Samsung UE40B8090 Test

(40-Zoll-Fernseher)
  • Sehr gut (1,5)
  • 5 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe:40"
Auf­lö­sung:Full HD
Smart-​TV:Ja
Anzahl HDMI:4
Bild­for­mat:16:9
DVB-​T:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Samsung UE40B8090

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Eco² Testsieger“

    „Der Design-Fernseher bot eine sehr gute Bildqualität. Die LED-Beleuchtung hält den Stromverbrauch in Grenzen. Die Ausstattung ist gut, die Bedienung einfach.“

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „Plus: ultraflaches, ansprechend luftiges Design; Seiten-LED mit verbesserter Ausleuchtung; überwältigende Multimedia-Optionen.“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „... verblüfft mit einer Vielzahl an Multimedia-Funktionen, sei es dank Ethernetanschluss und DLNA-Client oder mithilfe von Internet@TV via Web. Dabei geht die Bedienungsfreundlichkeit kaum verloren, auch wenn es natürlich für die Gerätenutzer anspruchsvoller ist, all diese Funktionen auch wirklich zu beherrschen. ...“

    • audiovision

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Der 40-Zöller aus Samsungs UE-Serie zeigt leichte Schwächen bei der Bewegungsdarstellung, der Bildhomogenität und dem Bedienkomfort im TV-Betrieb. Auf der Habenseite stehen viele Multimedia-Extras, ein bestechendes Design und ein in der Summe kontrastreiches und farbechtes Bild.“

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 11/2009
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Tipp Innovation“

    „Der 40-Zöller Samsung UE40B8090 ist ein eleganter LCD-TV, der dank seiner LED-Hintergrundbeleuchtung ein sehr homogenes und kontrastreiches Bild liefert. Die Bildschärfe, die Farbwiedergabe und die Räumlichkeit der Darstellung liegt ebenfalls auf sehr hohem Niveau. Ein weiterer positiver Effekt der LED-Beleuchtung ist der für einen TV dieser Größe geringe Strombedarf. Die Schnittstellen-Ausstattung des Samsung UE40B8090 ist üppig, die Bedienung einfach.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung UE40B8090

  • Samsung QLED GQ55Q950R 138cm 55 8K UHD 2x DVB-C/S2/T2 HD PQI 4300 SMART TV

    Energieeffizienzklasse: D; HDR10; HLG Diagonale: 138 cm / 55 Zoll, Ultra HD, PQI 4300 4x HDMI, 3x USB, WLAN , LAN - ,...

Kundenmeinungen (16) zu Samsung UE40B8090

16 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Service bei Samsung

    von retfla
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: falsches Seitenformat bei einem Film vom USB-Stick
    • Geeignet für: TV sehen
    • Ich bin: technisch versiert

    Entweder kann ich mich nicht ausdrücken oder die Samsung-Techniker können nicht lesen. Nachstehend ein E-Mailverlauf.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wenn ich meinen USB-Stick, auf dem ist ein Film im 16:9 Format, in den USB-Anschluss vom TV ( UE40B8090 ) stecke, wird das Bild am TV im 4:3 Format wiedergegeben. Ich habe schon alles ausprobiert, aber es werden nur lange Gesichter im 4:3 Format wiedergegeben. Die neuste Firmware ist auch installiert. Bei unserem anderen TV-Gerät ( Philips 37PF9731D ) habe dieses Problem nicht. Der gibt das Format wieder welches sich auf dem Stick befindet. Welchen Rat können Sie mir geben? Bitte raten Sie mir aber nicht ihn zu verkaufen und einen zweiten Philips kaufen.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Heinz A

    Sehr geehrter Herr A,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Ihr Samsung Fernseher kann nur Dateien abspielen welche mit der Standardcodierung versehen wurden. Eine fehlerfreie Darstellung von Containerformaten wie AVI, DivX oder MKV können wir nicht garantieren. Diese Containerformate können unterschiedlichste Video- und Audio-Codecs mit unterschiedlichsten Vorgaben enthalten, die eine Darstellung oftmals völlig unmöglich machen. Auch urheberrechtliche Bestimmungen können zu ähnlichen Komplikationen führen.
    Die unterstützten Videocodecs sind fest im Fernseher abgelegt. Dadurch gibt es keine Möglichkeit nicht unterstützte Codecs oder Codecvarianten auf dem Fernseher nachträglich zu installieren.
    Um eine größtmögliche Kompatibilität Ihres Samsung Fernsehers mit Ihrem USB-Stick zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen die Festplatte in FAT32-Format zu formatierten.
    Im Anhang dieser Mail finden Sie eine Datei, die kompatible Containerformate aufschlüsselt.
    Bitte beachten Sie: Videodateien, die Sie über einen DLNA- bzw. USB-Anschluss abspielen, werden immer in der tatsächlichen Auflösung wiedergegeben, in der sie aufgenommen wurden. Damit über DLNA und USB ein Video korrekt dargestellt wird, ist ein Seitenverhältnis (Aspect Ratio) von 1,78 (16:9-Format) oder 1,33 (4:3-Format) erforderlich. Dies entspricht einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln (16:9-Format) bzw. 800 x 600 Pixeln (4:3-Format) am PC.
    Das exakte Seitenverhältnis Ihres Videomaterials können Sie einfach herausfinden, indem Sie die Bildschirmbreite durch die -höhe dividieren, d. h. 1280 : 720 = 1,78.
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    i.A. M. C.
    Ihre Samsung Kundennummer lautet: 241........

