Samsung UE32D5700 3 Tests

257 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 32"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Anzahl HDMI 4
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE32D5700 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.05.2012 | Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    Platz 9 von 27

    Bild (40%): „gut“ (2,3),
    Ton (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,4).

    • Erschienen: 25.06.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Der Samsung UE32D5700 ist ein LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 80 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden. Er ist komplett mit HD-tauglichen Digitaltunern ausgestattet. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Optimiert ist es besser.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 6

    „Spiegelnd. Fernseher mit gutem Bild, aber spiegelnder Bildschirmoberfläche. Der Samsung ist mit einem Dreifachtuner für Antenne, Kabel und Satellit ausgestattet. Ein Netzwerkanschluss ist vorhanden. Der Internetzugang ist aber auf vom Anbieter aufbereitete Seiten beschränkt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung UE32D5700

Kundenmeinungen (257) zu Samsung UE32D5700

4,4 Sterne

257 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

257 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HD-​Tri­ple-​Tuner, Heim­netz & Inter­net

Funktionalität wird beim UE32D5700 groß geschrieben: Samsung hat dem LCD-Fernseher einen HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 spendiert. Per LAN und optional per WLAN lässt sich das Gerät sogar ins Netz einbinden, falls man lokale Dateien und Inhalte aus dem Internet abrufen will.

Laut Datenblatt lassen sich komprimierte Video-, Foto- und Musikdateien von einem DLNA-fähigen Gerät streamen, wobei der Fernseher mit den üblichen Formaten zurechtkommt. So werden unter anderem AVI-, MKV-, VOB-, DVIX- und XviD-Filme, JPEG-Fotos sowie Musikdateien unterstützt, die im MP3-, im AAC- oder im WMA-Format vorliegen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man über eine neue Benutzeroberfläche namens „Smart Hub“ außerdem YouTube-Videos und ähnliche Inhalte ins Wohnzimmer. Pluspunkte gibt es in Sachen Bedienkomfort, denn mit einer passenden App lässt sich der netzwerkfähige Fernseher komfortabel über ein Smartphone bedienen. Die weiter oben genannten Multimedia-Dateien lassen sich auch via USB von einem externen Speicher abspielen, aufnehmen (PVR-Funktion) kann man mit dem Gerät leider nicht. Wer sich nicht mit den unverschlüsselten Sendern begnügen will, platziert ein CAM-Modul und die Smartcard des gewünschten Pay-TV-Anbieters im dafür vorgesehen CI-Plus-Schacht. So bringt man dank CI-Plus-Schacht auf Wunsch und in Kombination mit einer HD+ Karte auch die kostenpflichtigen HDTV-Sender von RTL, Sat.1, ProSieben, Vox, kabel eins, RTL 2, Sport1 und sixx auf den Bildschirm. Eben jener löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und erreicht dank sequentiell aufleuchtetender LEDs eine Bildwiederholrate von 100 Hertz. Externe AV-Quellen werden über vier HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Das Tonsignal gelangt – wenn man die eingebauten Lautsprecher (2 x 10 Watt) zu schwach findet – über einen Digitalausgang zur Heimkinoanlage. Ohne Standfuß ist das Gerät, das sich mit einer VESA-Halterung (200 x 200 Millimeter) an der Wand montieren lässt, nur knapp drei Zentimeter tief.

Für derzeit knapp 450 Euro (amazon) bekommt man einen eleganten 32-Zöller, der einen HDTV-fähigen Tuner für alle drei Empfangswege bietet, aufs Netz zugreift und nicht mit Schnittstellen geizt. Bleibt zu hoffen, dass der UE32D5700 nicht nur mit Blick aufs Datenblatt, sondern auch in den Expertentests überzeugt.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE32D5700

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"info
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 7,46 kg
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 32 D 5700 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf