Scott Lin Test

(MTB-Helm)
  • Sehr gut (1,2)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Einsatzbereich: Mountainbike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Scott Lin

    • velojournal

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (5,3 von 6 Punkten)

    Im Test der Fachzeitschrift „velojournal“ erweist sich der Scott Lin als ein besonders sportliches Modell mit hohem Sicherheitsanspruch. Die Stoßdämpfung ist exzellent und erreicht die Höchstpunktzahl. Doch auch beim Abstreiftest und der Festigkeit der Riemen und Bänder gibt es nichts zu beanstanden.
    In der Praxis erweist sich der Fahrradhelm als nützlich, wobei die Einstellungsmöglichkeiten noch ausbaufähig sind. Die Passform ist gut und sorgt für einen hervorragenden Schutz beim Fahren. Beim Handling im Alltag lässt das Modell einige Punkte liegen, überzeugt aber noch immer. Mit einem Eigengewicht von 305 Gramm landet der Helm im Mittelfeld, bietet aber trotzdem stets höchsten Tragekomfort. Insgesamt erreicht das Modell beinahe die höchste Punktzahl in der Analyse.

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 17 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mountainbike-Helm mit ‚MIPS Brain Protection System‘. Weit nach unten gezogener Kopfring mit ‚Rotary Adjustment-System‘-Drehverschluss. Feste, gepolsterte Innenschale, verstärkender Polyamidrahmen im Helmkörper. Gurte in Helmfarbe (auch in Grau erhältlich). Drei Größen, Gewicht in Größe M (55-59 cm) 294 Gramm“

    • ALPIN

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Toll anpass- und tragbar dank MIPS-System. Leicht, gut gepolstert.“

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 7-8/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Der Scott Lin lässt sich zwar ordentlich fixieren, ist jedoch immer etwas wackelig auf dem Schädel. Große Öffnungen sorgen für viel Luft. Er sitzt stabil, eignet sich jedoch nicht unbedingt für Extremtouren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 1 von 13
    • Mehr Details

    „überragend“

    „Testsieger“

    „Perfekter Tragekomfort, super anpassbar, sehr gute Belüftung und geringes Gewicht: Der neue Scott Lin überzeugt - Testsieg.“

    • bike

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Tipp Preis/Leistung“

    „Der Lin bietet eine angenehme, universelle Passform und umschließt den Kopf mit der MIPS-Schale großflächig. Der Helm ist bis auf wenige Stellen rundum gut belüftet, lässt sich leicht einstellen und wiegt deutlich unter 300 Gramm. Lediglich das Drehrad ist etwas fummelig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Scott Lin

  • Scott Groove Plus Helm 57-62 schwarz

    Mountainbikehelme | Bauweise: In - Mold | Kopfumfang: 57 - 62 cm | Gewicht: 280 g | Artikelfarbe: schwarz

Datenblatt zu Scott Lin

Einsatzbereich Mountainbike
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 278 g
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang 51 cm, 52 cm, 53 cm, 54 cm, 55 cm, 56 cm, 57 cm, 58 cm, 59 cm, 60 cm, 61 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gut behütet bikesport E-MTB 7-8/2013 (Juli/August) - SEHR HOCHWER-TIG verarbeitet, allerdings zu einem stolzen Preis Scott Lin Mips: Eidgenössischer Innovationsträger Helme mit dem schwedischen Mips-System, eine zwischen Helm und Kopf liegende, bewegliche Kunststofffolie, die beim Sturz Gehirnverletzungen reduzieren soll, waren bisher sehr teuer. Scott verbaut das System im Lin in der mittleren Preisklasse. …weiterlesen


Sicherheit o.k., Handling verbesserungswürdig velojournal 3/2014 - Er ist bezüglich Gewicht sehr nahe an einem normalen Sporthelm, was bei Helmen, die sich am Look von Skatebordmodellen orientieren, sonst nicht der Fall ist. Wegen seiner Passform fühlten sich aber nicht alle Tester im Melon wohl. Er ist eher rund geschnitten. Das zeigt, wie wichtig es ist, den Helm vor dem Kauf zu probieren. Ebenfalls gut abgeschnitten hat der Kask «Urban Lifestyle». …weiterlesen