Siemens SX56M597EU im Test

(Geschirrspüler mit Besteckschublade)
SX56M597EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A++
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 10 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Siemens SX56M597EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2011
    • 203 Produkte im Test
    • Seiten: 27

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 266;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10;
    Geräuschemission in dB: 42;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 211;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 180.  Mehr Details

zu Siemens SX56M597EU

  • Siemens SN614X00AE iQ300 Geschirrspüler/A+

    Energieeffizienzklasse A + , Die vollintegrierbare Geschirrspülmaschine Siemens iQ100 SN614X00AE kann bis zu 12 ,...

Einschätzung unserer Autoren

Siemens SX 56M597EU

Leiser Geschirrspüler mit viel Platz

Geschirrspüler sind in den vergangenen Jahren enorm sparsam geworden. Selbst Mittelklassemodelle erfüllen mittlerweile fast durchweg die Vorgaben für die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++, während ein Wasserverbrauch von 10 Litern zum neuen Durchschnitt quer durch alle Ausstattungsklassen geworden ist. Es gibt zwar auch Geräte, die noch einen Tick besser arbeiten, die kosten in der Regel aber auch gleich erheblich mehr Geld. Der Siemens SX56M597EU beschreitet einen anderen Weg.

14 Maßgedecke dank varioSchublade

Er setzt Akzente bei eher sekundären Attributen, die sich im Alltag aber sicherlich so manches Mal mehr auszahlen könnten als schnöde 10 Prozent Energieeinsparung. So nimmt das Gerät beispielsweise 14 Maßgedecke auf, während es sonst bei Großgeräten üblicherweise 12 bis 13 Maßgedecke sind. Möglich macht dies die praktische „varioSchublade“, die als dritte Beladungsebene für Besteck und Suppenkellen oder sogar kleine Espressotassen bereitsteht. Da im Unterkorb somit kein Besteckkorb mehr nötig ist, findet auch mehr größeres Geschirr Platz.

Bei angelehnter Tür kaum noch hörbar

Darüber hinaus arbeitet der Geschirrspüler besonders leise. Mit seinen 42 dB(A) liegt er nahe an der Konzentrationsstörungsschwelle, die Forscher mit 40 dB(A) beziffern. Das ist der Wert, ab dem einzelne Geräusche überhaupt ins Bewusstsein dringen und als solche wahrgenommen werden können. Der Geschirrspüler arbeitet also dermaßen dezent, dass er schon bei angelehnter Tür kaum noch im Rest der Wohnung vernommen werden kann. Somit hält er die Bewohner nicht von ihrem gerechten Schlaf ab und präsentiert morgens frisch gespültes Geschirr.

Umfassende Sonderausstattung

Nicht zuletzt überzeugt die Sonderausstattung des Gerätes. Sie umfasst vier wesentliche Merkmale, von denen die „intensiveZone“ sicherlich besonders praktisch ist. Sie erlaubt es nämlich, stark verschmutztes Geschirr im Unterkorb besonders intensiv zu spülen, während im Oberkorb Empfindliches schonender behandelt wird. Es existiert also keine Notwendigkeit mehr zur Trennung solcher Spülgänge. „varioSpeed“ wiederum verkürzt auf Tastendruck die Programmlaufzeiten erheblich, während „Halbe Beladung“ dafür sorgt, dass auch bei Teilbeladung Energie und Wasser eingespart werden. Eine spezielle Hygiene-Funktion schlussendlich erlaubt die Desinfektion von Babyfläschchen und Schneidebrettern bei besonders hohen Temperaturen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens SX56M597EU

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 10 l
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Leistung
Lautstärke 42 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm
Weitere Produktinformationen: 14 maßgedecke

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens SX56M 597EU können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen