• ohne Endnote

  • 1 Test

132 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE32H5570 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung GQ50QN93AAT 125 cm (50\) Neo QLED 4K TV carbon silber

Kundenmeinungen (132) zu Samsung UE32H5570

3,9 Sterne

132 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (41%)
4 Sterne
51 (39%)
3 Sterne
5 (4%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
16 (12%)

3,9 Sterne

132 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 32 H5570

Netz­werk­fä­hig

Zu den Größten zählt der UE32H5570 nicht, doch die Ausstattung gefällt. So hat das 80-Zentimeter-Gerät einen Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit an Bord, außerdem kann man Inhalte aus dem Netz abrufen.

USB-Buchsen für Kameras und Speicher

Mit einem Router kommuniziert der 32-Zöller entweder per LAN oder drahtlos per WLAN. Steht die Verbindung zum Router, hat man Zugriff auf Multimedia-Dateien von NAS-Systemen, Computern und anderen DLNA-Servern, kann Apps für Online-Dienste wie YouTube, Facebook und Twitter nutzen, frei im Internet surfen und gelangt mit einem Druck auf die rote Taste der Fernbedienung zu den Mediatheken, zum digitalen Videotext und zu den Programminformationen der TV-Sender (HbbTV). Praktisch: Das schlanke Gerät lässt sich nicht nur mit der Fernbedienung, sondern auch mit einem Smartphone im selben Netzwerk steuern. Für Videochats via Skype braucht man eine Webcam, die per USB mit dem Flachbildschirm verbunden wird. Per USB lassen sich außerdem Speichermedien zur TV-Aufnahme, zum zeitversetzten Fernsehen und zur Multimedia-Wiedergabe anschließen.

Drei HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal

Um verschlüsselte Pay-TV-Angebote zu nutzen, die via DVB-C und DVB-S2, allerdings nicht via DVB-T ausgestrahlt werden, braucht man ein CI-Modul, das zusammen mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot platziert wird. Wie immer gilt: Verschlüsselte Programme können nur mit Einschränkungen beziehungsweise gar nicht aufgenommen werden. In Sachen Konnektivität wirft Samsung außerdem drei HDMI-Eingänge samt integriertem Audio-Rückkanal (ARC), die üblichen analogen Eingänge sowie einen optischen Digitalausgang und einen Kopfhörerausgang für Heimkinosysteme und Lautsprecher ohne HDMI und ARC in die Waagschale. Dem mit LEDs hinterleuchteten LC-Display bescheinigt der Hersteller 1920 x 1080 Pixel (Full HD) und eine CMR-Bildwiederholrate (Clear Motion Index) von 100 Hertz. Dank LED-Backlight reicht es zur Energieeffizienzklasse A+.

Netzwerkfähige Fernseher werden immer interessanter, schon allein wegen der HbbTV-Angebote. Auf der Haben-Seite verbucht das 32-Zoll-Gerät außerdem einen Triple-Tuner samt USB-Recording. Amazon verlangt 355 EUR für den UE32H5570.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE32H5570

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 32 H5570 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: