Samyang 85mm f/1.4 AS IF UMC im Test

(Vollformat-Objektiv)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
60 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Canon EF
Brennweite: 85mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 85 mm f/1.4 AS IF UMC (pour Sony E 24x36)
  • 85mm f/1.4 AS IF UMC (für Canon)

Tests (2) zu Samyang 85mm f/1.4 AS IF UMC

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 85mm f/1.4 AS IF UMC (für Canon)

    „... Bei Offenblende ist der Bildeindruck sehr weich und die Bildränder wirken kontrastreicher als die Mitte. An Kontrastkanten kann man Farbsäume ausmachen, diese stören aber nur wenig. Bei weiterem Abblenden wird das Bild klarer und detailreicher. ...“  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Offenblendenbilder zeigen insgesamt einen sehr weichen Look, Randbereiche wirken dazu unsauber. Zweimaliges Abblenden bringt eine knackige Schärfe mit einem hohen Kontrast in feinen Strukturen. ...“  Mehr Details

zu Samyang 85 mm F1.4 AS IF UMC

  • Samyang 85/1,4 Objektiv DSLR Canon EF AE manueller Fokus automatischer

    Samyang 85mm F1. 4 AS IF UMC Canon AE

  • Samyang 85/1,4 Objektiv DSLR Canon EF AE manueller Fokus automatischer

    Samyang 85mm F1. 4 AS IF UMC Canon AE

  • Samyang 85mm F1,4 AS IF UMC für Canon
  • Samyang 85mm f/1,4 AS IF UMC Canon EF

    (Art # 81889)

  • SAMYANG 85mm 1:1.4 IF asph. für Canon EOS (Manual Focus)

    Objektive für Kameras

  • Samyang 85mm F/1.4 Canon

    Bestellen Sie Samyang 85mm F / 1. 4 Canon bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

Kundenmeinungen (60) zu Samyang 85mm f/1.4 AS IF UMC

60 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
33
4 Sterne
18
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang 85mm f/1.4 AS IF UMC

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende f/1,4
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 100 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 72 mm
Durchmesser 78 mm
Gewicht 520 g
Filtergröße 72 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tiere im Visier

COLOR FOTO 7/2011 - Abblenden bringt zwar über das ganze Bildfeld noch ein Plus, doch lässt sich das 2,8er auch offen sehr gut nutzen. Tamron AF 2,8/70–200 mm Di SP LD Macro Lichtstark und ohne Stabilisator, dafür aber auch schon für 700 Euro zu haben, bleibt das Tamron hinter dem Nikon zurück. Vor allem bei der mittleren Brennweite bringt Abblenden ein deutliches Kontrastplus in den Ecken. Doch hebt Abblenden auch insgesamt den Kontrast über das ganze Bildfeld aller drei Brennweiten an. …weiterlesen

Mit Nikkor im Niedermoor

DigitalPHOTO 7/2010 - Der eingesetzte VR-II-Bildstabilisator sorgt dafür, dass bis zu vier Lichtstufen länger belichtet werden kann, ohne dass Verwackelungsunschärfen sichtbar werden. Objektivauswahl Mit dem Nikkor 16-35mm 1:4G hat Nikon nach dem 2.8/14-24mm und dem älteren 2.8/17-35mm bereits das dritte Objektiv in dieser Brennweitenklasse vorgestellt. Im aktuellen Modell liegt der Schwerpunkt der Entwicklungen auf dem Bildstabilisator. Auf der anderen Seite kann der Fotograf „nur“ mit Offenblende 4 arbeiten. …weiterlesen

Canon und Sigma zeigen Spitzenleistung

Die Redakteure der Zeitschrift ''Chip Foto-Video digital'' haben fünf Makroobjektive für Canon-Kameras getestet. Zwar hat tatsächlich ein Objektiv von Canon den Testsieg davongetragen, doch die zweitplatzierte Sigma-Linse hat sich als echte – und preisgünstige – Alternative entpuppt. Makroobjektive sind nicht nur Spezialisten für den extremen Nahbereich – sie eignen sich auch hervorragend für Porträtaufnahmen. Das liegt vor allem daran, dass sie auf Grund ihrer speziellen Konstruktion kaum zu Verzeichnungen neigen und als Festbrennweiten sehr lichtstark sind.