• Gut 1,6
  • 4 Tests
  • 60 Meinungen
ohne Note
4 Tests
Gut (1,6)
60 Meinungen
Typ: Jethelm
Werk­stoff: Fiber­glas
Inte­grierte Son­nen­blende: Ja
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Shoei J-Cruise im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das angenehm weiche Innenfutter und die leicht zu bedienende Sonnenblende sorgen für weiteren Komfort, auch die Belüftungsöffnungen vorne und hinten funktionieren gut und lassen sich auch mit dickeren Handschuhen öffnen und wieder schließen. Alles in allem ist der J-Cruise ein überaus komfortabler und durchdachter Jethelm, der dank des großen Visiers für viele Einsatzzwecke zu gebrauchen ist. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... genügt auch den höchsten Ansprüchen von Jethelmfahrern. Als einziger Helm hat er ein aufwendiges Lüftungssystem in der Helmschale und trägt den Ansprüchen von Brillenträgern besser Rechnung als andere Testkandidaten. Selbst am Hinterkopf finden sich zwei Auslässe für warme verbrauchte Luft. Das soll Ermüdungserscheinungen auf der Langstrecke vorbeugen, und dafür scheint der J-Cruise auch gemacht. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    14 Produkte im Test

    „Der Jet-Helm von Shoei sitzt knackig am Kopf und ist sehr leise. Das Vollvisier ist stufenlos verstellbar und rastet dank Führung sicher ein. Die Sonnenblende ist leichtgängig und geht weit genug runter. Das Sichtfeld des J-Cruise ist sehr gut, und das optional nachrüstbare Pinlock fügt sich in das äußerst wertige Erscheinungsbild.“

  • ohne Endnote

    „TIPP Praxis“

    8 Produkte im Test

    „... Mit dem noblen japanischen Helm im Future-Look stellt sich der funktionalste, aber auch teuerste Vertreter vor. Das tief herunter gezogene Visier bietet Zugfreiheit, die großflächige Sonnenblende minimiert die Blendwirkung und bei geöffneter Lüftungsklappe weht's jeden Hitzestau von der Fontanelle. Sprichwörtlich gut ist die Verarbeitung.“

zu Shoei JCruise

  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 2
  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 3
  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 4
  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 5
  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 6
  • Shoei J-Cruise 2 Jethelm 13 09 029 7
  • Shoei J-Cruise Plain - Jethelm, Farbe schwarz, Größe XXL (63/64)
  • Shoei J-Cruise Motorradhelm, matt schwarz, Visier zum Öffnen, Herren Damen,
  • Shoei J-Cruise Plain - Jethelm, Farbe Weiss, Größe L (59/60)
  • Shoei J-Cruise Corso TC-8 Jethelm, Farbe weiß-orange, Größe S (55/56)

Kundenmeinungen (60) zu Shoei J-Cruise

4,4 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (63%)
4 Sterne
16 (27%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (5%)

4,4 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Shoei JCruise

Nob­ler Jet mit inte­grier­tem Son­nen­vi­sier

Shoei wird in die 2013er Saison mit einem neuen Highlight in Sachen Kopfschutz starten: Der Jet hört auf den Namen J-Cruise und wird mit einem integrierten Sonnenvisier ausgeliefert. Neben dem Shoei GT-Air halten damit gleich zwei Neuzugänge bei Shoei Einzug. Die Auslieferung beider Helme soll pünktlich im März starten, für den J-Cruise sind ab 449 EUR angepeilt.

Effektive Helmbelüftung an Stirn und Oberkopf

Der J-Cruise soll sich durch einen besonders komfortablen Sitz auszeichnen, auch ergeben sich laut Hersteller besondere Vorteile aus der mehrfachen Be- und Entlüftung: Ein Einlass an der Stirn soll im Oberkopfbereich für Ventilation sorgen, zwei Auslässe im Hinterkopfbereich arbeiten für das Ableiten verbrauchter Luft. Alles Komponenten, die nicht nur das Wohlbefinden des Fahrers erhöhen, sondern ganz entscheidend zum Erhalt der Konzentration und damit zur passiven Sicherheit beitragen.

Stoßabsorbierende, optimal steife Helmschale

Bei der Helmschale setzt Shoei auf so genanntes AIM - Organic Fier und Multifiber in verschiedenen Schichten, das stoßabsorbierend und optimal steif sein soll. Das Gewicht soll besonders gering sein, allerdings sind bislang keine Details zu erfahren. Beim Verschluss vertraut man bei Shoei auf ein Microlocksystem mit Metallschließe und geht damit erfreulicherweise auf Distanz zu den Plastikmodellen mit zumeist deutlich geringerer Halbwertszeit.

Für klare Sicht: Anti-Fog-Visier und kratzfeste Beschichtung

Gegen Blindflug hilft ein Anti-Fog-System, die Absorption des Sonnenvisiers bei plötzlicher Sonneneinstrahlung soll effektiv arbeiten, eine kratzfeste Beschichtung soll die jederzeit klare Sicht noch einmal kräftig unterstützen. Der einfache Visierwechsel ist ebenfalls angekündigt, allerdings ist damit ledliglich eine Selbstverständlichkeit genannt, denn der J-Cruise mit seinem offenen Tragegefühl für den urbanen Fahrer dürfte durchaus auf einen breiten Kundenkreis zugeschnitten sein.

Integrierter Spoiler für gute Aerodynamik

Natürlich sollte der Jet auch in Disziplinen wie Aerodynamik und -akustik brillieren können. Und hier verspricht das Datenblatt mit dem integrierten Spoiler eine stabile Lage im Fahrtwind, bei den mitgelieferten Ear Pads zur Geräuschminimierung könnte so mancher allerdings ins Grübeln geraten. Gutes Anliegen und einen komfortablen Sitz vor allem für Brillenträger wiederum verspricht das 3D-Centerpad sowie die Wangen- und Kinnriemenpolster - Herausnehmbarkeit und Waschbarkeit jeweils inklusive.

Test- und Erfahrungsberichte liegen bis dato noch nicht vor, die Kombination aus Sicherheits- und Komforteigenschaften sprechen für gewohnt gute Testergebnisse. Für den urbanen Fahrer lohnt sich ein Blick auf den J-Cruise zweifelsohne. Er wird mit 479 EUR gehandelt, erhältlich ist er in den Größen XS bis XXL in den Farben White, Black, Matt Black, Matt Deep Grey, Shine Red, Brilliant Yellow und Light Silver.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Shoei J-Cruise

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Fiberglas
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 1350 g
Ausstattung & Eigenschaften
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier

Weiterführende Informationen zum Thema Shoei JCruise können Sie direkt beim Hersteller unter shoei-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Caberg Modus CPLHJC R-PHA10 PlusSuomy 3LogySchuberth C3 pro mit SRC-SystemHeld BraveHJC IS-17LS2 Helmets FF396 CR1Nexx XR1.RNolan N86Probiker RSX5