• Befriedigend 2,9
  • 3 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE32F4570 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 4 von 10

    Bild (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Ton (20%): „ausreichend“ (3,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,6);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,6).

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    160 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GU50TU8519 LED TV (Flat, 50 Zoll / 125 cm, UHD 4K, SMART TV)

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 32 F 4570

1366 x 768 Bild­punkte

Greift man zum UE32F4570 und schaut einen Blu-ray-Film, dann gehen einige Details verloren: Das Display zeigt 1366 x 768 anstelle von 1920 x 1080 Pixeln. Allerdings fällt der Unterschied zu einem Full HD-Gerät nur dann ins Auge, wenn man sehr nah vor dem Display sitzt.

Eine Frage des Abstands

Aus einer Entfernung von gut 1,8 Metern – die Faustregel besagt, bei einem HD-ready-Fernseher ist der 2,3-fache Sitzabstand optimal – wird kein nennenswerter Unterschied zu sehen sein. Schlieren und Nachzieheffekten bei der Wiedergabe schneller Bildfolgen begegnet Samsung mit 100 Hertz-CMR, wobei das Kürzel „CMR“ für Clear Motion Rate steht, also für einen Mix aus nativer Bildwiederholrate, Zwischenbildberechnung und Backlight-Steuerung. Hinterleuchtet wird das LC-Display mit LEDs, was den Fernseher sparsamer (31 Watt im Betrieb) und schlanker (5,9 Zentimeter ohne Standfuß) macht als ein Gerät mit Kaltkathodenstrahlern. Wer sich für die Wandmontage entscheidet, braucht eine Halterung mit 200 x 200 Millimetern Lochabstand. Für BD-Spieler und andere digitale Quellen stehen drei HDMI-Eingänge bereit.

USB- und Netzwerkfunktionen

Zu den HDMI-Eingängen gesellen sich mit Komponente, Composite-Video und Scart die üblichen analogen Schnittstellen. Einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang hat das Modell nicht vorzuweisen. Die Anschlussleiste ist ferner mit Antennenbuchsen für DVB-T-, DVB-C- und DVB-S- beziehungsweise DVB-S2-Sender, mit einem CI-Plus-Slot (Pay-TV), einem koaxialen Digitalausgang, einem Kopfhörerausgang, zwei USB-Buchsen und einem Ethernet-Port besetzt. Schließt man einen USB-Speicher an, können Multimedia-Dateien abgespielt und digitale TV-Sender aufgenommen werden. Per LAN oder WLAN (integriert) lassen sich Inhalte von lokalen Servern streamen, außerdem hat man Zugriff auf diverse Online-Dienste, kann frei im Internet surfen und den Fernseher mit einem Smartphone / Tablet (iOS und Android) steuern.

Der gebogene Standfuß steht dem Samsung UE32F4570, der als UE32F4580 übrigens auch in einer weißen Variante angeboten wird, gut zu Gesicht. Auch technisch muss sich das netzwerkfähige, mit einem Triple-Tuner bestückte Gerät nicht verstecken.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE32F4570

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 5,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 32F4570 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Verzicht ohne Reue

Stiftung Warentest 2/2014 - Vor dem Kauf sollten Kunden sich die Prüfergebnisse genau ansehen. Von den 19 Modellen bieten nur fünf eine insgesamt gute Bildqualität. Immerhin zehn schaffen das beim Fernsehen in HD-Qualität. Der Samsung UE32F6270 ist mit 380 Euro besonders günstig. Kein Schnick und kein Schnack: Wer auf ein Übermaß an Ausstattung verzichtet, findet bezahlbare Fernseher. Sie bieten wenig technische Spielereien. So lassen sich etliche Modelle nicht per Smartphone-App bedienen. …weiterlesen

Samsung UE32F4570

Stiftung Warentest Online 11/2013 - Eine schaltbare Funktion zur Bewegtbildkompensation fehlt. Digitalfotos vom USB-Stick zeigt der Samsung nur gut an - hier wäre ein sehr gut zu erwarten. Der Samsung eignet sich für helle Umgebungen. Sein Bild ist sehr kontrastreich. Beim Blick von der Seite erscheint das Bild allerdings deutlich dunkler, der Kontrast bricht ein. Der Samsung klingt deutlich schlechter als bei Flachfernsehern üblich: dumpf und im Bass verzerrt. …weiterlesen