    Sehr geehrter Herr M. C.,
    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Leider war keine Datei im Anhang die kompatible Containerformate aufschlüsselt. Mein USB-Stick ist im FAT32-Format formatiert.
    Der Film auf dem Stick ist eine TV-Aufnahme im mpg-Format und wurde am PC mit einer TV-Karte aufgenommen. In oben genannter Konstellation bekomme ich ein 4:3 Bildformat mit langen Gesichtern, wobei ich selber ein noch viel längeres mache wenn ich diese hitec-Technik von Samsung zu sehen bekomme.
    Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, denn ich möchte nur eines und das ist eine Wiedergabe so wie sie sich die Datei auf dem Stick befindet. Mein Philips-TV hat kein Problem damit und selbst mein billiger DVD-Player von Medion gibt ein 16:9 Bild wieder.
    Ich hoffe Ihnen alle wichtigen Details mitgeteilt zu haben, damit Sie in etwa das Drama nachvollziehen können das sich vor meinem Samsung UE40B8090 abspielt.
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwerte
    Heinz A

    Sehr geehrter Herr A,
    vielen Dank für Ihre Anfrage. Unter Umständen skaliert Ihr zweites Fernsehgerät den Film automatisch auf ein anderes Format. Samsung Fernsehgeräte spielen das Format ab, mit dem der Film gespeichert wurde. Sie können dies überprüfen, indem Sie an Ihrem PC mit geeigneter Software die Eigenschaften des Filmes abfragen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    i.A. M. J.
    Ihre Samsung Kundennummer lautet: 241.........

    Sehr geehrter Herr J.,
    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
    Hier eine kurze Info über den Film auf dem USB-Stick, der den Film im 4:3-Format wiedergibt.
    Die Entführung der U-Bahn Pelham 123
    Actionthriller
    MPEG [16:9] [stereo] [deu] [stereo] [deu] [Dolby Digital 5.1] [deu]
    Die Info habe ich am PC von USB-Stick abgefragt und kann nicht erkennen,
    dass der Film im 4:3-Format abgespeichert wurde.
    Leider vermisse ich immer noch die Datei im Anhang die kompatible Containerformate aufschlüsselt.
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwerte
    Heinz A

    Antworten

  • Top-Fernseher mit Update-Problem

    von Trommi
    (Gut)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: schlechter Klang
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich bin seit gut 3 Monaten Besitzer des Samsung UE40B8090.

    Die Aufhängung an der Wand, Verkabelung und die erste Installation waren nun wirklich kinderleicht.

    Nach dem langen Sendersuchlauf ärgere ich mich ein wenig über die etwas unflexible Sortier-Funktion, denn unter den Favoriten kann man keine analogen Sender mit den Digitalen oder HD-Sendern tauschen.
    Leider ist auch kein hoch- und runterschalten der Favoriten möglich.

    Die Bildqualität - DVD/BD, HD-TV - ist absolute Spitzenklasse.
    Die analogen Sender... nun ja... befriedigend.

    Photo, mp3 oder Filme (Avi = DivX und/oder Xvid) spielt der Fernseher ohne Probleme ab, die Qualität ist super.
    Nervig ist, das man bei Filmen nur 2x vorspulen kann, rückwärts geht gar nicht.

    Ein Firmware/Software-Update via USB ist bisher leider erfolglos.

    Der Ton ist leider recht blechern und ohne Tiefe. Wenn man seine 5.1 allerdings angeschlossen hat, ist auch dieses kleine Manko nebensächlich.


    Der Anschluss externer Geräte ist einfach und die Bedienung intuitiv.

    Die Fernbedienung funktioniert einwandfrei und ist selbsterklärend. Lediglich der Batterie-Verbrauch könnte sparsamer sein.


