Simvalley Mobile RX-80 Pico 5 Tests

41 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Beson­dere Eig­nung Ein­fa­ches Handy
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

Simvalley Mobile RX-80 Pico im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Ultraflach, klein, leicht; Gute Tasten; Günstiger Preis.
    Minus: Schwacher Akku; Nur durchschnittliche Sprachqualität.“

  • Praxistest-Urteil: 2 von 5 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Pro: sehr klein und leicht; unschlagbarer Preis; günstiger Zweitakku erhältlich; gute Telefoneigenschaften; als Zweithandy sehr gut geeignet; einfache Bedienung ...
    Contra: kleines Display; kleine Tasten; wenig Ausstattung; Akkufach etwas fummelig.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Zu einem unschlagbaren Preis erhalten Puristen mit dem RX-80 Pico ein Scheckkarten-Handy für Sport und Freizeit.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    50%

    „Das Simvalley RX-80 Pico ist ein praktischer Minibegleiter mit einem kaum zu übertreffenden Preis-/Leistungsverhältnis. Die Ausstattung des Winzlings ist für ein Zweithandy in Ordnung. Trotz des niedrigen Preises erhält man hier ein praxistaugliches Handy, das bereits durch seine Bauweise den Fun-Faktor integriert hat. Neugierige Blicke und teilweise ungläubiges Staunen wird man bei seinen Mitmenschen mit dem RX-80 sicher ernten können. Die wenigen Schwachpunkte wie die magere Akkuleistung und die hohen Empfangsschwankungen sind für ein Phone dieser Klasse zu verschmerzen. Und bei dem Preis kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Plus: Winzig, leicht, günstig.
    Minus: Nur durchschnittliche Sprachqualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Simvalley Mobile RX-80 Pico

Kundenmeinungen (41) zu Simvalley Mobile RX-80 Pico

2,8 Sterne

41 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (17%)
4 Sterne
6 (15%)
3 Sterne
7 (17%)
2 Sterne
13 (32%)
1 Stern
7 (17%)

2,8 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von wiedema

    als unaufdringliche kleine kommunikationsmöglichkeit ein echter tipp

    • Ich bin: Elternteil
    ich besitze das rx 80 seit etlichen monaten und habe es oft dabei gehabt. erreichbar bleiben, schnell mal einen kurzen anruf irgendwo - alles kein problem. die qualität5 ist nur mäßig, das räume ich ein, aber sie ist durchaus alltagstauglich. es gibt auch grössere handies, die sich in dieser hinsicht nicht grade mit ruhm bekleckern. die kp reihe von der firma lg hat grosse qualitative streuungen da habe ich schon exemplare gehabt, die mehr ärger verursachen, als man denkt, gesprächsabbrüche etc, das ist mir beim rx 80 noch nicht passiert. also: bitte keine maximalforderungen an ein gerät dieser preisklasse, man muss halt wissen, wofür man es haben will. das rx 180 der nachfolger ist bereits wieder etwas schwerer, statt 43 gramm (rx 80) wiegt der nachfolger 54 gramm. dafür ist er designmässig sehr schön geworden. bin mittlerweile umgestiegen auf den rx 180, der telefoniemäßig eine noch etwas bessere qualität bietet, aber auch etwas teurer ist, und dazu einfach noch chic aussieht. wiedema
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kos­tet nichts, kann aber auch nichts

Es gibt Handys, bei denen fällt es einem schwer, etwas zum Kritisieren zu finden. Und es gibt Handys, bei denen gibt es so viel zu kritisieren, dass selbst ein unschlagbar günstiger Preis nur wenig am Gesamturteil ändert. Das Simvalley Mobile RX-80 Pico ist so ein Gerät. Das laut Herstellerangaben „wohl kleinste Handy Deutschlands“ (stimmt nicht: das Neonode N2 ist in Höhe und Breite noch kleiner) mit einem Fliegengewicht von 44 Gramm ist zwar in der Tat so günstig wie kaum ein anderes Mobiltelefon, kann aber auch kaum etwas.

Das Simvalley Mobile RX-80 Pico beschränkt sich auf das absolut Notwendigste: Telefonie und SMS. Wobei selbst das Tippen von SMS angesichts der winzigen Tasten und dem gerade einmal 96 x 49 Pixel auflösenden Bildschirm kein echtes Vergnügen darstellt. Es gibt ein Telefonbuch mit Suchfunktion, Wahlwiederholung, Rufnummernunterdrückung, Kurzwahl, eine Anruferliste sowie eine Tastatursperre – und das war es im Wesentlichen auch schon. Der Akku des Telefons reicht für bis zu 1,5 Stunden Gesprächszeit – mit dem Pico sollte man sich also tunlichst kurz halten.

Okay, das Simvalley Mobile RX-80 Pico ist unglaublich günstig. Und es kann immerhin tatsächlich zum Telefonieren und SMS-Lesen genutzt werden. Doch selbst Telefoniepuristen haben einen gewissen Stolz und freuen sich über ein ansprechendes Design oder ein gut ablesbares Display. Weder von dem einen noch vom anderen kann bei diesem Winzling aber die Rede sein. Dieses Handy ist einfach mal hässlich – und seine Bedienbarkeit hält sich angesichts der winzigen und unergonomischen Tasten auch in Grenzen. Was man bei einem Designer-Handy aufgrund des Aussehens noch durchgehen lassen mag, wird hier zum klaren Hindernis. Da sind selbst die 16,90 Euro verschwendet, die das Mobiltelefon derzeit bei Pearl kostet. Es sei denn, man braucht ein billiges Handy als Outdoor-Begleiter, das auch mal kaputt gehen kann, ohne weh zu tun...

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Simvalley Mobile RX-80 Pico

Besondere Eignung Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 44 g

Weiterführende Informationen zum Thema Simvalley Mobile RX-80 Pico können Sie direkt beim Hersteller unter simvalley-mobile.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf