Gut

2,4

Gut (2,2)

Gut (2,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Shark Helmets Skwal 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.11.2021 | Ausgabe: 24/2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: komfortabel, einfacher Visierwechsel, gute Sonnenblende, LEDs.
    Minus: grobe Visierrastung.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Nirgends herausragend, aber fast überall gut. Der Shark ist ein echter Alleskönner mit Alltagsqualitäten.“

  • 69%

    Platz 3 von 10

    „Der relativ schwere Polycarbonat-Helm von Shark liefert in der Summe die besten Schlagwerte im Test. Mit integrierter LED-Beleuchtung ist er außerdem der schwerste Helm des Feldes. Das und die ineffektive Frontbelüftung trüben den sonst guten Eindruck in Sachen Bedienung und Komfort des Mittelklasse-Helms. Die Verarbeitung ist gut, der ‚Skwal‘ ist ein solider Daily-Driver.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Highlight ist die helle, zuschaltbare LED-Beleuchtung ... Schalter ist jedoch mit Handschuhen schwer ertastbar. Guter, aber lockerer Sitz nach sportlichem Einstieg. Innenfutter könnte weicher und weniger synthetisch sein. Minimalistische und punktuelle, aber gut bedienbare Lüftung. Große Sonnenblende mit guter Mechanik, gilt auch fürs Visier. Nicht zu laut, aber viele Verwirbelungen. Ziemlich zugfrei. ...“

    • Erschienen: 07.03.2018 | Ausgabe: 4/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... Der Skwal II trägt sich angenehm, ist verhältnismäßig leise, bietet ein großes Sichtfeld und liegt gut im Wind. Im Gegensatz zur Frontbelüftung, die geöffnet mit mäßigem Erfolg das Visier hinterströmen soll, ist die Luftzufuhr am Kopf deutlich spürbar. Mit der integrierten Beleuchtung an Kinn und Stirn wiegt der kleine Showman aus Thermoplast in Größe M 1600 g, was durch seine gute Balance ... nicht so schwer wirkt ...“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 8/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 10

    „Plus: straffer, noch komfortabler Sitz; sehr guter HIC-Wert; sehr gute Brillentauglichkeit ...
    Minus: ... Sonnenblendenmechanik etwas laut und leicht scheppernd.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Shark Helmets Skwal 2

zu Shark Helmets Skwal 2

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Shark Skwal 2 Integralhelm Integralhelm schwarz XL
  • Shark Skwal 2 Integral Helm Integralhelm schwarz XL
  • Shark Skwal 2 Motorrad Helm Integralhelm schwarz XL
  • Shark Skwal 2 Integral-Helm Integralhelm schwarz XL
  • Shark Skwal 2 Motorrad-Helm Integralhelm schwarz XL
  • Shark Skwal 2 Motorradhelm Integralhelm schwarz XL
  • SHARK Motorradhelm Hark Skwal 2 Blank, Weiß, Größe M
  • Shark Motorradhelm Hark Skwal 2 Blank, Weiß, Größe S
  • SHARK Motorradhelm Hark Skwal 2 Blank Mat, Schwarz, Größe S
  • SHARK Motorradhelm Hark Skwal 2 Blank Mat, Schwarz, Größe L
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (20) zu Shark Helmets Skwal 2

3,5 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (45%)
4 Sterne
3 (15%)
3 Sterne
1 (5%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
5 (25%)

3,5 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Shark Helmets Skwal 2

Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 1550 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Integriertes Kommunikationssystem k.A.
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf