• Befriedigend 2,8
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Canon EF
Brennweite: 85mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Samyang XP 85 mm f/1,2 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „teuer“ (3,9)

    2 Produkte im Test

    Pro: Niedriger Preis; solide Verarbeitung.
    Contra: Deutliche Vignettierung bei f/1,2; neigt zu Farbsäumen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Samyang XP 85 mm f/1,2

  • Samyang XP 85mm F1.2 Canon EF - manuelles Portrait Objektiv,

    AUSSERGEWÖHNLICHES PORTRAIT Objektiv mit Festbrennweite 85mm für Canon EOS EF / EF - S Kamera mit Vollformat, APS - ,...

  • Samyang XP 85mm f/1,2 Canon EF

    (Art # 31274)

  • Samyang XP 85mm F1,2 Canon EF Premium MF Objektiv by studio-ausruestung.de

    Samyang XP 85mm F1, 2 Canon EF Premium MF Objektiv by studio - ausruestung. de

  • Samyang XP 85mm F1.2 Canon EF - manuelles Portrait Objektiv,

    AUSSERGEWÖHNLICHES PORTRAIT Objektiv mit Festbrennweite 85mm für Canon EOS EF / EF - S Kamera mit Vollformat, APS - ,...

  • Samyang XP 85mm F1.2 Canon EF - manuelles Portrait Objektiv,

    AUSSERGEWÖHNLICHES PORTRAIT Objektiv mit Festbrennweite 85mm für Canon EOS EF / EF - S Kamera mit Vollformat, APS - ,...

  • SAMYANG XP 1,2/85 Canon EF
  • Samyang XP 1,2/85 Canon EF
  • Samyang XP 85mm F1,2 Canon EF Premium MF Objektiv

    Samyang XP 85mm F1, 2 Canon EF Premium MF Objektiv

  • Samyang XP 1,2/85 Canon EF
  • Samyang XP 85mm F1,2 für Canon EF Anschluss (Vollformat) (SLR-Objektiv)

    * Portraitobjektiv 85 mm für Canon EF und EF - S Bajonett * Für Vollformat und APS - C Sensor * Außergewöhnlich hohe ,...

Einschätzung unserer Autoren

XP 85 mm f/1,2

Fest­brenn­weite ohne Auto­fo­kus

Stärken

  1. gute Bildqualität
  2. hochwertige Verarbeitung

Schwächen

  1. hohes Gewicht
  2. groß
  3. Farbsäume
  4. kein Autofokus

Das XP 85 mm f/1,2 von Samyang eignet sich als Festbrennweite gut für die Porträt- oder Hochzeitsfotografie. Durch die hohe Lichtstärke mit Offenblende f/1,2 kann häufig auf die Verwendung eines Blitzes verzichtet werden. Wie in einem Produktreview zu lesen ist, zeichnet sich das Objektiv durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus. Der Fokusring soll sich gut greifen und exakt bewegen lassen. Bei der Verwendung an einer Vollformatkamera kann es zum genauen Fokussieren notwendig sein, auf f/2,8 abzublenden, meint der Autor des Reviews. Wer keinen Autofokus benötigt, kann mit etwas Erfahrung eine hohe Bildschärfe erzielen. Tester bemängeln allerdings bei Offenblende Vignettierung an den Bildrändern. Das Objektiv ist für den Anschluss an Kameras mit dem Canon-EF-Bajonett wie der Canon EOS 6D gedacht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang XP 85 mm f/1,2

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Canon EF
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende f/1,2
Minimale Blende 16
Naheinstellgrenze 80 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 98,4 mm
Durchmesser 93 mm
Gewicht 1050 g
Filtergröße 86 mm

Weitere Tests & Produktwissen

„Hohe Ansprüche“ - Festbrennweiten an der Nikon D2x

COLOR FOTO 4/2006 - Sigma EX 2,8/105 mm DG Macro Bei identischen Eckdaten kann das Hundertfünfer von Sigma trotz niedrigerem Preis deutlich besser abschneiden. Bereits bei offener Blende ordentliche Abbildung bis in die Ecken und damit eine Empfehlung. Tamron SP AF 2,8/90 mm Di Macro Das Tele zeigt sich ohne nennenswerte Schwächen und eine sehr gleichmäßige Leistung über das gesamte Bildfeld. Es kann sich mit immerhin 87,5 Punkten eine Empfehlung verdienen. …weiterlesen