Geschirr-Reiniger Classic Pulver Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pul­ver
Phos­phat­frei: Ja
Mehr Daten zum Produkt

dm / Denk mit Geschirr-Reiniger Classic Pulver im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 7

    Reinigen (55%): „gut“ (2,3);
    Kalkbeläge verhindern (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Materialschonung (10%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Nutzerfreundlichkeit der Verpackung (5%): „befriedigend“ (2,8).

Einschätzung unserer Autoren

Geschirr-Reiniger Classic Pulver

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. Testsieger Stiftung Warentest 2019
  2. reinigt als einziges Pulver gut, verhindert Kalkbeläge sehr gut
  3. wirkt materialschonend
  4. Verhältnis Verpackungsgröße-Füllmenge stimmt
Schwächen
  1. nur befriedigende Umwelteigenschaften

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu dm / Denk mit Geschirr-Reiniger Classic Pulver

Typ Pulver
Phosphatfrei vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Somat knapp vorn

Stiftung Warentest 3/2010 - Weniger effektiv: Zitrate (Salz der Zitronensäure) und Polykarboxylate (Enthärter auf Erdölbasis). Spülkraftverstärker aktivieren die Bleichmittel, damit sie bei niedrigen Temperaturen wirken. Katalysatoren sind etwa Manganverbindungen und TAED (Tetraacetylethylendiamin). …weiterlesen

Von sauber bis ruiniert

Stiftung Warentest 8/2014 - Deshalb schneiden fast alle bei den Umwelteigenschaften befriedigend ab. Phosphate sollen bis zum Jahr 2017 EU-weit aus Spülmaschinenmitteln verschwinden. Die Anbieter arbeiten an neuen Rezepturen. Bestes phosphatfreies Produkt im Test ist wie der Sieger ein Tab von dm: Multi-Power Revolution Nature. Er reinigt gut, trocknet aber nicht besonders. Dafür belastet er Gewässer weniger als die meisten Reiniger im Test. Auch Frosch-Tabs enthalten keine Phosphate. …weiterlesen

Von Hui bis Pfui

Stiftung Warentest 3/2018 - Sie kochen Tee und Milch, arbeiten mit Hackfleisch, Eigelb und Stärke, bereiten Crème brûlée, Pasta, Lasagne und Ei-Käse-Auflauf zu - alles streng nach Rezept, immer auf die gleiche Art, praxisnah aus frischen Lebensmitteln und so viel von allem, dass es jeweils für die zwölf Geschirrspülmittel im Test reicht. Damit schmutzen sie Gläser, Teller und Tassen an - für diese Untersuchung mehr als 5 000. Nach all dem Aufwand steht fest: Die größte Reinigungskraft steckt in den Tabs von Edeka und Lidl. …weiterlesen