Rossmann / Domol Geschirr-Reiniger Pulver Classic im Test

(Geschirrspülmittel)
Geschirr-Reiniger Pulver Classic Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Pul­ver
Phosphatfrei: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rossmann / Domol Geschirr-Reiniger Pulver Classic

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (1,5)

    Reinigen (55%): „sehr gut“ (1,5);
    Kalkbeläge verhindern (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Materialschonung (10%): „gut“ (2,3);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,9);
    Verpackung (5%): „sehr gut“ (1,0).  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu Rossmann / Domol Geschirr-Reiniger Pulver Classic

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Top Preis/Leistungsverhältnis

    22.03.2019 von fraspo
    (Sehr gut)
    • Vorteile: preiswert, gute Reinigung, hohe Fettlösekraft
    • Geeignet für: leicht verschmutztes Geschirr, stark verschmutztes Geschirr

    Nutze den Domol Geschirr-Reiniger Classic schon einige Jahre und bin absolut zufrieden , das Ergebnis der Reinigung steht und fällt auch mit der benutzten Geschirrspülmaschine . Top Preis/Leistungsverhältnis

    Antworten

  • Lieferantenwechsel!

    von foobar99
    (Mangelhaft)

    2018 hat Rossmann den Lieferanten gewechselt. Mit dem Testsieger von 2016 hat das Produkt nichts mehr zu tun. Das Spülergebnis ist miserabel.

    Siehe auch Kommentare im Test: https://www.test.de/Geschirrspuelmittel-Multitabs-im-Test-4840806-0/

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rossmann / Domol Geschirr-Reiniger Pulver Classic

Phosphatfrei vorhanden
Typ Pulver

Weitere Tests & Produktwissen

Die neue Zitruskraft

Stiftung Warentest (test) 8/2016 - Milchhaut, Hackfleisch, Eigelb, Pasta - hier versagen vor allem die Enzyme von Alma Win. Bei Sodasan fehlen sie gleich ganz. Es reinigt noch schlechter. Sodasan schont die Umwelt mehr als alle anderen Mittel im Test. Dafür setzt es dem Geschirr und der Maschine zu. Nach der Dauerprüfung zeigen sich deutliche Mängel: Glasoberflächen sind irreparabel milchig weiß getrübt oder mit Korrosionslinien bedeckt. Edelstahlbesteck und Maschineninnenraum schillern bläulich. …weiterlesen

Die neueste Meinung erschien am 22.03.2019.