Simplon Kagu XTX - Shimano Deore XT (Modell 2017) Test

(26"-Damenfahrrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Reiserad
  • Gewicht: 14,6 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Simplon Kagu XTX - Shimano Deore XT (Modell 2017)

  • Ausgabe: 11-12/2017
    Erschienen: 10/2017
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 10

    „sehr gut“

    „Das Simplon Kagu ist ein hochwertiges, rund abgestimmtes und vielseitiges Tourenrad mit lebendigem Charakter.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Simplon Kagu XTX - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Anzahl der Gänge 3 x 10
Ausstattung Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel
Bremsentyp Felgenbremse
Felgengröße 26 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 14,6 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Typ Reiserad
Zulässiges Gesamtgewicht 160 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Australien per E-Rad! aktiv Radfahren 4/2010 - Schlussanmerkung: Durch unsere regionalen Berichte in der Zeitung haben wir im Fahrradgeschäft auch neue Kundschaften, darunter auch jüngere Kunden, die sich für eine Testfahrt mit einem „Flyer“ interessieren. Auch durch unsere Reise ist uns aufgefallen, dass es wichtig ist, den Kunden auch zu erklären, wie man ein Elektro-Velo reichweitenoptimiert fährt. …weiterlesen


Auf Augenhöhe bikesport E-MTB 6/2009 - Aber »Susi« stürzte, wobei beide Bremshebel brachen. Dann kam Kurschat. Unaufhaltsam. Mit einer fulminanten Aufholjagd erreichte er die Verfolgergruppe. Am Ende setzte sich »Wolfman« dort sogar durch und holte sich den zweiten Platz. Eine Position, die es für einen männlichen deutschen Biker seit 2003 nicht mehr gegeben hat. Manuel Fumic auf 12, Jochen Käß auf 15 sorgten für eine Heimspiel-Bilanz, mit der das Desaster von 2008 getilgt wurde, als kein Deutscher unter den besten 20 war. …weiterlesen


‚Bitte nicht pink!‘ aktiv Radfahren 5/2010 - Nahezu jede Radfirma hat mittlerweile ihre eigene Damenlinie im Programm – vom Trekking- und Cityrad bis hin zum Mountainbike und Rennrad ist für jeden Frauengeschmack was dabei. An der Produktentwicklung beteiligt sind oftmals kreative Frauenköpfe, die genau wissen, worauf Frauen beim Radfahren Wert legen. Was aber noch viel entscheidender ist: Wir Frauen wollen auch genau so ein Frauenrad fahren. …weiterlesen


Lange Laufleistung aktiv Radfahren 11-12/2017 - Die 26-Zoll-Laufräder wirken hier alles andere als angestaubt und stehen für kompakte Optik wie für Wendigkeit. Dazu verleiht die Ballonbereifung dem Rad Leichtlauf und Fahrtkomfort. Insgesamt - auch das typisch Simplon - gewinnt das Kagu mit einer schönen, edlen Optik. Dazu passt die allgemein auf einem hohen bis sehr hohen Niveau rangierende technische Ausrüstung. Leider fallen Scheinwerfer und Nabendynamo dagegen deutlich ab. …weiterlesen