Befriedigend (2,8)
5 Tests
Gut (1,7)
326 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Sonos Connect im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 7 von 8

    Tonübertragung (20%): „sehr gut“ (1,1);
    Handhabung (50%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Stromverbrauch (10%): „mangelhaft“ (5,5).

  • 79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 5 von 6

    Im Test mehrerer Geräte und Apps für das Streamen von Musik aus dem Netzwerk haben sich die Redakteure der Zeitschrift „stereoplay“ auch den Sonos Connect genauer angesehen. Dieser hat nach Meinung der Tester eine besondere Stärke, indem er sich auf die wesentlichen Musikformate beschränkt und diese ohne Verzögerungen oder Verbindungsabbrüche kabellos über WLAN abspielt. Dazu benötigt das schlichte Gerät jedoch die Verbindung zu einem WLAN-Router.

    Sehr praktisch ist die Möglichkeit, analoge Endgeräte an den Sonos anzuschließen, denn so können auch Musiktitel von Schallplatten oder CD-Playern im Heimnetz übertragen und mit kraftvollem Sound wiedergegeben werden. Leider vermisst diese AirPlay und eine Multiroom-Option. Das macht das Gerät jedoch durch andere sinnvolle Features, eine einfache Bedienung sowie die schnelle Datenübertragung wett und ist den Testern daher die Endnote „gut - sehr gut“ sowie das Prädikat „stereoplay Highlight“ wert.

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 58%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Der ZP 90 ist in seinem schnörkellosen, solide verarbeiteten Kunststoffgehäuse das Fundament des momentan ausgereiftesten Streaming-Konzeptes. Er musiziert geschmeidig und legt Wert auf üppige, sonore Klangfarben. Feinauflösung und Detailausarbeitung zählen nicht zu seinen Stärken, dennoch hängt er die Konkurrenz in seiner Preisklasse ab. Logitech und Apple bieten zwar ähnlich bedienbare Systeme, deren Erweiterbarkeit allerdings eingeschränkt ist.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Der ZonePlayer ZP90 ... benötigt einen externen Verstärker. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der ZP 80 wird abgelöst vom ZP 90 ... der im Hörvergleich 2 Klangpunkte zulegte. Vor allem aber hat Sonos an der ohnehin exzellenten Bedienung gefeilt. ... die solide und perfekt verarbeitete Fernbedienung wacht bei Bewegung automatisch aus dem Ruhezustand auf und ist dann schneller betriebsbereit als ein iPhone. ...“

zu Sonos Connect

  • SONOS CONNECT Weiß SOCTAZPEU1
  • SONOS CONNECT:AMP Silber SOCTNZPEU1
  • SONOS Connect Amp (edelstahl) CTAZPEU1
  • Sonos Connect Musikstreaming ?ber WLAN f?r herk?mmliches Audio-
  • Connect Musikstreaming über WLAN für herkömmliches Audio-
  • SONOS CONNECT weiß
  • Sonos CONNECT:AMP Multiroom-Erweiterungsmodul, 2x55 Watt
  • Sonos Connect Netzwerk Musik Player - Weiß Wie neu

Kundenmeinungen (326) zu Sonos Connect

4,3 Sterne

326 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
192 (59%)
4 Sterne
22 (7%)
3 Sterne
35 (11%)
2 Sterne
13 (4%)
1 Stern
67 (21%)

3,8 Sterne

319 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sonos Connect

Typ Netzwerk-Player
Audioformate AAC, MP3, OGG, WMA, Audible, FLAC, AIFF, WAV ...
Bildformate JPEG, PNG, BMP, GIF
Abmessungen (mm) 136 x 140 x 74 mm
Features
  • Smartphonesteuerung
  • Internetradio
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • Koaxialer Digitalausgang
  • WLAN integriert
Gewicht (kg) 0,69 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CTNZPUK1

Weiterführende Informationen zum Thema Sonos ZonePlayer ZP 90 können Sie direkt beim Hersteller unter sonos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stream me up!

stereoplay 3/2015 - So kann die vorhandene HiFi-Hardware mit der smarten App-Bedienung einfach verknüpft werden (siehe Software auf Seite 16). Der Reiz des Sonos-Systems liegt in seiner Geschlossenheit, in seiner Begrenzung: Es versteht sich auf die wesentlichen Musikformate (MP3, WMA, AAC, OGG, Audible, FLAC, ALAC, AIFF, WAV) bis maximal CD-Qualität und kann diese sehr schnell im WLAN-Netz umsetzen. Im Test kam es weder zu Verbindungsabbrüchen noch zu störenden Verzögerungen. …weiterlesen