Siemens SX66M084EU 1 Test

SX66M084EU Produktbild
ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Vollin­te­grier­bar
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Breite 60 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Siemens SX66M084EU im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    203 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 237;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 209;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 163.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Siemens SX66M084EU

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Siemens SR65YX11ME, B (Spektrum A bis G)

Kundenmeinung (1) zu Siemens SX66M084EU

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bie­tet jede Menge Stau­raum

Der Siemens SX66M084EU ist innerlich ein wahre Riese. Dank einer flexiblen Korbgestaltung und der neuartigen varioSchublade kann er nicht nur die sonst üblichen 12 oder 13 Maßgedecke aufnehmen, sondern deren 14. Die varioSchublade ermöglicht es nämlich, auf einen separaten Besteckkorb zu verzichten, zudem finden hier auch größeres Kochbesteck und sogar kleine Mocca-Tassen Platz. Darüber hinaus sind viele Tellerreihen in den Körben umklappbar, um größeren Töpfen Raum zu machen.

Das hat noch einen weiteren angenehmen Nebeneffekt: Der ohnehin schon ausgesprochen sparsame Geschirrspüler arbeitet auf diese Weise noch effizienter. Der SX66M084EU erfüllt die Vorgaben für die beste Energieeffizienzklasse A+++ und ist innerhalb dieser kleinen Gruppe von Geräten eines der wenigen, das eine solch große Zuladung erlaubt. Und es geht sogar noch sparsamer: Wird die Maschine an einen Warmwasseranschluss angeschlossen, so reduziert sich der Stromverbrauch noch einmal um weitere 25 Prozent auf nur noch 0,60 kWh Strom je Durchlauf.

Zum Vergleich: Gängige Oberklassemaschinen erfüllen die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A++ und verbrauchen damit rund 0,90 kWh Strom je Spülgang. Bezieht man nun noch die größere Zuladung des Siemens-Geschirrspülers mit in die Rechnung ein, arbeitet er (bei Warmwasseranschluss) in etwa 40 Prozent sparsamer als seine Konkurrenten. Schade nur, dass das nicht auch in gleichem Maße für den Wasserverbrauch gilt: Der liegt nämlich mit 10 Litern je Spülgang im Stromsparprogramm auf einem sehr durchschnittlichen Niveau. Allerdings verbessert auch hier die größere Zuladung noch ein wenig die Bilanz.

Erfreulich ist auch die schnelle Arbeitsweise des Siemens SX66M084EU. Dauern die Stromsparprogramme bei anderen Geräten gerne mal rund drei Stunden, kommt der neue Siemens-Einbauspüler mit 150 Minuten aus. Das mag jetzt nicht nach einem riesigen Unterschied klingen, doch bemessen sich die Varianzen zwischen einzelnen Geschirrspülern ansonsten eher auf 5 bis 10 Minuten. Zudem kann beim SX66M084EU das Ganze dank „varioSpeed“-Option noch drastisch abgekürzt werden: Dann halbieren sich die Spülzeiten auf Wunsch noch einmal.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Siemens SX66M084EU

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Lautstärke 44 dB
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm
Weitere Daten
Zeitvorwahl Startzeit
Weitere Produktinformationen: 14 Maßgedecke

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens SX66 M084EU können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf