Gut (2,4)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 12 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 2548 MHz
Max. Strom­ver­brauch / TDP: 260 W
Bau­form: 3 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 4

    Stärken: gute Geschwindigkeiten in Games, v.a. FullHD und WQHD; niedrige Lastaufnahme.
    Schwächen: hohe Wärmeentwicklung; langsame Raytracing-Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Schnell und kühl, Dual-BIOS (Perf/Quiet) + Software-Switch via Trixx.
    Minus: Platzbedarf im Gehäuse.“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: gute 1440p-Leistung; lautlos im Idle-Betrieb; extrem leise unter Last; niedrige GPU-Temperaturen; auffällige RGB-Beleuchtung; 12 GB Grafikspeicher.
    Negativ: Aufpreis zum Referenzmodell.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT

zu Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT

  • Nitro + AMD Radeon™ RX 6700 XT Gaming OC 12 GB GDDR6 HDMI / Triple DP
  • SAPPHIRE AMD Radeon RX 6700 XT OC Nitro+ Gaming Grafikkarte mit 12GB GDDR6
  • Sapphire AMD Radeon RX 6700 XT Gaming OC 12GB GDDR6 HDMI 12.288 MB (11306-01-
  • Sapphire Radeon RX 6700 XT GAMING OC Nitro+ (12 GB), Grafikkarte
  • Sapphire NITRO+ Radeon RX 6700 XT GAMING OC 12GB
  • Sapphire NITRO+ Radeon RX 6700 XT - Grafikkarten
  • Nitro + AMD Radeon™ RX 6700 XT Gaming OC 12 GB GDDR6 HDMI / Triple DP

Kundenmeinungen (4) zu Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT

4,1 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lei­se­tre­ter für anspruchs­vol­les QHD-​Gaming

Stärken
  1. gute Performance bis inklusive QHD-Auflösung
  2. gute Kühlung
  3. schicke Beleuchtung
  4. viel Grafikspeicher
Schwächen
  1. ab Werk kaum schneller als Referenzdesign
  2. sehr groß

Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Grafikkarte für ihren QHD-Monitor sind, ist die RX 6700 XT derzeit die beste Option auf der AMD-Seite. Die Karte bietet reichlich Speicher und genug Power für alle Games in der trendigen Auflösung. Erstmals unterstützt AMD in dieser Generation auch Raytracing-Effekte, wobei die Performance momentan im Direktvergleich zu Konkurrent Nvidia noch zu wünschen übrig lässt. Eine Supersampling-Lösung soll per Treiberupdate im Laufe von 2021 Abhilfe schaffen. Sapphires Herstellerdesign mit dem Namen Nitro+ ersetzt den Referenzkühler durch einen echten Riesen, der reichlich Platz im Gehäuse erfordert. Der Lohn für den Platzbedarf ist eine äußerst leise Karte, die auch unter anhaltender Last kaum einen Mucks macht. Die schicke RGB-Beleuchtung kann sich sehen lassen.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT

Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 6700 XT
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 12 GB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 2321 MHz
Boost-Takt 2548 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 260 W
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 31 x 13,08 x 5,14 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11306-01-20G

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Nitro+ Radeon RX 6700 XT können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .