Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate 6 Tests

(Passiv gekühlte Grafikkarte)

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,6

(29)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Grafikspeicher: 512 MB
Speichertyp: GDDR3
Kühlung: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,03)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Stark: Arbeitet geräuschlos; Akzeptables Tempo; Hohe Bildqualität; HDMI-Buchse; Soundkarte eingebaut.
    Schwach: Zu hoher Stromverbrauch; Sehr knappes Handbuch.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 45 von 45

    Note:3,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Energiesparer“

    „Plus: HDMI-Ausgang; Lautlose Kühlung.
    Minus: Underclocked.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spartipp“

    „Wer wenig Geld ausgeben will und trotzdem eine ordentliche Grafikkarte sucht, liegt hier richtig. Dank Power DVD 7 als Vollversion lohnt sich der Kauf doppelt.“  Mehr Details

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 06/2009

    „gut“

    „Im Gegensatz zur ATi Radeon HD 4770 ist die Radeon HD 4670 kein Überflieger, vermag in Form der Sapphire HD 4670 Ultimate Edition aber dennoch zu gefallen. Ihr passiver Heatpipe-Kühler ermöglicht einen lautlosen Betrieb und hält die GPU auch bei Dauerbelastung durch Furmark unter 85°C. ... Titel mit extrem hohen Anforderungen wie "S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky" und "Crysis" sollten auch ohne Kantenglättung mit geringeren Auflösungen gespielt werden. Wer seine Hoffnung auf das Übertaktungspotential der Karte setzt, wird enttäuscht, denn dieses ist gering. In erster Linie richtet sich die lautlose Sapphire HD 4670 Ultimate Edition an Multimedia-Nutzer, die nur gelegentlich spielen und daher auf die volle Grafikpracht verzichten können. Zum Ladenpreis von 75,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer ist diese Grafikkarte jedenfalls ein gutes Angebot.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Radeon 4670 hat auch für Gamer Leistung zu bieten.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 20 von 20

    Note:3,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Absolut lautlos ... aber spieletauglich.
    Minus: Underclocked.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sapphire »Nitro+ RX 5700 XT« Grafikkarte (8 GB, GDDR6,

    Produktdetails Serie , RX 5700 XT, | Maße & Gewicht Breite in Zentimeter , 13. 5 cm, |Höhe in Zentimeter , ,...

Kundenmeinungen (29) zu Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate

29 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
9
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate

Grafikchipsatz RV730 / Radeon HD 4670
Pixel-Shader-Version 4
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 10
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 512 MB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR3
Chipsatz
Basistakt 873 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Passiv

Weitere Tests & Produktwissen

Stumme Pixelturbos

PCgo 6/2009 - Das zeigt Auswirkungen auf die Wärmeentwicklung. Mit 61 bis 80 Grad lag die Karte vorn, trotz des großformatigen Lamellenkühlers. Auf den zweiten Rang landete die Radeon HD 4670 Ultimate von Sapphire. Die Karte ist mit knapp 90 Euro deutlich günstiger. Das Sapphire-Modell steht dem gelegentlichen Spieltrieb seines Besitzers aufgeschlossen gegenüber. 19-Zoll-TFTs kann die Ultimate ruckelfrei versorgen, bei 22-Zoll-TFTs muss man unter Umständen einige Details reduzieren. …weiterlesen