• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 29 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
29 Meinungen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sebo Felix 2 Premium im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

zu Sebo Felix2 Premium

  • Sebo Felix 2 Premium Pearl Bürststaubsauger, Kunststoff, Weiß, Schwarz
  • Sebo Felix 2 Premium Pearl Bürststaubsauger, Kunststoff, Weiß, Schwarz
  • Sebo Felix 2 Premium Pearl Bürststaubsauger, Kunststoff, Weiß, Schwarz
  • Sebo Felix 2 Premium Pearl Handstaubsauger reinweiß/schwarz
  • SEBO FELIX 2 PREMIUM mit Elektroteppichbürste 37cm Breite 8 Staubsaugerbeutel
  • SEBO STAUBSAUGER FELIX 2 PEARL PREMIUM 895 Watt mit 8 Staubsaugerbeutel
  • SEBO Staubsauger FELIX 3 Saugbohner mit ET 1 und DISCO

Kundenmeinungen (29) zu Sebo Felix 2 Premium

4,6 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (86%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
2 (7%)
1 Stern
1 (3%)

4,6 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sebo Felix 2 (9814SE)

Elek­tro­düse mit Über­breite

Sebo Felix 2 PremiumWer große Flächen zu saugen hat, ist über jeden Zentimeter froh, den die Bodendüse vom Standardmaß abweicht. Schließlich spart man damit jede Menge Zeit. Der Felix 2 Premium zeichnet sich in dieser Hinsicht besonders aus, seine Elektrodüse fällt sogar besonders großzügig aus. Aber auch die übrige Ausstattung lässt aufhorchen, denn das aus dem Hause Sebo stammende Modell lässt viele Konkurrenten unter den Handstaubsaugern alt aussehen.

Düsenrepertoire

Konkret in Zahlen: Die Elektrodüse des Sebo misst sage und schreibe 37 Zentimeter, was deutlich über das Standardmaß hinaus geht. Aber auch seine hausinternen Kollegen sind ihm gegenüber schmal gebaut. Beim Felix 4 misst die Düse nämlich nur 28 Zentimeter, beim Felix 1 Premium von Sebo sind es immerhin schon 31 Zentimeter. Doch Vorsicht!, die breite Düse ist natürlich schlechter um Hindernisse herum zu manövrieren als eine schmale. Die richtige Entscheidung zwischen den drei Staubsauger will also wohl getroffen sein. Eine Hilfe könnte dabei sein, dass zusätzlich zur Elektrodüse eine Kombidüse im Paket liegt, die sich für den Einsatz auf Teppichböden umschalten lässt – obwohl sie auf diesem Terrain sich der Elektrodüse natürlich geschlagen geben muss. Diese „durchkämmt“ nämlich mit einer rotierenden Bürste förmlich die Teppichschlaufen, wobei sich Schmutz und Staub lösen, zudem nimmt die Bürste (Tier-) Haare und Fussel nachweislich effizienter auf als eine Kombi-Düse. In Bereichen der Wohnung jedoch, in denen der Teppichboden mit Möbeln zugestellt ist, ist es natürlich von Vorteil, dass die Kombidüse zum Lieferumfang gehört, da sie nämlich nur 28 Zentimeter in der Breite misst und außerdem mit einem flexiblen Dreh-Kipp-Gelenk ausgestattet ist. Die breite Elektrodüse kommt dagegen auf großen, freien Flächen zum Einsatz.

Saugschlauch

Drittens ist am Gehäuse des Sebo zusätzlich ein ungefähr zwei Meter langer Saugschlauch angebracht. Wahlweise bestückt mit der Fugen- oder der Polsterdüse, lassen sich mit ihm auch höher gelegene Stellen wie Möbel und Regale oder ansonsten schwer oder kaum zugängliche Ecken saugen. Der Saugschlauch ist zwar bei Bürstsaugern aus der Oberklasse meist vorhanden, bei vielen Handstaubsaugern für Privathaushalte ohne Elektrodüse dagegen meistens Fehlanzeige.

Fazit

In Sachen Saugleistung haben bislang alle Modelle aus der „Felix“-Baureihe geglänzt, für viele Kunden stellen sie sogar aufgrund ihrer Elektrobürste und Saugstärke eine Alternative zu einem Vorwerk-Staubsauger dar. Materialgüte sowie Verarbeitungsqualität müssen bei den in Deutschland produzierten Staubsaugern sehr gut sein, gravierende Macken oder Schwachstellen wiederum sind allem Anschein nach Fehlanzeige. Kurzum: In der Regel werden die Handstaubsauger weiterempfohlen, ein Vergleich mit den Versionen Sebo Felix 1 Premium, Sebo Felix 4 sowie neuerdings auch Sebo Felix 3 ist aufgrund der unterschiedlichen Ausstattung und Anschaffungskosten ratsam. Die Überbreite der Elektrodüse zum Beispiel geht ins Geld, das Modell liegt bei fast 400 Euro (Amazon), wohingegen der schmaldüsige Felix 4 schon für rund die Hälfte zu haben ist.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sebo Felix 2 Premium

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 1200 W
Gewicht 4500 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 3,5 l
Aktionsradius 10,5 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse C
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 35,7 kWh
Lautstärke 83 dB
Staubemissionsklasse C
Hartbodenreinigungsklasse C
Teppichreinigungsklasse B
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9813 SE

Weiterführende Informationen zum Thema Sebo Felix2 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter sebo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sebo 9814SE Felix 2 Bürstsauger

staubsauger.net 9/2016 - Ein Bürstsauger befand sich im Mittelpunkt des Einzeltests. Vergeben wurde die Note „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung. …weiterlesen