger; DVB-C-Empfänger mit HDTV; USB-Anschluss für die Fotowiedergabe eingebaut; Drehfuß.
    Schwächen: sehr geringer Betrachtungswinkel; langsamer Programmwechsel bei DVB-T.“  Mehr Details

    • PlayBlu

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008

    „sehr gut“ (88%)

    „Plus: tolles Blu-ray-Bild; sehr guter Schwarzwert; Xross Media Bar.
    Minus: keine 100 Hz.“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 10/2008
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ist der KDL40W4000 also ein Muss in seiner Kategorie? Zumindest ist er ein ausgezeichneter Fernseher, der einige kleine Schwächen des Panels durch eine unvergleichliche Elektronik wettmacht… und er bietet echte 10-Bit-Technologie. Aber ehrlich gesagt liegt er nicht so weit über dem Durchschnitt wie z.B. der KDL40W3000 oder der KDL40X3500. Das Gerät ist vielseitiger als der Philips und homogener als der LG, aber dennoch nicht so gut wie der Samsung LE40A676.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 09/2008

    „exzellent“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: hervorragende Bild- und Tonqualität; hohe Benutzerfreundlichkeit; ansprechendes Menüsystem.
    Was uns nicht gefällt: etwas willkürlich gewähltes Design; zu wenig HDMI-Eingänge auf der Rückseite; zu helle Hintergrundbeleuchtung.“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (71%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Die insgesamt gelungene Qualität und der integrierte HDTV-Tuner zum Spitzenpreis ... ein echter Siegertyp.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony KD-65XG7077 LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse A, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , KD - 65XG7077, ,...

Kundenmeinungen (31) zu Sony Bravia KDL-40W4000

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • begeistert

    von Axel Bröckel
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Hab ihn nun seit 1 Woche! und bin sehr begeistert, das anologe Bild ist okay, das diditale Superklasse! Das Spielen mit der PS3 ist fantastisch, Super Bild, natürlich mit Unterstützung eines HDMI-Kabels!

    Kann den LCD nur empfehlen!

    Antworten

  • Empfehlenswert

    von Peter
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Klang
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Digitales Bild ausgezeichnet.
    Analoges Bild ok.
    Bedienungsfreunlichkeit: sehr gut
    Schnittstellen: ausreichend vorhanden

    Antworten

  • TOP SONY LCD

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Der Sony LCD ist ein TOP Gerät,habe den LCD nun seid eine Woche, und bin sehr sehr zufrieden, ein TOP Bild.

    Antworten

Weitere Meinungen (26)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-40W4000

Digitaler Kabeltuner und CI-Slot

Der LCD-Fernseher KDL 40 W 4000 besitzt einen integrierten DVB-C-Tuner. Zusammen mit dem CI-Slot und einem passenden Modul nebst Chipkarte lässt sich so das volle Programmangebot der Kabelanbieter nutzen. Der Flachbildschirm unterstützt außerdem 1080p/24, gibt also Filme von Blu-Ray-Playern, die ebenfalls mit 24 Bildern in der Sekunde arbeiten, ruckelfrei und in voller HD-Auflösung wieder. Auch in Verbindung mit einer Spielekonsole liefert das Gerät ausgezeichnete Ergebnisse, während DVDs per Upscaling auf eine höhere Aufösung hochgerechnet werden. Für eine optimale Qualität soll zudem die Bildverbesserungstechnologie Bravia Engine 2 sorgen. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 33.000:1 an. Zum Anschluss hochauflösender Zuspieler stehen insgesamt drei HDMI-Schnittstellen bereit. Wer den Fernseher auch als digitalen Bilderrahmen nutzen will, dem bietet Sony den Picture-Frame-Modus: Mit ihm kann man ein Photo, das zuvor via USB auf das Gerät geladen wurde, für eine bestimmte Zeit anschauen, bevor sich der Fernseher dann automatisch abschaltet.

Egal von welcher Quelle: Der KDL-40W4000 liefert ausgezeichnete Ergebnisse. Die Bilder von HD-Signalen sind natürlich optimal, doch auch im analogen Modus ist die Darstellung wirklich ansehnlich. Bei der Audioausgabe tut sich der Flachbildschirm von Sony baubedingt etwas schwerer: Die schlanke Konstruktion erlaubt keine Soundeffekte wie im Kino. Für den ambitionierten Cineasten empfiehlt sich deshalb die Anschaffung eines Heimkinosystems.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40W4000

Audio-System Dolby® Digital Plus, Virtual Dolby®, BBE® ViVA
Bildformat 16:9
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis (dynamisch) 33000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen 3 x HDMI, YUV, VGA, USB, Komponente, Composite ...
Bild
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 18,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-40W4000E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Objekt der Begierde

Audio Video Foto Bild 10/2008 - Scart anschließen Die beiden Scart-Eingänge 5 haben wie HDMI den Vorteil, dass der Sony-Fernseher darüber Bild und Ton gemeinsam empfängt. In puncto Bildqualität mischt der Sony bei Sichttests immer im Spitzenfeld der TV-Geräte mit. Und Dank des ausgewogenen Klangs machte sogar das Zuhören Spaß. Sony KDL-40W4000E Der Testsieger „KDL-40W4000E“ von Sony bot zwar nicht die beste Bildqualität im Test. …weiterlesen

Sony KDL 40W4000

PlayBlu 1/2009 - Testkriterien waren unter anderem Display, Anschlüsse, Darstellung und Bedienung. …weiterlesen