iQ590 WP11T493 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A+
Füllmenge: 6 kg
Tastensperre: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

iQ590 WP11T493

Topla­der für Kom­fort­lieb­ha­ber

Der Haushaltsgerätehersteller Siemens hat einen Toplader für schmale Baulücken vorgestellt, der ausstattungsmäßig fast in einer Liga mit großen Frontladern spielt. So kann der WP11T493 iQ590 sowohl ein Knitterschutzprogramm als auch eine Unwuchtkontrolle vorweisen und bietet mit seinem LED-Display für die Programmablaufanzeige, die Restzeitanzeige und die Endzeitvorwahl viel Bedienkomfort. Auch die intuitiv bedienbaren touchControl-Tasten sind bei Topladern noch ein selten gesehen.

Das Ganze setzt sich bei der Programmvielfalt fort: So kann die Waschmaschine über optimierte Programmabläufe für Hemden und Blusen, Mixwäsche, Jeans und Dunkle Wäsche, Hemden sowie Businesskleidung, Sportkleidung und Feines beziehungsweise Wolle verfügen. Hinzu gesellen sich noch Einstellungen wie ein spezielles Hygiene-Programm, die Option „Wasser plus“ und die Einstellung „Intensivwäsche“. Damit die Eingaben besonders leicht fallen, ist das Bedienpanel zudem leicht angeschrägt auf der Oberseite der Maschine zu finden.

Viel mehr Bedienkomfort wird man auch bei modernen Frontladern nur selten finden. Und auch die rein technische Seite kann sich sehen lassen: Für einen Toplader fällt die Zuladung mit 6 Kilogramm erfreulich groß aus, ferner ist die Energieeffizienzklasse A+ hier noch immer eine erfreuliche Ausnahme. Auch beim Wasserverbrauch werden mit etwas mehr als 7 Litern je Kilogramm Wäsche hervorragende Werte erzielt. Mit einem Highend-Frontlader mag das nicht mithalten können, für einen schmalen Toplader dagegen sind das Topwerte.

Nur auf eins sollten Käufer achten: Das Gerät passt mit seinen 40 Zentimetern Breite zwar in die typisch-schmalen Baulücken für Toplader, bei der Tiefe jedoch finden sich im Datenblatt 62 Zentimeter. Das ist um zwei Zentimeter größer als bei klassischen Topladermodellen. Es könnte also sein, dass die Maschine bei sehr knapp kalkulierten Lücken etwas hervorsteht. Wer damit leben kann: Die Siemens WP11T493 iQ590 ist sicherlich eine Waschmaschine, die einen hervorragenden Bedienkomfort bei vergleichsweise geringer Größe liefert.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Indesit BTW D61253 Toplader-Waschmaschine, 6 kg, 1.200 U/min.

Datenblatt zu Siemens iQ590 WP11T493

Bauart
Typ Topladerinfo
Füllmenge 6 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Waschen & Schleudern
Schleuderdrehzahl 1100 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch WAY 32890Blomberg WNF7462 WE30Siemens iQ590 WP13T493AEG L75275SLAEG L85475SLAEG L60469 FLBauknecht WA Plus 624 BWBauknecht WA Plus 626 BWMiele W 3241 WPSAEG L71670FL