    Fazit:

    +
    Grandiose Bildqualität, klasse Design, eine Menge Features und Möglichkeiten.

    -
    Der Ton ist grausam und an der USB-Funktion sollte nochmal gearbeitet werden.

    Antworten

  • Fehlkauf

    von Narr
    (Ausreichend)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: schlechte Auflösung
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Seit dem 12.03.2010 bin ich trauriger Besitzer eines SAMSUNG UE40B8090. Seit Mai 2006 hatte ich einen Philips 32PF9830, und ich konnte Analog Kabel, DVD-T Digital, SAT-1 Digital und in HD Qualität zur vollen Zufriedenheit einwandfrei genießen. Ab dem Erwerb des SAMSUNG ist das unbegrenzte TV Vergnügen zu Ende. Kabel Analog wird in einer Qualität dargestellt die einem das TV-Sehen abgewöhnen kann, DVB-T Digital ist teilweise gerade noch erträglich, sowie SAT-1 Digital, auch SAT-1 HD wie ARD HD und ZDF HD und die anderen Testsendungen in HD erreichen im Maximalfall die vorherige DVB-T Qualität. Die Darstellung ist milchig und verwaschen was man an den unkenntlichen Gesichtern im näheren Hintergrund erkennt, auch ein natürlich wirkendes Bild zu erreichen ist mir trotz unzähligen Einstellungen noch nicht gelungen, außer in HD Einstellung da ist es einigermaßen akzeptabel. Die Bildqualität erreicht bei mir die Benotung „MANGELHAFT“. Der Ton ist bei 2 x 10 Watt logischerweise nicht überragend, hier könnte man aber durch Zusatzgeräte Abhilfe schaffen. Die Bedienung ist recht gut gelungen und auch ausreichend verständlich. Die Verkabelung ist wohl das was man sich nicht wünscht, wenn man sich Anschlüsse wie, Componenten, Scart, Audio-Video nur über Adapter erreichen lässt, dann bitte nicht damit, dass der Kabelsalat auf der Rückseite zum undurchdringlichem Dschungel ausartet, der sich keinesfalls mit den mitgelieferten Kabelhaltern, die mit doppelseitigem Klebeband an der Rückwand notdürftig zu befestigen sind, und die nächsten Tage sowieso wieder abfallen. Dieses Gerät hatte ich bei Händler lange Zeit begutachtet und für gut empfunden, hier wurde es allerdings mit Blue Ray Disc betrieben, und das ist meiner Meinung nach das, wofür dieses Gerät anstandslos zu betreiben ist. Meine Gesamtbeurteilung ist für die kurze Zeit bisher ein klares „gerade noch Ausreichend“ ich bereue den Kauf sehr.

    Antworten

  • UE40B8090

    von heizer69
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: schlechte Haltbarkeit, normaler Klang, liest keine Filme von der USB-Schnittstelle
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Hallo an alle,

    der tv ist super alles was alle im Forum gesagt haben ist io. Aber ein Problem gibt es, er liest keine Filme vom USB Anschluß. Dies ist auf Seite 50
    der Bedienungsanleitung beschrieben. Leider schade kann ich nicht weiter empfehlem. Werde meinen wandeln. Ich hab da kein Prob.

    Antworten

Weitere Meinungen (11)
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung UE40B8090

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 4
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 2
Common interface (CI) vorhanden
Composite Video-Eingang 1
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
PC Audio-Eingang vorhanden
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
Unterhaltungselektronik-Kontrolle (CEC) Anynet+
Audio
Anzahl der Lautsprecher 2
Audio-System SRS
Eingebauter Subwoofer vorhanden
RMS-Leistung 20W
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 40"
HD-Typ Full HD
Hochfrequenz-Bewegungsrate 200Hz
Sichtbare Bildschirmgröße (diagonal) 102cm
Design
Produktfarbe Black
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.1W
Stromverbrauch (typisch) 125W
Ergonomie
VESA Montageadapter 400 x 400mm
Gewicht & Abmessungen
Breite 998mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 998mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 677mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 257mm
Gewicht 14800g
Gewicht mit Untersatz 20400g
Höhe 612mm
Paketgewicht 25200g
Tiefe 29.9mm
Verpackungsabmessungen (BxTxH) 1288 x 239 x 730mm
Leistung
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Videotext 1000pages
Management-Funktionen
Bild-in-Bild vorhanden
Ein/Aus Timer vorhanden
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Sleep-Timer vorhanden
TV Tuner
Automatische Kanalsuchlauf vorhanden
Weitere Spezifikationen
Energiebedarf 220-240V, 50/60Hz
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen