• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Live 32 Pro

Supergünstiger Triple-Tuner-Fernseher ohne Streaming

Stärken

  1. extrem günstiger, kompakter LED-Fernseher
  2. wenig verfälschende Basis-Bildverarbeitung
  3. digitaler Triple-Tuner für alle linearen TV-Empfangswege
  4. gängige Schnittstellen (HDMI/USB), CI+-Slot

Schwächen

  1. nur HD-ready-Auflösung mit 1366 x 768 Pixel
  2. Display mit teils massivem Clouding
  3. kein direkter Internetzugang, keine SmartTV-Features
  4. blechern klingende Stereo-Tonausgabe

Kompakte Fernseher wie diesen - es liegt ein Bildschirm-Diagonalenmaß von 80 Zentimetern vor - gibt es häufiger ohne Internetzugang, ohne SmartTV-Ebene. Doch dass der Handel bei Neuware die magische 100-Euro-Grenze unterschreitet ist die Ausnahme. Zumal ein digitaler Triple-Tuner plus Analogempfänger für alle linearen TV-Empfangswege verbaut wurde, weitgehend den aktuellen Standards entsprechend. Und die gängigsten Schnittstellen für externe Zuspielgeräte sowie Speichermedien vorhanden sind. Per Stick oder Dongle lassen sich sogar Streaming-Optionen nachrüsten, um Dienste wie Netflix, Amazon Prime etc. wiedergeben zu können. Allerdings ist das Display mit HD-ready-Auflösung keine Freude. Es neigt zu Clouding-Effekten, Pixelfehlern, lauen Kontrasten. Immerhin gefällt die Farbwiedergabe. Hinsichtlich der blechern klingenden Soundausgabe schafft eine fähige Soundbar oder Ähnliches Abhilfe.

zu Dyon Live 32 Pro

  • DYON Live 32 Pro 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD, Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2),

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED - Fernseher mit 80 cm (31, 5 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. ,...

  • Dyon 31,5" (81 cm) LED TV mit HD Triple Tuner (DVB-T2/S2/C, USB,

    Energieeffizienzklasse A + , Der DYON LIVE 32 Pro kombiniert kompaktes Design, raffinierte Technik und Effizienz. ,...

  • Dyon LIVE 32 Pro LED-TV (D800157)

    (Art # 2235402) EEK: A + (A + + + - D) Multimedia / TV & Video / Fernseher & tragbare Fernseher / Fernseher

  • Dyon HD LED 80cm (31,5 Zoll) Live 32 Pro, Triple Tuner

    Energieeffizienzklasse A + , Dyon HD LED 80cm (31, 5 Zoll) Live 32 Pro, Triple Tuner

  • DYON LIVE 32 Pro, LED-Fernseher schwarz, Triple Tuner, WVGA, HD Ready,

    (Art # 1585734)

  • Verschiedene Dyon Live 32 Pro 81 cm (32") HDReady LED DVB-C, S2, T2 (HD)

    (Art # 90780609) 81 cm (32") LED , Auflösung 1366 x 768 (HDReady) , Tuner: DVB - C, S2, T2 (HD) , 1x USB, CI + ,...

  • DYON Flachbild TV Enter 24 Pro X -

    (Art # 2812351)

  • Dyon Live 32 Pro 31,5 Zoll Triple Tuner EEK: A+ 1366x768

    Energieeffizienzklasse A + , Dyon Live 32 Pro 31, 5 Zoll Triple Tuner EEK: A + 1366x768

  • Dyon Live 32 Pro 80cm (31.5 Zoll) LED TV mit HD Triple Tuner
  • Dyon Live 32 Pro 80 cm LED-Fernseher, 31,5 Zoll DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C

    Energieeffizienzklasse A + , Dyon Live 32 Pro 80 cm LED - Fernseher, 31, 5 Zoll DVB - T2 HD, DVB - S2, DVB - C

  • Dyon Live 32 Pro 31.5 Zoll LED TV mit HD Triple Tuner DVB-S2/C/T2 (2.Wahl)

    Energieeffizienzklasse A + , Dyon Live 32 Pro 31. 5 Zoll LED TV mit HD Triple Tuner DVB - S2 / C / T2 (2. Wahl)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dyon Live 32 Pro

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 180 cd/m²
Ton
Ausgangsleistung 10 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 fehlt
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 3,66 kg
Vesa-Norm 100 x 100
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: D800157

Weiterführende Informationen zum Thema Dyon Live 32 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter dyon.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flachbild-Weltmeister

audiovision 6/2010 - Die große Stärke liegt in der Bildtiefe: Dank XXL-Kontrast erscheinen düstere und zugleich kontrastarme Szenen strukturierter und glaubwürdiger als bei den anderen Testkandidaten Sony KLD-52 V 5800 Dank Triple-Tuner mit CI+ emp- fängt der Sony das HD-Angebot von RTL HD, Sat1 HD & Co. Der Sat-Empfänger unterstützt DiSEqC 1.0, was schielende Antennen mit zwei Empfangshörnern ermöglicht. Die Sendernavigation für digitalen Kabel- und Satellitenempfang klappt prima. …weiterlesen

„Film ab für die neuen Flachen“ - 65 bis 69 Zentimeter Bildschirmdiagonale (16:9)

Stiftung Warentest 8/2007 - Langsam im Zappen bei Analog- wie Digital-TV. Fernbedienung unübersichtlich, Fotos von DVD schwach. Schlechtester Ton unter 16 : 9-Geräten. Betrachtungswinkel groß, mit DVB-T-Tuner. EPG gut. Analog- und Digital-TV ohne Umstecken. Stromverbrauch im Betrieb hoch. Billig. …weiterlesen

„Raum-Wunder“ - 4:3-Display

video 4/2006 - Im Tontest bot der Thomson nur Durchschnitt, seine Bilder wirkten mit hellen Filmszenen weich gezeichnet und angenehm harmonisch. Der recht geringe Schwarzwert ließ dunkle Motive allerdings etwas blass wirken, zudem zeigte der TV in diesen Szenen starkes Pixelrauschen. DAEWOO DLP-20 D 3 N VIPP Mit seinen recht guten Messergebnissen fängt der Daewoo in der Praxis wenig an – da ging bei der Bildabstimmung einiges schief. …weiterlesen

Boden-Personal

video 12/2005 - Bewegte Motive zogen mitunter einen Schweif hinter sich her, was aber nur bei schnellen Schwenks oder Laufschriften störte. Dafür gelang dem Panasonic eine saubere Progressive-Wandlung von Filmbildern. PHILIPS 32 PF 7520 Zwar protzt der Philips mit einem zusätzlich eingebauten DVB-T-Empfänger, aber damit kann er die Lücken in der Ausstattung kaum kaschieren.Vor allem mit Anschlüssen ist der LCD-TV schwach bestückt. Das Bedienkonzept beeindruckt vor allem durch eine einfache Installation. …weiterlesen

Tolle Typen

video 10/2004 - DVD-Signale im Film-Mode gab der De-Interlacer dagegen deutlich unruhiger und weniger detailreich wieder. Der Farbkraft und Brillanz tat dies aber keinen Abruch. LG RZ-26 LZ 50 Auf den ersten Blick bietet der LG ein pralles Ausstattungs-Paket: Der digitale DVI-Eingang und Komponenten-Eingänge sammeln Punkte. Aber leider fehlen grundsätzliche Dinge wie Y/C über Scart, Fronteingänge und die Kopfhörerbuchse. Zehn Seiten Videotextspeicher sind ebenfalls knapp bemessen. …weiterlesen