SN66U094EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 7 l
Mehr Daten zum Produkt

Siemens SN66U094EU im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2011
    • 203 Produkte im Test
    • Seiten: 27

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 195;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 1.970;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,60;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 232;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 138.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SIEMENS vollintegrierbarer Geschirrspüler iQ300, SN636X00EE, 9,5 l,

    Energieeffizienzklasse A + + , SIEMENS: Top - Feature: iQdrive - Motor - Effizient, langlebig, nahezu verschleißfrei und ,...

Einschätzung unserer Autoren

Siemens SN 66U094EU

Erlaubt Wasser- und Stromsparen zugleich

Der Siemens SN66U094EU ist ein Geschirrspüler der Extraklasse. Als eines der ganz wenigen Geräte am Markt erlaubt er das parallele Einsparen von Wasser und Energie. So liegt der Stromverbrauch im Programm Eco 50 bei nur noch 0,67 kWh, was mühelos für die beste Energieeffizienzklasse A+++ ausreicht. Im gleichen Programm werden zudem gerademal 7 Liter Wasser aus der Leitung gezogen – und damit satte 30 Prozent weniger als bei den meisten Konkurrenzgeräten.

Kombination ist selten am Markt

Zwar gibt es am Markt bereits so manches Gerät, welches die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+++ erfüllt und zugleich einen solch niedrigen Wasserverbrauch aufzeigen kann. Doch das gilt nur auf dem Papier. Denn in der Regel muss sich der Nutzer hierbei zwischen zwei verschiedenen Programmen entscheiden. Im Eco-50-Programm wird der beschriebene Stromverbrauch erreicht, aber nur im Automatikprogramm der Wasserverbrauch. Beides zugleich ist also bei der absolut überwiegenden Masse der gängigen Geräte nicht möglich.

Auch beim SN66U094EU liegt übrigens der Wasserverbrauch im Automatikprogramm noch einmal niedriger. Allerdings fällt der Unterschied mit 6 Litern zu den besagten 7 Litern im Eco-50-Programm so gering aus, dass man sich getrost standardmäßig für das Energiesparprogramm entscheiden kann. Einziges Manko: Die Leistungsaufnahme selbst im ausgeschalteten Zustand beträgt bei diesem Spülgerät 0,6 Watt. Da sind andere Hersteller mit 0,1 Watt schon weiter – indes macht sich das selbst nach einem Jahr bei so geringen Strommengen nur wenig im Geldbeutel bemerkbar.

Gute Sonderausstattung

Dafür fällt die Sonderausstattung sehr üppig aus. Der Siemens SN66U094EU bietet vier Sonderfunktionen, zu denen unter anderem die praktische „intensiveZone“ gehört. Sie erlaubt es, stark verschmutztes Geschirr im Unterkorb besonders stark zu spülen, während empfindliche Gläser im Oberkorb geschont werden. Dies spart überflüssige Zusatzspülgänge in Folge der Trennung unterschiedlicher Geschirrsorten ein. Mit „varioSpeed“ wiederum werden die doch recht langen Programmlaufzeiten auf Tastendruck kurzerhand halbiert. „Glanztrocknen“ und ein spezielles Hygiene-Programm zur Desinfektion beispielsweise von Babyfläschchen ergänzen die Ausstattung. Dafür muss aber auch tiefer in die Tasche gegriffen werden. Mit 750 Euro ist der SN66U094EU kein Schnäppchen.

Datenblatt zu Siemens SN66U094EU

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 7 l
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm
Weitere Produktinformationen: 13 Maßgedecke

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Siemens SN68N065DESiemens SX 66U094EUSiemens SN66 U052EUSiemens SX66U 052EUSiemens SN66U096 EUSiemens SX66U096EUSiemens SN66M034EUSiemens SX66M034EUSiemens SN66M084EUSiemens SX66M084EU