Ø Sehr gut (1,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 19 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Simplon Sengo 275 EB-50 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • ElektroBIKE

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 14
    • Seiten: 56

    „sehr gut“

    „Plus: leichtes E-Hardtail; kraftvoller Motor; sportlicher Charakter.
    Minus: teuer.“  Mehr Details

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 18

    1,3; „sehr gut“

    „... Die Sitzposition ist sportlich, das Sengo folgt auch im engen Kurvenradius brav den Lenkbefehlen des Piloten. Die Bereifung ist klasse, selbst im herbstlichen feuchten Untergrund rutscht das Simplon kaum hin und her und bietet gute Haftung. Beim ‚Ritt‘ über den ... Waldweg flext der Rahmen schön und hinterlässt einen komfortablen Eindruck. Die Unterstützung durch den Bosch ist erwartungsgemäß kräftig ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Sengo 275 EB-50 (Modell 2015)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 19 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 45 / 50 / 55 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Sportlicher denn je

ElektroRad 1/2015 - Das R002 stellte sich uns als sportlicher Allrounder mit tollem Look. Cube und Simplon nehmen mit ihren Modellen Elite Hybrid HPC SL 29 und Sengo 275 EB 50 locker die 20 kg Hürde. Mit viel Carbon erzielen die beiden Spezialisten für sportliche Fahrräder niedrige Gewichte. Das Sengo überzeugte mit einem (Fliegen-)Gewicht von 19,0 kg und technischen Features wie dem Flex-Hinterbau und 27,5 Zöller: Top im Tourenbereich und als All Mountain einsetzbar, mit klasse Handling. …weiterlesen