• Gut 2,4
  • 7 Tests
232 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Audio-System: Dolby Digi­tal Plus / Dolby Pulse
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40D6200 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,7)

    „Der LCD-Fernseher Samsung UE40D6200 hat 102 Zentimeter Bilddiagonale, 1920 x 1080 Bildpunkte und ist für 3D geeignet (Shutterbrille erforderlich). Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der Digitaltuner für Antenne, Kabel und Satellit ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Optimiert verbessert sich das Bild sichtbar, die Note ist dann gut.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 13 von 22
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (2,7)

    Bild (40%): „gut“ (2,1),
    Ton (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,6);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,2).  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bildqualität; 3D-Funktion mit günstigen 3D-Brillen; eingebauter Sat-Receiver.
    Minus: 3D-Bild etwas unscharf.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 3 von 12

    „gut“ (66%)

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (18%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „durchschnittlich“;
    Extras (17%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Gutes HD-Bild; Sehr umfangreiche Ausstattung; Gute Bewegungsschärfe.
    Minus: Stark spiegelndes Display; Unnötige Abkürzungen in den Bildschirmmenüs.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Bildqualität (58%): „gut“ (2,34);
    Tonqualität (9%): „befriedigend“ (3,15);
    Anschlüsse (4%): „befriedigend“ (2,50);
    Multimedia-Funktionen (7%): „gut“ (2,24);
    Bedienung und Ausstattung (14%): „gut“ (2,48);
    Umwelt und Gesundheit (3%): „sehr gut“ (1,48);
    Service (5%): „gut“ (2,00).  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,40)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Ein Kracher: Der UE40D6200 ist eines der günstigsten Geräte und bot sogar die besten Blu-ray-Bilder! Farben und Schwarztöne wirkten natürlich. Die Wiedergabe erschien gestochen scharf und sehr kontrastreich. Bewegungen wirkten ruhig und ruckelfrei. Nur der etwas helle und dünne Klang war nur Klassendurchschnitt. Praktisch: die Anleitung im Bildschirmmenü. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung UE-50NU7400 LED-Fernseher, schwarz, 4K, WLAN, SmartTV, HDR10+

    Mit seinem 127 cm (50") großen UHD LED - Panel sorgt der Samsung UE - 50NU7400 für ein atemberaubendes TV - ,...

Kundenmeinungen (232) zu Samsung UE40D6200

232 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
144
4 Sterne
44
3 Sterne
16
2 Sterne
9
1 Stern
18
  • Samsung UE 40d6200

    von Neuer12
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Bild von allen Quellen ist top
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang
    • Geeignet für: überall, Das Wohnzimmer
    • Ich bin: technisch versiert

    Habe den Fernseher seit 3 Wochen bin sehr zufrieden Bild ist Super
    Habe natürlich einen Super Receiver. Hatte vorher einen LG
    Kommt vom Klang her nicht mit bei lauteren Klang haben die Boxen gekratzt. Sehr Preisgünstig in seiner klasse

    Antworten

  • Funktionalität

    von HCPBrande
    • Nachteile: Software unzureichend
    • Geeignet für: Das Wohnzimmer
    • Ich bin: technisch versiert

    Das ein heutiger Fernseher ordentliche Bilder darstellt muss man in dieser Preislage als Standard annehmen. Die Frage ist: Funktioniert das was versprochen wird - und das tut es nicht. Samsung folgt nicht den generellen Reglen des HDMI CEC. Damit ist es kaum möglich via einer Fernbedienung auch die anderen Geräte zu steuern, z.B. die Musikanlage, wie andere Systeme das können. Das ist sehr ärgerlich, denn das ist heute Standard.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE40D6200TSXZG

HDTV, 3D-ready, netzwerkfähig

Die Serie 6 bekommt Zuwachs: Samsung schickt fünf neue Modelle mit Bildschirmgrößen von 32 bis 55 Zoll ins Rennen, darunter ein 40-Zöller namens UE40D6200. Der 3D-fähige Newcomer hat einen HD-Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 an Bord. Per LAN beziehungsweise mit einem WLAN-Adapter hat man außerdem Zugriff aufs lokale und aufs weltumspannende Netz.

Wenn die Verbindung zum Router steht, dann bringt man via „Smart Hub“ Multimedia-Dateien von anderen Geräten im Heimnetz und diverse Online-Dienste auf den Bildschirm. Pluspunkte gibt es für die Fähigkeit, den Fernseher mit einem Smartphone samt passender App zu steuern. Damit der Zugriff aufs Internet problemlos klappt, ist ein aktiver Breitbandanschluss unerlässlich. Komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien lassen sich alternativ über eine der drei USB-Schnittstellen von einem externen Speicher abspielen. Laut Datenblatt kommt das Gerät mit den üblichen Formaten zurecht, also mit JPEG-Fotos, AVI-, DivX-, WMV- und MKV-Videos sowie mit MP3-, AAC- und WMA-Musik. In Sachen Bezahlfernsehen steht ein CI-Plus-Schacht bereit, hier platziert man ein optionales Entschlüsselungsmodul und die Smartcard des Pay-TV-Anbieters. Externe AV-Quellen werden über eine der vier HDMI 1.4-Buchsen (inklusive Audio-Rückkanal), per YPbPr-Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Das Tonsignal des HD-Tuners gelangt über einen nicht näher spezifizierten Digitalausgang zur Anlage, außerdem hat Samsung einen Kopfhöreranschluss (3,5 Millimeter) verbaut. Intern greift der Bildschirm auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von je zehn Watt belastet werden. Weil das Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixel), dem der Hersteller eine Bildwiederholrate von 200 Hertz attestiert, mit LEDs hinterleuchtet wird, ist der Fernseher nur knapp drei Zentimeter tief. Im Energiesparmodus gibt sich der 40-Zöller mit einer Leistungsaufnahme von 44 Watt zufrieden, beim maximalen Stromverbrauch spricht Samsung von 120 Watt. Eine aktive Shutterbrille, die für den 3D-Effekt nach wie vor unerlässlich ist, gehört nicht zum Lieferumfang.

Elegantes Design, Anschlussfreude und eine lange Feature-Liste gehen beim Samsung UE40D6200 Hand in Hand. Amazon listet den 40-Zöller, der ab Anfang April 2011 lieferbar ist, für knapp 1050 Euro. Ein fairer Preis, schließlich unterstützt das jüngste Mitglied der Serie 6 nahezu alle Funktionen, die man von einem modernen Flachbildschirm erwarten darf.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE40D6200

Audio-System Dolby Digital Plus / Dolby Pulse
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 11 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE40 D 6200 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstig und gut?

SFT-Magazin 11/2011 - Gegen die lästigen Spiegelungen auf dem stark glänzenden Display ist man als Nutzer jedoch machtlos. Gerade bei dunklen Szenen und hellem Umgebungslicht stören diese Reflexionen sehr. 3D-CHECK Active-Shutter-3D-Technik in einem so günstigen Fernseher? Das ist tatsächlich bemerkenswert! Eine Brille liefert Samsung zwar nicht mit, ein Starter-Set, bestehend aus zwei angenehm leichten Brillen, ist jedoch schon für rund 120 Euro zu haben. …weiterlesen