• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Analog: Nein
IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CE460 IP R

Funkt immer auf höchster Stufe

Für Strahlungsskeptiker ist das Siemens Gigaset CE460 IP R das falsche Telefon. Denn das schicke Schnurlostelefon für VoIP-Telefonie funkt stets mit maximaler Leistung. Auf einen Eco-DECT-Modus, wie ihn mittlerweile viele Gigaset-Modelle bieten, wurde hier verzichtet. Daher lassen sich beim CE460 weder die Funkleistung noch der Stromverbrauch vermindern – auch in der Basis stehend strahlt das Mobilteil stetig vor sich hin.

Das muss doch nun wirklich nicht mehr sein. Selbst wenn man für das Thema Elektrosmog nicht empfänglich ist: Alleine der unnötige Stromverbrauch ist ein klares Argument gegen das Siemens CE460 IP R. Das ansonsten durchaus gelungene Telefon stellt sich damit selbst ins Abseits. Denn Siemens hat doch längst bewiesen, dass der Eco-DECT-Modus selbst in günstigen Einsteigermodellen problemlos integriert werden kann. Warum dann nicht auch hier?

Weitere Einschätzungen
CE460 IP R

VoIP-Telefonie leicht gemacht

Mit dem Siemens Gigaset CE460 IP R braucht sich der Nutzer keine Sorgen um die Konfiguration des Gerätes machen, denn die erledigt das Schnurlostelefon ganz von alleine. Im Gerät sind bereits die Daten zahlreicher internationaler VoIP-Provider hinterlegt, so auch jene von zwölf deutschen Providern. Der Kunde muss nur noch den gewünschten Provider auswählen – und das Siemens Gigaset CE460 IP R richtet nach Eingabe von Benutzername und -passwort den Account automatisch ein. Natürlich kann dies auf Wunsch auch manuell erfolgen.

Viele Anfänger schreckt die Einrichtungsproblematik von VoIP-Telefonie ab: Man benötigt erst einen Account beim gewünschten Provider, dann muss der Router korrekt konfiguriert werden, damit er das VoIP-Telefon akzeptiert, danach folgt die Profileinrichtung im Telefon. Beim Siemens Gigaset CE460 IP R spart man sich die letzten Schritte – der Router ist bereits integriert und konfiguriert, und die Einrichtung des VoIP-Accounts im Mobilteil erfolgt automatisiert. So muss das laufen!

CE460 IP R

VoIP-Telefon mit Router

Das Siemens Gigaset CE460 IP R bringt den benötigten Router für den parallelen Betrieb mehrerer Geräte gleich mit. Auf diese Weise können sowohl der PC als auch bis zu zwei Mobilteile parallel auf die DSL-Leistung zugreifen. Insgesamt können an das CE460 IP R aber bis zu sechs Mobilteile angeschlossen werden. Ein in den Router integriertes Quality of Service (QoS) stellt dabei sicher, dass dem Datentransfer der VoIP-Telefonate immer Vorrang gegenüber dem restlichen Datenverkehr eingeräumt wird. So wird die Sprachqualität nicht durch Surfen mit dem PC gestört.

Nicht jeder Internetnutzer hat bereits einen Router, so die Kalkulation beim Siemens Gigaset CE460 IP R – auch wenn bei heutigen Flatrate-Tarifen der Router quasi schon als Zugabe ins Haus flattert. Wenn man aber erst einen Router kaufen gehen muss, um ein VoIP-Telefon anzuschließen, kann das abschreckend wirken. Wie praktisch, dass das Siemens Gigaset CE460 IP R bereits den gesuchten Router beinhaltet.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gigaset C530A Trio Schwarz Schnurlostelefon DECT mit Basis und AB BRANDNEU

    Gigaset C530A Trio Schwarz Schnurlostelefon DECT mit Basis und AB BRANDNEU

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gigaset CE460 IP R

3G-Tischtelefon fehlt
SMS-Funktion vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN fehlt
IP vorhanden
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 125 h
Gesprächszeit 13 h
Funktionen
Farbdisplay vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips ID555Aastra DeTeWe Style 200Aastra DeTeWe Style 250Panasonic KXTG-8200Panasonic KX-TG8321Panasonic KX-TG7301Sagem D23XLPanasonic KX-TG7321Gigaset S685 DECTGigaset SX685 ISDN