• Sehr gut 1,3
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,3)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 8 GB
Speichertyp: HBM2
Boost-Takt: 1512 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 HBM2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: günstig; leise mit Silent-BIOS.
    Minus: Lüfterheulen mit Turbo-BIOS; schlecht erreichbarer BIOS-Switch.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

    Plus: sehr gute Gaming-Performance ohne Ruckler; auch für 4K geeignet; sowohl im Idle als auch im Betrieb angenehm leise; echter BIOS-Schalter; sehr gutes Kühlkonzept; geringe Hitzeentwicklung.
    Minus: Nvidia-Karten sind energieffizienter; BIOS-Versionen nahezu unerheblich; keine Beleuchtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 HBM2

  • Sapphire 11276 – 02 – 40 g Grafikkarte ATI Radeon RX Vega 56 Pulse PCI Express
  • sapphire RADEON RX VEGA 56 PULSE 11276-02-40G
  • Sapphire Radeon Pulse RX VEGA 56 8 GB High End Grafikkarte (Grafikkarte)
  • Sapphire 11276 – 02 – 40 g Grafikkarte ATI Radeon RX Vega 56 Pulse PCI Express

Einschätzung unserer Autoren

Sapphire 11276-02-40G

Effi­zi­ent und leise, aber ein­fach zu teuer für die gebo­tene Leis­tung

Stärken
  1. auch unter Last leise
  2. gutes Übertaktungspotenzial
  3. gute Spieleleistung bis WQHD
Schwächen
  1. zu teuer

Die Vega 56 ist als Mittelklasse-Karte konzipiert, ist aufgrund der hohen Nachfrage aber aktuell sehr hochpreisig. Sie bietet mehr als genug Leistung für aktuelle und anspruchsvolle Games, sofern man nicht in 4K spielen möchte. Vergleicht man sie mit dem Nvidia-Lager, platziert sie sich in den meisten Anwendungen knapp über dem Niveau der GTX 1070, aber unter der GTX 1070 Ti. Für eine AMD-Karte ist sie zudem leise und energieeffizient. Die gute Kühlung bietet noch genug Spielraum für Übertaktungsexperimente. Als die kleinere Variante der Vega-56-Produkte von Sapphire wurden einige Extras wie eine RGB-Beleuchtung gestrichen und nicht allzu sehr am Basistakt der Referenzkarte geschraubt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 HBM2

Grafikchipsatz Vega 10 XL "AMD GCN Gen5"
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX Vega 56
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 2048 Bit
Speichertyp HBM2
Chipsatz
Basistakt 1208 MHz
Boost-Takt 1512 MHz
Stromverbrauch
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 28,2 x 12,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11276-02-40G

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire 11276-02-40G können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR WhiteAsus 90YV0A31-M0NA00inno3D GeForce GTX 1050 X2Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 TiTUL PowerColor Red Devil Radeon RX 580 8GB GDDR5TUL PowerColor Radeon RX 550 Red Dragon V3TUL PowerColor Radeon RX Vega 56 Red DragonPNY GeForce GTX 1080 Ti Blower EditionAsus Arez Phoenix Radeon RX 550TUL PowerColor RX VEGA 56 8GB HBM2-NANO Edition