Samsung UE48J6350 1 Test

(Curved-TV)
  • Gut 1,7
  • 1 Test
132 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 48"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE48J6350 im Test der Fachmagazine

    • SATVISION

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „gut“ (89,1%)

    „... Der Samsung UE48J6350 landete mit 89,1 % und einer ... ‚guten‘ Endnote auf Platz drei. In erster Linie gab es dafür zwei Gründe: die fehlende Aufnahmefunktion und die beobachteten Schwächen bei der Bildqualität, insbesondere das Clouding. Abgesehen davon ist der Samsung mit seinem Betriebssystem Tizen und den zahlreichen Apps ein überaus smarter TV. Mit einem Marktpreis von 900,- Euro ist er aber auch der Teuerste ...“  Mehr Details

zu Samsung UE 48 J6350

  • Samsung J6350 121 cm (48 Zoll) Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A, Typ: Curved LED - Backlight - Fernseher mit 121 cm (48 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: ,...

Kundenmeinungen (132) zu Samsung UE48J6350

132 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
81
4 Sterne
33
3 Sterne
9
2 Sterne
5
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 48J6350

Empfang, aber keine Aufnahme

Fernsehsender empfängt der UE48J6350 via Antenne (DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Schade: Zwar hat Samsung drei USB-Buchsen für externe Speicher verbaut, doch aufnehmen lässt sich das digitale TV-Signal nach Anschluss eines USB-Speichers nicht.

Unterstützt HEVC

Die Timeshift-Funktion zum zeitversetzten Fernsehen, bei der das Programm nicht dauerhaft archiviert, sondern lediglich zwischengespeichert wird, fehlt ebenfalls. Dieses Schicksal teilt der Curved-TV mit allen Samsung-Full-HDs aus dem Jahr 2015, zumindest mit allen bis dato vorgestellten. Der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte lohnt also „nur“, wenn man Multimedia-Dateien abspielen will. Pluspunkte gibt es, weil der 48-Zöller einen Decoder für HEVC/H.265 an Bord hat. Der HEVC-Codec wird bei den ab 2016 via DVB-T2 ausgestrahlten SD- und HDTV-Sendern zum Zuge kommen, für diesen Empfangsweg ist man also schon jetzt gerüstet. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Abonnenten ein optionales CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters. Wird der Fernseher per LAN oder WLAN ins Netz eingebunden, hat man außerdem Zugriff auf die Mediatheken und andere interaktive Inhalte teilnehmender TV-Sender.

Netzwerkfunktionen, Schnittstellen und Display

Mit dem HbbTV-Standard ist in Sachen Smart-TV noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht: Es gibt Apps für diverse Online-Dienste, darunter Video-on-Demand-Portale wie Netflix und Amazon, einen Webbrowser zum freien Surfen und eine Applikation für Videotelefonate via Skype. Die passende Skype-Kamera muss man separat kaufen. Im Heimnetz behauptet sich der Flachbildschirm als DLNA-Client, demnach kann man Inhalte von DLNA-Media-Servern streamen. Steuern lässt sich der LCD-TV nicht nur mit der beiliegenden Fernbedienung sondern auch mit einem Smartphone im lokalen Netzwerk, auf dem eine App namens „SmartView“ installiert wurde. Für klassische Quellen stehen unter anderem vier HDMI-Eingänge bereit. Ein gebogener Full-HD-Schirm mit 800 Hertz-PQI soll die Bilder ins beste Licht rücken. Wer das Tonsignal zum Heimkinosystem schicken will, nutzt den Audio-Rückkanal (ARC) eines HDMI-Eingangs, den optischen Digitalausgang oder die Kopfhörerbuchse.

Braucht man weder TV-Aufnahmen noch 3D-Bilder, wohl aber einen Triple-Tuner samt DVB-T2 / HEVC sowie Netzwerkfunktionen, dann ist der Samsung UE48J6350 sicher interessant. Amazon verlangt knapp 750 EUR für den Curved-TV, erste Tests stehen noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE48J6350

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 48"
Auflösung Full HD
Curved vorhanden
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UE48J6350SUXZG

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 48J6350 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 55EG9609Samsung UE-55JS8590Panasonic Viera TX-40CXW804Medion Life P17098 (MD 30889)Toshiba 32 W1534DGToshiba 40 L3 544DGToshiba 32L3543DGSamsung UE55J5150Samsung UE55JU6450LG 65UF675V