Sony Ericsson MW600 im Test

(Handy-Headset)
  • Gut 2,3
  • 3 Tests
698 Meinungen
Produktdaten:
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Kabel, Kabel (3,5 mm Klinke), USB, Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Sony Ericsson MW600

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (64%)

    „Leichtes Headset mit neutralem Klang und gutem Mikrofon. Aufsetzen und Anpassen sehr einfach, Handhabung ebenfalls. Mit integriertem Radio; Akkulaufzeit nur durchschnittlich.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    „Testsieger“

    Punkten kann das MW600 mit einem geringen Gewicht, einem gut funktionierenden Mikrofon und einem neutralen Klangbild. Eine unproblematische Handhabung und ein eingebautes Radio runden das Paket ab. Der Akku könnte aber länger durchhalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 22/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Klang: „sehr schlecht“;
    Tragekomfort: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

Kundenmeinungen (698) zu Sony Ericsson MW600

698 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
370
4 Sterne
181
3 Sterne
76
2 Sterne
42
1 Stern
28
  • Genial und preiswert

    von HerrHolm
    • Vorteile: klares Signal, langlebig, einfache Bedienung, gute lautstärkekontrolle, gutes Preis/Leistungsverhältnis
    • Geeignet für: Pendelnd, Oft Unterwegs
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Das SonyEricsson MW600 hat meine Ansprüche voll erfüllt. Ein leicht zu bedienendes Stereo-Bluetooth Headset mit relativ langer Akku-Zeit.
    Das MW600 funktioniert sowohl mit meinem BlackBerry, Sony Android Handy als auch mit meinem Notebook. Zudem noch Radio. Der Kopfhörer ist zwar nicht hochqualitativ, aber die Qualität absolut ok und der Kopfhörer lässt sich ja auch auswechseln.

    Antworten

  • Klasse Headset

    von Beats By.Steven
    (Sehr gut)
    • Vorteile: klares Signal, langlebig, einfache Bedienung, guter Klang, gute lautstärkekontrolle, gutes Preis/Leistungsverhältnis
    • Geeignet für: Oft Unterwegs
    • Ich bin: Technisch versiert

    Bin nun schon seid 2 Jahren stolzer besitzer des Headsets *_* Klang 1A Verbindungsaufbau Perfekt Akku hält wie versprochen bis 10 Stunden. Zusammengefasst ist es einen Kauf Wert für Leute die oft unterwegs sind und unterwegs nicht auf Gute Bassstarke Musik verzichten wollen. Hab mir schon allerdings ein neues Ziel gesetzt (Beats by Dr.Dre tour).

    Antworten

  • zufriedener kunde

    von akina
    (Sehr gut)
    • Vorteile: klares Signal, einfache Bedienung, guter Klang, gute lautstärkekontrolle, leicht
    • Geeignet für: Oft Unterwegs
    • Ich bin: Erfahren

    ich habe sie alle,doch der ist der beste,ein klangerlebnis wie im konzertsaal.packt sogar noch ein booster mit 10 dez.verstärker.spitze arbeit.mein ausdrückliches lob an die macher.

    Antworten

Weitere Meinungen (693)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Ericsson MW-600

Headset mit integriertem Radio

Angesichts der hervorragenden Ausstattung der meisten modernen Multimedia-Handys vergisst man leicht, dass viele einfachere Geräte nicht über eine ab Werk integrierte Radiofunktion verfügen. Für genau diese Zielgruppe produziert der schwedisch-japanische Hersteller Sony Ericsson nunmehr mit dem MW600 ein Bluetooth-Headset mit ergänzender Radiofunktionalität. Trotz des integrierten FM-Radios wiegt das Sony Ericsson MW600 Wireless Headset gerade einmal 13 Gramm. Darüber hinaus kann das Headset mit einem OLED-Display, welches der Anzeige von gespielten Titeln oder gehörten Radiosendern dient, und einer 3,5mm-Klinke aufwarten. Letztere ermöglicht das Auswechseln der beigelegten InEar-Kopfhörer gegen hochwertige HiFi-Modelle.

Das Sony Ericsson MW600 soll mit den meisten Handys des Herstellers kompatibel sein und in Kürze auf den Markt kommen. Einen Preis wurde noch nicht genannt. Angesichts der kombinierten Technologien (Bluetooth-Empfänger, Klinken-Kopfhörer für Stereonutzung und FM-Radio) sollte man aber nicht zu knapp kalkulieren.

Datenblatt zu Sony Ericsson MW600

Anschlüsse und Schnittstellen
kabellose Reichweite 10m
Design
Headset-Typ Binaural
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 17.5 x 15 x 62mm
Gewicht 13g
Kopfhörer
Impedanz 32Ω
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Treibereinheit 9mm
Treibertyp dynamic
Leistung
Übertragungstechnik Bluetooth
Weitere Spezifikationen
Anzeige OLED
Kompatibilität Telephone
Kompatible Produkte Aino, C510, C702, C901 GreenHeart, C902, C903, C905, F305, G502, G700, G705, G900, Jalou, K550i, K660i, K770i, K810i, K850i, Naite, P1i, S302, S312, S500i, Satio, Sony Ericsson Elm, Sony Ericsson Hazel, T303, T650i, T700, T707, T715, Vivaz, W205, W302, W3
Spezielle Eigenschaften FM @ RDS (11 h), OLED, VAD, Auto-Pairing, eSCO
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1234-0437
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson MW-600 können Sie direkt beim Hersteller unter sonymobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Freiheit per Funk

Stiftung Warentest (test) 6/2012 - Stundenlang telefonieren, ohne dass der Arm schwer wird. Musik hören bei der Hausarbeit und kein Kabel baumelt in der Gegend herum. Funkgesteuerte Headsets machen es möglich. Hör-Sprech-Garnitur nennt das Deutsche Institut für Normung diese Kombination aus Kopfhörer und Mikrofon. Die Geräte nutzen die Bluetooth-Technik, ein vor etwa 20 Jahren entwickeltes Verfahren für die drahtlose Datenübertragung über kurze Distanzen, beispielsweise zu Smartphones, MP3-Spielern, Tablets oder PCs. …weiterlesen