CompactFlash Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

SanDisk CompactFlash im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: CompactFlash 2 GByte

    Geschwindigkeit/Datenspeicherung (50%): 3,11;
    Bedienung/Sonstiges (50%): 1,61.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 11 von 14

    „befriedigend“ (2,63)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: CompactFlash 2 GByte

    Fassungsvermögen/Geschwindigkeit (40%): 3,86;
    Robustheit (30%): 1,00;
    Stromverbrauch (10%): 2,87;
    Service/Sonstiges (20%): 2,50.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • Produkt: Platz 7 von 26
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,8)

    Getestet wurde: CompactFlash 256 MB

     Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • Produkt: Platz 24 von 28

    Note:3,4

    Preis/Leistung: 3,3

    Getestet wurde: CompactFlash 256 MB

    „Die Karte war nicht besonders schnell, und auch preislich gesehen gibt es Besseres. Immerhin blieb der Datentransfer in der Höhe gleichmäßig.“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 7 von 22

    89,1%

    Getestet wurde: CompactFlash (2GB)

     Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • 27 Produkte im Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: CompactFlash 2 GByte

    „Schnell, groß und mit gutem Preis pro MB.“  Mehr Details

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 8 von 10

    „befriedigend“ (68,6%)

    Getestet wurde: CompactFlash (2GB)

    „Standardkarte für normale Ansprüche.“  Mehr Details

    • PC Direkt

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 01/2005
    • 61 Produkte im Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: CompactFlash 2 GByte

     Mehr Details

zu SanDisk CompactFlash

  • SanDisk Extreme Pro (SDCFXPS-032G-X46)
  • SanDisk Speicherkarte CompactFlash Card Ultra 16 GB

    Tolle Fotos hängen nicht nur von der Qualität der Kamera ab. Gönnen Sie sich daher eine leistungsstarke Speicherkarte ,...

  • CompactFlash-Speicherkarte Ultra 16GB 50MB/s (Schwarz)

    Ultra, CompactFlash, 16GB

  • SanDisk Speicherkarte CompactFlash Card Extreme Pro 32 GB

    Eine Speicherkarte für höchste Ansprüche Die SanDisk Speicherkarte CompactFlash Card Extreme Pro wurde für ,...

  • SanDisk Ultra Flash-Speicherkarte 16 GB 333x CompactFlash (SDCFHS-016G-G46)

    Produktbeschreibung: SanDisk Ultra - Flash - Speicherkarte - 16 GB - CompactFlash, Produkttyp: Flash - Speicherkarte, ,...

  • SanDisk CompactFlash Speicherkarte 256MB (Typ I)

    schnelles Wechselspeichermedium, beliebig oft beschreib - und löschbar geeignet für Endgeräte mit CompactFlash Typ I ,...

  • SanDisk CompactFlash Speicherkarte 256MB (Typ I)

    schnelles Wechselspeichermedium, beliebig oft beschreib - und löschbar geeignet für Endgeräte mit CompactFlash Typ I ,...

  • Sandisk 2GB CompactFlash Card Type I

    Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Breitemm42. 8Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Tiefemm36. ,...

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema SanDisk CompactFlash können Sie direkt beim Hersteller unter sandisk.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Paul McKartney“ - 2 GB CF-Karten

Computer Bild 13/2008 - Sind deshalb teure Karten doch die bessere Wahl? COMPUTERBILD hat 52 Karten der gängigsten Typen für Digitalkameras (CompactFlash, Secure Digital) und Handys (MicroSD) mit bis zu 8 Gigabyte geprüft. Lohnt sich der Kauf einer möglichst großen Karte? Nicht immer. So bieten zwar viele 4-GB-Karten mehr Speicher fürs Geld als 2-GB-Karten, bei den noch selteneren 8-GB-Karten ist’s dagegen umgekehrt: Sie sind meist teurer als zwei Karten mit je 4 GB. …weiterlesen

„Urlaubsbilder sichern“ - Speicherkarten

Stiftung Warentest (test) 6/2005 - Vier verschiedene Kartensysteme Als Speichermedien für Digitalfotos haben sich vier Kartensysteme durchgesetzt. Am häufigsten verwendet werden Karten vom Typ Secure Digital (SD). Sie dienen auch in immer mehr MP3-Spielern oder Handys als Datenspeicher. Etwas älter und von der Bauform her deutlich größer sind Compact-Flash-Karten (CF). Darüber hinaus gibt es noch die recht kleinen xD-Karten (Extreme Digital) sowie den von Sony entwickelten MS (Memory Stick). …weiterlesen