Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel Maschinen Spülmittel 3 Tests

Maschinen Spülmittel Produktbild
Mangelhaft (4,9)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Pul­ver
  • Phos­phat­frei Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel Maschinen Spülmittel im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 4 von 4

    Reinigen (55%): „ausreichend“ (4,4);
    Kalkbeläge verhindern (20%): „mangelhaft“ (4,9);
    Materialschonung (10%): „mangelhaft“ (5,0);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,6);
    Verpackung (5%): „sehr gut“ (1,1).

  • „weniger zufriedenstellend“ (20%)

    Platz 7 von 7

    „Sanft zur Umwelt und zum Schmutz: Schlechtestes Pulver im Test. Enthält zwar kein Phosphat, macht das Geschirr aber auch nicht sauber. Häufig muss nachgespült werden, was Zeit und Energie kostet. Hinterlässt auch die meisten Kalkbeläge.“

  • „ausreichend“ (4,5)

    Platz 17 von 17

    „Schlechtestes Pulver im Test: Sanft zur Umwelt, zum Schmutz aber auch. Enthält kein belastendes Phosphat, spült das Geschirr aber nicht sauber. Häufig muss nachgespült werden. Hinterlässt auch die meisten Kalkbeläge.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel Maschinen Spülmittel

Datenblatt zu Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel Maschinen Spülmittel

Typ Pulver
Phosphatfrei vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel Maschinenspülmittel können Sie direkt beim Hersteller unter sodasan.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Geschirr spülen: „Clever spülen“

Stiftung Warentest - Bis dahin verbrauchten Geschirrspülmaschinen noch so viel Strom, Wasser und Chemie, dass der Abwasch mit der Hand finanziell günstiger und wohl auch umweltschonender war als mit der Maschine. Heute ist das anders. Moderne Geräte brauchen durchschnittlich nur noch halb so viel Energie wie Mitte der 80er Jahre, die Wassermenge sank sogar auf einViertel. Trotz stetig gestiegener Wasser- und Strompreise belastet ein maschineller Spülgang das Haushaltsbudget mit nur rund 35 Cent. …weiterlesen

Die neue Zitruskraft

Stiftung Warentest - Das ist mangelhaft. Für die Reinigungskraft der Mittel spielt Phosphat nicht die zentrale Rolle. Um sie zu testen, brannten unsere Prüfer im Labor zum Beispiel Milchhaut in der Mikrowelle in Gläser ein, ließen Hackfleisch, Pasta oder Crème brulée auf Tellern trocknen. Projektleiter Konrad Giersdorf ist von den Spülergebnissen beeindruckt: "Viele umweltschonende Mittel reinigen wirklich gut. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf