Siemens SX66U094EU 1 Test

SX66U094EU Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Vollin­te­grier­bar
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Breite 60 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Siemens SX66U094EU im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    203 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 195;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 1.970;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,60;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 234;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 138.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Siemens SX66U094EU

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Siemens SR65YX11ME, B (Spektrum A bis G)

Einschätzung unserer Autoren

Spart Strom und Was­ser zugleich

Sparsam sind mittlerweile jede Menge Geschirrspüler. Fast alle neueren Geräte der gehobenen Mittelklasse und der Oberklasse erfüllen die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A++ und verbrauchen teils nur noch 6 bis 7 Liter Wasser. Der Siemens SX66U094EU jedoch legt bei allem noch eine Schippe oben drauf. Er zieht zum Beispiel nur noch 0,67 kWh Strom je Durchlauf, womit er mühelos die Vorgaben für die beste Energieeffizienzklasse A+++ erfüllt. Im Jahr kommt man so nur noch auf 195 kWh Stromverbrauch.

Nur noch 7 Liter Wasser - im Eco-Programm

Beim Wasser wiederum findet sich der ebenfalls sehr gute Wert von 7 Litern je Spülgang auf dem Papier. Es gibt aber einen wesentlichen Unterschied zu den 7 Litern Verbrauch der anderen erwähnten Maschinen: Beim SX66U094EU handelt es sich um einen kombinierten Verbrauch, das heißt, beide Tiefstwerte werden im selben Programm erzielt. Bisher ist es dagegen so, dass das Eco-Programm für den niedrigsten Stromverbrauch sorgt, das Automatikprogramm für den niedrigsten Wasserverbrauch. Beim neuen Siemens-Spüler dagegen muss man sich nicht entscheiden, welche Ressource man nun genau sparen möchte, da der niedrige Wasserverbrauch auch im Eco-Programm gilt.

Freilich ist auch der SX66U094EU im Automatikprogramm noch einen kleinen Tick sparsamer. Dann kommt er auf nur noch 6 Liter je Spülgang – allerdings in Abhängigkeit vom Verschmutzungsgrad des Geschirrs. Der Unterschied fällt also derart mager aus, dass man getrost immer aufs Eco-Programm zurückgreifen kann. Gegenüber bisherigen Geräten ist der neue Spüler von Siemens also deutlich im Vorteil.

Praktische Sonderausstattung

Neben seinen Umwelteigenschaften zeichnen den Siemens SX66U094EU aber auch seine Zusatzfunktionen aus. Dank „emotionLight“ werden die Restlaufzeit und der aktuelle Programmstatus im Wechsel auf den Boden projiziert – ohne dass man den Geschirrspüler dafür öffnen müsste. Die „intensiveZone“ wiederum erlaubt es, stark verschmutzte Geschirrteile und empfindliche Gläser gleichzeitig in verschiedenen Spülzonen zu reinigen, „varioSpeed“ dagegen halbiert die teils arg langen Programmlaufzeiten. Die „Hygiene-Funktion“ schlussendlich erlaubt es, Babyfläschchen und Schneidebretter bei extra hohen Temperaturen von Keimen zu befreien. Das hat seinen Preis: Unter 800 Euro ist der SX66U094EU derzeit nicht erhältlich.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Siemens SX66U094EU

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Lautstärke 44 dB
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm
Weitere Daten
Zeitvorwahl Startzeit
Weitere Produktinformationen: 13 Maßgedecke

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf