Ø Sehr gut (1,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,0

(15)

o.ohne Note

Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Smart Electronic mirage CX06 im Test der Fachmagazine

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 06/2014

    „sehr gut - überragend“; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Satelliten-Receiver CX06 von Smart ist der ideale HD-Empfänger für alle, die auf Pay-TV-Programme verzichten wollen, aber dennoch auf viel Komfort, einfache Bedienung und sinnvolle Netzwerkfunktionen Wert legen. Das automatische Sender-Programmiersystem Raps bringt ganz automatisch Ordnung in die Sendervielfalt, darüber hinaus holt man sich sein TV-Programm auf Tablet oder Smartphone oder schickt Inhalte vom Mobilgerät auf den großen Schirm. Angesichts des günstigen Preises ist die Ausstattung überragend.“  Mehr Details

    • Testmagazine.de

    • Erschienen: 08/2014

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Mit dem Mirage CX06 PVR bietet Smart Electronic einen sehr leistungsfähigen und flexiblen Receiver zu einem sehr guten Preis (UVP 89,95 Eur). Das Gerät bietet für seine Preisklasse eine hervorragende Bildqualität aller frei empfangbaren (FTA) Sender und ist der ideale Einstiegs-Receiver für all jene, die auf Pay-TV verzichten können. Punkten kann der Mirage CX06 PVR zudem mit einer erfreulich niedrigen Leistungsaufnahme im Betrieb wie auch Standby.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 05/2014

    „überragend“

     Mehr Details

zu Smart Electronic mirage CX-06

  • Smart CX06 FTA-HDTV-Satelliten-Receiver mit erweiterter Smart-

    HDTV - Satellitenreceiver geeignet für alle frei empfangbaren TV - und Radioprogramme HDTV, EPG, Save Energy, RAPS, ,...

Kundenmeinungen (15) zu Smart Electronic mirage CX06

3,3 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (27%)
4 Sterne
4 (27%)
3 Sterne
4 (27%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (20%)

3,3 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Smart Electronic mirage CX06

Features Display
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Smart Electronic mirage CX-06 können Sie direkt beim Hersteller unter smart-electronic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stressfrei fernsehen

Heimkino 10/2007 - Unser Testmuster mit 250 GB bietet Platz für rund 100 Spielfilme oder Tausende von Musikdateien. Ausstattung & Bedienung Im Vergleich zum vorhergehenden Modell ist das Gehäuse der IP Box 400 größer und jetzt auch mit alphanumerischem Display ausgestattet. Auch die beiden Common-Interface-Schnittstellen und der zusätzliche USB-Eingang sind neu. Die Steuerungstasten sind hinter die Frontklappe gewandert. …weiterlesen

Spitzen-Spiel

SAT+KABEL 1-2/2013 - Da nach Kabel-BW jetzt auch der Netzbetreiber Unitymedia auf die ver- braucherunfreundliche G r u n d v e r - schlüsselung im digitalen Kabel verzichtet, genügt diesen Kunden jeder handelsübliche Flat-TV mit DVB-C-Empfänger. Die Smartcard wird ab dem Jahr 2013 überflüssig. Sat-Receiver: Die Auswahl ist riesig Sat-Zuschauer haben gut Lachen: Im Markt gibt es ein gigantisches Angebot in jeder Preisklasse mit nahezu jedem beliebigen Ausstattungs-Feature. …weiterlesen

HD+ im Praxischeck

Sat Empfang 1/2011 - In Kombination mit der auf der Außenseite befi ndlichen Auf und Ab-Wahltasten lässt sich der HDTV-Sat-Receiver somit komplett ohne Fernbedienung steuern. Zur Verbindung mit dem Stromnetz dient ein externes 12-Volt-Steckernetzteil, so dass man den Strong auch bequem im Wohnwagen betreiben kann. Zusätzlich zu HDMI können HD-Signale über einen Komponentenausgang zum TV-Gerät oder Beamer ausgegeben werden. Auch Strong bietet zusätzliche analoge Anschlussbuchsen wie Scart und FBAS. …weiterlesen

Kompaktklasse

Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) - Mit 4.000 Speicherplätzen bietet er genügend Platz zum Abspeichern von Free-TV-Sendern mehrerer Satellitenpositionen. Unser Testmuster hatte bereits alle europäischen Satellitenpositionen mit den wichtigsten Transpondern vorinstalliert. Dies ist besonders praktisch wenn man den Thomson an einer Drehanlage betreibt. Ausstattung und Bedienung Kommen wir zu den Anschlüssen: Neben dem für die Übermittlung von HD-Signalen erforderlichen HDMI-Ausgang kann man den Thomson auch via Scartkabel betreiben. …weiterlesen

Leistungsfähige Set-Top-Box mit smartStream

Area DVD 5/2014 - Im Check befand sich ein TV-Receiver, der die Endnote „überragend“ erhielt. …weiterlesen

Sat-IP-Streamer im Test

Testmagazine.de 8/2014 - Man prüfte einen TV-Receiver und vergab die Endnote „sehr gut“. …weiterlesen