Gut

2,1

Note aus

Samsung UE46ES6710 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.11.2012 | Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 28

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

    • Erschienen: 04.07.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    „Der Samsung schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität gut ab. Das Bild beim räumlichen Fernsehen ist ebenfalls gut. Der Samsung eignet sich auch für helle Umgebungen. Das Bild ist kontrastreich. Der Blickwinkel ist allerdings knapp. Beim Blick von der Seite wird das Bild deutlich dunkler, der Kontrast bricht ein. Digitalfotos vom USB-Stick zeigt der Samsung nur befriedigend an ... Der Samsung klingt besser als bei Flachfernsehern üblich: gut.“

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    107 Produkte im Test

    Leistungsaufnahme (in Watt): 73;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 107;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 26;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 226;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 63.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung UE46ES6710

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GQ85QN95C NEO QLED TV (Flat, 85 Zoll / 214 cm, UHD 4K, SMART TV, Tizen)

Kundenmeinungen (374) zu Samsung UE46ES6710

4,1 Sterne

374 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
223 (60%)
4 Sterne
67 (18%)
3 Sterne
26 (7%)
2 Sterne
29 (8%)
1 Stern
29 (8%)

4,1 Sterne

374 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Zwei Shut­ter­bril­len inklu­sive

Freunde räumlicher Bilder dürfen sich freuen: Der UE46ES6710 verarbeitet alle gängigen 3D-Formate, zudem kann er normale 2D-Inhalte in solche mit räumlicher Tiefenwirkung konvertieren. Zwei Shutterbrillen, die für den 3D-Effekt unerlässlich sind, gehören zum Lieferumfang.

Die aktive Shuttertechnik hat Vor- und Nachteile: So bleibt die vertikale Auflösung im 3D-Betrieb erhalten, allerdings sind die Brillen wegen der verbauten Elektronik etwas schwerer und teurer als passive Pofilterbrillen, bei denen die vertikale Auflösung halbiert wird. Für 3D-Blu-ray-Player und ähnliche AV-Quellen stehen drei HDMI-Eingänge bereit. Von einem integrierten Audio-Rückkanal, über den das Tonsignal des Fernsehers ohne separates Digitalkabel zu einem per HDMI angeschlossenen AV-Receiver gelangen könnte, ist im Datenblatt keine Rede. Filmfans, die im Wohnzimmer Wert auf satte Pegel legen und sich nicht mit den TV-Lautsprechern (2 x 10 Watt) begnügen wollen, nutzen den optischen Digitalausgang. In Sachen Konnektivität wirft das Modell überdies einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse, einen Kopfhörerausgang, drei USB-Schnittstellen, einen Ethernet-Port und ein internes WLAN-Modul in die Waagschale. Per LAN oder drahtlos per WLAN bringt man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von DLNA-Servern im Heimnetz und diverse Online-Dienste auf den Schirm. Man soll außerdem frei im Netz surfen und dank Wi-Fi-Direct ohne zwischengeschalteten Router mit anderen Wi-Fi-Direct-fähigen Geräten kommunizieren können. Wer mit dem Fernseher Skype-Gespräche führen will, braucht eine optionale USB-Kamera. Per USB kann man außerdem Tastatur und Maus anschließen, zudem lassen sich Multimedia-Dateien von externen Speichern abspielen. Umgekehrt soll sich das via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfangene TV-Programm auf den USB-Speicher aufnehmen lassen. Der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den HDTV-Empfang, auch verschlüsselte Angebote sind dank CI-Plus-Slot kein Problem. Dem LCD-Panel, das es auf eine sichtbare Diagonale von 116 Zentimetern bringt und mit lokal dimmenden LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt Samsung neben der Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln eine Bildwiederholrate (Clear Motion Rate) von 400 Hertz. Im Betrieb soll der 46-Zöller durchschnittlich 73 Watt Leistung aufnehmen, im Standby maximal 0,1 Watt.

Inklusive Shutterbrillen schlägt der Samsung UE46ES6710 aktuell mit rund 1100 EUR zu Buche, etwa bei amazon. Ein faires Angebot, schließlich handelt es sich um einen 46-Zöller mit HD-Triple-Tuner, USB-Aufnahme, 3D-Unterstützung und Netzwerkfähigkeit. Die ersten Kunden scheinen zufrieden, bei den Fachmagazinen stand das Modell noch nicht im Labor.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE46ES6710

Anzahl HDMI

3

Die Anzahl der HDMI-​Anschlüsse ist typisch für Fern­se­her.

Aktualität

Vor 11 Jahren erschienen

Das Gerät ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Fern­se­her 2 Jahre am Markt.

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
HDR10 k.A.
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HFR k.A.
UHD Premium k.A.
3D vorhanden
Ton
Subwoofer k.A.
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang k.A.
Twin-Tuner k.A.
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Bildschirmspiegelung k.A.
Chromecast integriert k.A.
AirPlay 2 k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
Steuerung
Smartphonesteuerung k.A.
Gestensteuerung k.A.
Smart Remote k.A.
Sprachsteuerung k.A.
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) k.A.
Audiorückkanal (eARC) k.A.
HDCP 2.2 k.A.
HDCP 2.3 k.A.
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 k.A.
Bluetooth vorhanden
Kartenleser k.A.
12V-Anschluss k.A.
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Kopfhörer k.A.
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar k.A.
Blu-ray-Laufwerk k.A.
DVD-Laufwerk k.A.
Ambilight k.A.
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte k.A.
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 13,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 46ES6710 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf