• Ausreichend

    3,6

  • 2 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Fest­brenn­weite, Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 20mm
Auto­fo­kus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 20mm F1,8 ED AS UMC

  • 20mm F1,8 ED AS UMC (für Canon EF) 20mm F1,8 ED AS UMC (für Canon EF)
  • 20mm F1,8 ED AS UMC (für Nikon) 20mm F1,8 ED AS UMC (für Nikon)

Samyang 20mm F1,8 ED AS UMC im Test der Fachmagazine

  • 55 von 100 Punkten

    22 Produkte im Test
    Getestet wurde: 20mm F1,8 ED AS UMC (für Canon EF)

    „... Offen fehlt an beiden Kameras bereits in der Bildmitte Kontrast. ... Das beste Ergebnis sehen wir bei Blende 5,6 an Canon. Doch in der Summe kostet der Randabfall die Empfehlung. Am APS-C-Sensor entspricht die 20er-Brennweite einer 30/32 mm-Kleinbildoptik, und da sollten die Ränder passen.“

  • 45,5 von 100 Punkten

    22 Produkte im Test
    Getestet wurde: 20mm F1,8 ED AS UMC (für Nikon)

    „... Offen fehlt an beiden Kameras bereits in der Bildmitte Kontrast. Bei Blende 3,5 ist die Abbildungsleistung in der Bildmitte sehr gut und bei Blende 5,6 moderat niedriger. Das Problem ist der über alle Blenden zu hohe Randabfall. Dies gilt für Auflösung und Kontrast. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samyang 20mm F1,8 ED AS UMC

zu Samyang 20mm f/1,8 ED AS UMC

  • Samyang 20/1,8 Objektiv DSLR Sony E manueller Fokus Fotoobjektiv,
  • Samyang 14mm f/2,8 ED AS IF UMC Sony FE-Mount
  • Samyang »14mm 1:2,8 Sony E-Mount« Objektiv
  • Samyang 14mm F2.8 ED AS IF UMC für Anschluss Sony E-Mount 21524
  • Samyang 14mm 1:2,8 Sony E-Mount
  • Samyang Einzel Focal Weitwinkel Objektiv 14mm F 2.8 Ed As If Umc Sony Ƒ¿ E
  • Samyang 14mm f/2.8 IF ED UMC Aspherical für Nikon AE
  • Samyang F 2,8/14 ED AS IF UMC Sony E-Mount
  • SAMYANG 14mm f/2.8 ED AS IF UMC
  • Samyang 14mm f/2.8 ED AS IF UMC - Sony E, Objektiv, Schwarz
  • Samyang 20/1,8 Objektiv DSLR Canon EF manueller Fokus Fotoobjektiv,
  • Samyang 14/2,8 Objektiv DSLR Sony E manueller Fokus Fotoobjektiv,

Kundenmeinungen (23) zu Samyang 20mm F1,8 ED AS UMC

3,5 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (35%)
4 Sterne
7 (30%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
3 (13%)
1 Stern
1 (4%)

3,7 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Samyang 20mm 1:1,8 ED AS UMC

Für wen eignet sich das Produkt?

Für Nutzer von digitalen Spiegelreflexkameras der Marken Canon, Nikon, Pentax, Sony, Fujifilm und Samsung sowie von spiegellosen Wechselobjektivkameras mit Four-Thirds- und Micro-Four-Thirds-Anschluss kommt mit dem Samyang 20mm F1,8 ED AS UMC im Herbst 2016 ein extrem lichtstarkes Weitwinkelobjektiv auf den Markt. Da das Objektiv rein manuell bedient wird, richtet es sich allerdings in erster Linie an fortgeschrittene Fotografen oder an Einsteiger, die ihre Fotografiekenntnisse erweitern möchten.

Stärken und Schwächen

Das Samyang soll in zwei Varianten angeboten werden, und zwar als Foto- und als Video-Objektiv. Bei letzterem werden der Blenden- und der Fokusring einen ausgeprägteren Zahnkranz für die komfortable Fokussierung haben. Die Naheinstellgrenze ist bei dem Weitwinkelobjektiv mit 20 Millimetern sehr gering. Der Blendenbereich reicht von f1/8 bis f/22. Bei der Verwendung an Vollformatkameras hat das Objektiv einen enormen Bildwinkel von 94,8 Grad, sodass es durchaus als Ultraweitwinkel gelten kann. Eine gute optische Leistung versprechen 13 Linsen in zwölf Gruppen sowie drei ED- und zwei asphärische Linsen. Für beeindruckende Bokeh-Effekte sollen die sieben Blendenlamellen sorgen. Das Gewicht und die Länge des Samyang variieren je nach Objektivanschluss und liegen zwischen 497 und 520 Gramm beziehungsweise 88,4 und 113,2 Zentimetern.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Metallgehäuse sowie gut ablesbare Blendenwerte und Distanzskalen weisen auf eine hochwertige Verarbeitung des Samyang-Weitwinkels hin, das dem deutschen Publikum voraussichtlich auf der Photokina im September 2016 erstmals präsentiert wird. Über den Verkaufsbetrag ist derzeit noch nichts definitiv bekannt. Gemunkelt wird allerdings von rund 500 Euro für die Foto-Variante und 550 Euro für das Video-Objektiv - Beträge, die hinsichtlich der Leistung und Ausstattung realistisch erscheinen.

von Heike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Samyang 20mm F1,8 ED AS UMC

Stammdaten
Objektivtyp
  • Weitwinkelobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
  • Sony E
  • Sony A
  • Olympus (MFT)
  • Samsung NX
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 20mm
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 20 cm
Ausstattung
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Filtergröße 77 mm mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: