• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Dow­n­hill/Trail, Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Sixsixone Evo AM Mips im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... An Ausstattung mangelt es dem Evo AM Mips Helm von SixSixOne nicht, ob Boa-Verstellsystem für den perfekten Sitz am Kopf, Magnetverschluss am Kinnriemen oder Mips-Innenleben. Vorbildliche Spitzenwerte erreicht er beim Stoßdämpfungstest. Punktabzug gibt es lediglich beim Roll-Off-Ergebnis.“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    „SixSixOne hat sich mit dem Evo AM Mips voll auf den AllMountain- und Enduro-Bereich konzentriert und liefert gute Werte bei der Stoßdämpfung. Durch die breite Polsterung sitzt der Helm auf vielen Köpfen angenehm, verrutscht jedoch auch deutlich beim Test.“


    Info: Dieses Produkt wurde von World of MTB in Ausgabe 3/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sixsixone Evo AM Mips

  • SixSixOne Enduro MTB-Helm Evo AM MIPS Metallic Black 302592631 316
  • SixSixOne Enduro MTB-Helm Evo AM MIPS Matador Red 302619631 315
  • 661 - SixSixOne"EVO AM MIPS Helm - Rot"60-62 cm
  • SixSixOne Enduro MTB-Helm Evo AM Schwarz Gr. M/L
  • SixSixOne EVO AM Helm metallic Black Kopfumfang XS-S | 52-56cm 2019 Fahrradhelm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sixsixone Evo AM Mips

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 369
Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • Downhill/Trail
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
Größen 54-56 cm, 57-59 cm, 60-62 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Sixsixone Evo AM Mips können Sie direkt beim Hersteller unter sixsixone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Getestet - 19 Trail-/Endurohelme

World of MTB 6/2015 - Mit 311 Gramm ist er zumindest beim Gewicht im guten Mittelfeld, und auch die dämpfenden Eigenschaften beim Stoßdämpfungstest liegen weit im Bereich der Norm, wobei andere Helme hier bessere Werte liefern. Auch der Forefront rutscht beim Roll-Off-Test weit nach hinten und bei wenig behaarten Köpfen könnte die kantige Struktur bei einem Sturz für Abschürfungen sorgen. …weiterlesen