Marathon Mondial Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Trek­king
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Marathon Mondial

  • Marathon Mondial Evolution Line (42-622) Marathon Mondial Evolution Line (42-622)

Schwalbe Marathon Mondial im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: Marathon Mondial Evolution Line (42-622)

    „Der überragende Pannenschutz und die sehr guten Fahreigenschaften auch abseits befestigter Wege machen den Mondial zum Top-Allrounder. Dafür nicht so fahrdynamisch.“

  • ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    20 Produkte im Test

    „Die beste Kombination aus geringem Gewicht, Top-Pannenschutz und Geländequalitäten. Das Top-Produkt für Fernreisen.“ (Getestete Variante: Faltreifen)

zu Schwalbe Marathon Mondial

  • Schwalbe Faltreifen Marath.Mondial HS428, Schwarz, 28x1.60 42-622
  • Schwalbe Fahrradreifen »Reifen Marath.Mondial HS428 fb. 28x1.60'«
  • SCHWALBE Marathon Mondial Evolution Faltreifen 28x1.60" SnakeSkin V-Guard DD E-
  • SCHWALBE Marathon Mondial Evolution Faltreifen 28x1.60" SnakeSkin V-Guard DD E-
  • SCHWALBE Marathon Mondial Evolution Faltreifen 28x1.60" SnakeSkin V-Guard DD E-
  • Schwalbe"Marathon Mondial Drahtreifen - 26x2.00 Zoll - RaceGuard -
  • Schwalbe Pneu Marathon Mondial 700x40C Falt mit Reflexstreifen black
  • Schwalbe Marathon Mondial Evo DD 28 x 1.40
  • Schwalbe 42-622, MARATHON MONDIAL Evo, DD, Evolution Line,
  • Schwalbe Marathon Mondial Tourenreifen (DD) - Reifen 700c

Einschätzung unserer Autoren

Marathon Mondial Evolution Line (42-622)

Schwer, aber pan­nen­si­cher und viel­sei­tig

Stärken
  1. hohe Pannenresistenz
  2. für Straße und Gelände gleichermaßen geeignet
  3. rollt leise auf Asphalt
Schwächen
  1. hohes Gewicht
  2. eher mäßiger Vortrieb auf der Straße
  3. nicht empfehlenswert für Räder mit Seitenläufer-Dynamo

Wie gut ist der Grip auf unterschiedlichen Untergründen?

Die klare Stärke des Marathon Mondial Evo liegt den Käufermeinungen nach auf Wald- und Feldwegen jeglicher Art, selbst durch den Schnee beißt er sich souverän. Das „RADtouren“-Magazin kommt zum gegenteiligen Schluss und spricht ihm etwas bessere Hafteigenschaften auf Asphalt zu.

Wie pannensicher und haltbar ist der Reifen?

In einem Punkt sind sich Käufer und Tester einig: Der Reifen ist praktisch nicht platt zu bekommen. Weder Steinchen noch Scherben setzen ihm frühzeitig zu. Etliche Käufer wollen sogar Laufleistungen von mehreren Tausend Kilometer erzielt haben.

Wie ist die Fahrdynamik zu bewerten?

Die Bezeichnung „Marathon“ mag etwas übertrieben erscheinen. Denn tatsächlich ist der Schwalbe eine ganz schöne Wucht, wodurch er etwas Sportlichkeit einbüßt. Soll es überwiegend über asphaltierte Strecken gehen, rät man in den Reihen der Käufer vom Kauf ab. Für gemäßigte Tourer ist es jedoch ein Top-Modell.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Schwalbe Marathon Mondial

Einsatzbereich Trekking

Weiterführende Informationen zum Thema Schwalbe Marathon Mondial können Sie direkt beim Hersteller unter schwalbe.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wegbegleiter

RADtouren - Wer beides, sehr gute Fahrdynamik und sehr guten Pannenschutz, will, muss zu teuren High-tech-Reifen greifen, im Test verteten durch den Conti Top-Contact und den Schwalbe Marathon Mondial. Bei ihnen hält ein hochfestes Fasermaterial unter der Lauffläche die Fremdkörper vom Schlauch fern. Vor allem der Continental Top-Contact schafft so hervorragend den Spagat zwischen Fahrdynamik, Haftung und sehr hohem Plattenschutz. Wozu E-Bike-Reifen? …weiterlesen

Die Profilgeber

RADtouren - Auch innerhalb des Testfeldes lohnt sich ein Blick auf das Profil. Denn die Hersteller schickten sowohl Modelle, die eher für leichtes Gelände, trockene Wege oder Kies geeignet sind, wie etwa den Continental Top Contact oder den Marathon Almotion, als auch Reifen, die mit aufgeweichteren, loseren Böden ganz gut klar kommen, wie den Marathon Mondial oder den Vittoria Randonneur Trail, was sich in der Wertung "Fahren im Gelände" niederschlägt. …weiterlesen