• keine Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE32D6500

PVR-Funktion & 3D-Konvertierung

Im Gegensatz zum Samsung UE32D6200 kann der UE32D6500 das via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangene Programm auf einen externen USB-Speicher aufnehmen (PVR-Funktion). Außerdem ist der Fernseher in der Lage, normale 2D-Inhalte in Bilder mit räumlicher Tiefenwirkung zu konvertieren.

Weitere Unterschiede gibt es mit Blick auf die Netzwerkfunktionen. So bringt der D6500 per LAN oder über das eingebaute WLAN-Modul nicht nur Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz sowie diverse Online-Dienste auf den Bildschirm, sondern punktet zusätzlich mit einem Browser zum freien Surfen im World Wide Web und mit der Unterstützung von Skype-Telefonaten. Allerdings ist die Kamera für Skype - genau wie die für den 3D-Effekt unerlässliche Shutterbrille - nicht im Lieferumfang enthalten. Pluspunkte gibt es in Sachen Bedienkomfort, denn das netzwerkfähige Gerät lässt sich auf Wunsch mit einem Smartphone samt passender App steuern. Wer neben den freien auch verschlüsselte Sender anschauen will, darf sich auf einen CI-Plus-Slot freuen, hier platziert man ein optionales CAM-Modul und die Smartcard des gewünschten Anbieters. Externe AV-Quellen werden über vier HDMI-Buchsen der Version 1.4 (inklusive Audio-Rückkanal), per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Ein Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einem AV-Receiver, der keinen Audio-Rückkanal bietet, rundet die Anschlussleiste ab. Intern greift der Flachbildfernseher auf zwei nach unten gerichtete Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von jeweils zehn Watt belastet werden. Das Full-HD-Panel im 16:9 Format (1920 x 1080 Bildpunkte) wird mit LEDs hinterleuchtet, arbeitet zwecks flüssiger Bewegtbildwiedergabe mit einer 200 Hertz-Schaltung und punktet mit einer Anti-Reflexionsschicht. Im Standardbetrieb soll der ohne Standfuß knapp drei Zentimeter tiefe Fernseher 57 Watt, im Energiesparmodus 39 Watt und im Standby nur 0,2 Watt Leistung aufnehmen.

PVR-Funktion, 3D-Konvertierung, integriertes WLAN, ein Webbrowser und die Unterstützung von Skype-Telefonaten stehen dem UE32D6500 gut zu Gesicht. Wer nicht zum D6200 greifen und auf die genannten Features verzichten will, bekommt das Gerät bei amazon zur Zeit für 694 Euro.

Kundenmeinungen (484) zu Samsung UE32D6500

2,9 Sterne

484 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
257 (53%)
4 Sterne
87 (18%)
3 Sterne
44 (9%)
2 Sterne
29 (6%)
1 Stern
68 (14%)

2,9 Sterne

484 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE32D6500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE-32D6500 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung LE40D550Samsung UE32D 4000Sony Bravia KDL-46 CX520Toshiba Regza 32 RL 833GSamsung UE55D7080Medion Life P15039 (MD 20278)Philips 42PDL7906KToshiba 55ZL2GSony Bravia KDL-65HX925LG 55LW980S