Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraf­trol­ler
Helm­fach: Ja
Hub­raum: 125 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 100 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Silence S01 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    6 Produkte im Test

    „Plus: clever herausnehmbarer Akku; gute Reichweite; gute Fahrleistungen; kurzer Bremsweg; großes Staufach.
    Minus: unharmonisches Fahrverhalten; sehr teuer; schlechte Rücksicht.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Silence S01

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Silence S01

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2020
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Elektromotor
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Fahrwerk
Radtyp Großradroller
Radgröße vorn 15 Zoll
Radgröße hinten 14 Zoll
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 156 kg
Zuladung 164 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Silence S01 können Sie direkt beim Hersteller unter silence.eco finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Haste mal 'nen Fuffi...

MOTORETTA - Ähnlich einem Hund an der Leine, der einen Hasen gesehen hat, würde sich auch der Aerox gerne von der Kette reißen und weiter jagen gehen. Rund um den Viertakter hat Yamaha dem "4" wie auch den übrigen Aerox-Modellen ein leichtes Sportfahrwerk gebastelt. Auch die rassig gestaltete Verkleidung mit sportlichen Lufteinlässen in der Front findet sich ebenfalls identisch mit den Zweitakt-Geschwistern. …weiterlesen

Der Max der Dinge

MOTORETTA - Mehr als 150.000 X-MAX 250 hat Yamaha seit 2005 verkauft. Damit zählt der Roller zu den erfolgreichsten Modellen bei den Japanern. In den Jahren 2010 und 2013 hat es zwar schon Überarbeitungen gegeben, aber was die Entwickler nun vorgestellt haben ist ein komplett neues Fahrzeug. Das fängt beim Motor an, der Yamahas BlueCore-Technik besitzt, die nicht nur für einen geringeren Verbrauch sorgen soll, sondern auch eine bessere Leistungsentfaltung verspricht. …weiterlesen

‚Ein Achterl Weiß, bitte‘: Honda SH125i

SCOOTERZINE - Rasche Ausweichmanöver allerdings werden zu echter Arbeit, denn die rotierende Masse lässt sich nicht leicht aus der Ruhe bringen. Die Bremsen agieren vorbildlich und haben mit dem leichten Roller ebensolches Spiel. ABS als zusätzliches Sicherheitsfeature ist auch mit an Bord und wirkt vorne fast unmerklich, hinten aber untermalt von wiederholtem, dezentem Quietschen des für Sekundenbruchteile blockierenden Reifens. …weiterlesen

Flaniermeile

MOTORETTA - Mit dem Tauris Broadway 125 bringt der österreichische Imorteur EnMoto seinen ersten echten Touren-Scooter auf den Markt. Bisher bestand das Tauris-Modellprogramm überwiegend aus sportlichen und retromäßig angehauchten Fünfzigern sowie den entsprechenden Leichtkraft-Pendants. Mit dem Broadway dürfte EnMoto andere Kunden ansprechen, nämlich solche, die den Roller nicht nur auf Kurzstrecken einsetzten, sondern auch einmal eine Tagestour unternehmen möchten. …weiterlesen

Doppelt und dreifach

MOTORETTA - Der neue Dreiradler Piaggio mp3 500 kommt ab Juni in der Business- und Sport-Variante, die sich wie bisher schon durch unterschiedliche Farben und Chromzugaben unterscheiden. …weiterlesen

Glaubensfrage

MOTORETTA - Sehr anständig fällt bei beiden Piaggio-Protagonisten die Verarbeitung und Produktqualität bis ins Detail aus. P i a g g i o B e v e r l y Das Zweirad zeigt zumindest im Frontbereich eine ähnliche Formensprache wie der Yourban. Auffällig sind die Vielspeichenfelgen, praktisch das große Staufach und der robuste Gepäckträger mit integrierten Haltegriffen. Das Cockpit wirkt sehr zweckmäßig. P i a g g i o Y o u r b a n Auf dem attraktiven Dreirad fühlt man sich auf Anhieb wohl. …weiterlesen

Grosse Klasse

TÖFF - Seine Gesichtszüge entgleisen. Dann, Schockstarre! Er vergisst sogar, den herumquengelnden BMW-Scooter abzuwehren, der nun aus der Deckung auch noch vorbeizieht. Daniel und ich grinsen uns ein Loch in den Allerwertesten. Die Zeiten ändern sich Doch zurück zum Beginn der Challenge, zurück in dieTiefgarage: Der Rollerfrust weicht ja bereits während des Herumschleichens um die beiden Maxi-Scooter etwas. Diese Dinger gibt es heute in einer grossen Auswahl. …weiterlesen