Samsung U32R594CWU Test

(Curved-Monitor)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
All­round:Ja
Dis­play­größe:31,5"
Dis­pla­yauf­lö­sung:3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Panel­tech­no­lo­gie:VA
Gra­fik­schnitt­stel­len:1x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.2
Höhen­ver­stell­bar:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

U32R594CWU

Der Schreibtisch ist besser perfekt ausgerichtet...

Stärken

  1. sehr dünner Rahmen
  2. 4K-Darstellung
  3. hohe Kontrastwerte

Schwächen

  1. nur bedingt Gaming-tauglich
  2. Standardeinstellung vom Monitor nicht optimal
  3. keine ergonomische Ausrichtung möglich

An der Bildqualität des Samsung U32R594CWU gibt es nichts auszusetzen. Dank 4K-Auflösung ist die Darstellung gestochen scharf, die Kontrastwerte sind hervorragend und auch die Blickwinkelstabilität kann sich sehen lassen. Für Multimedia-Aufgaben ist der Monitor daher gut geeignet, sofern Sie eine Nachkalibrierung vornehmen. Denn leider spielt der Monitor im Auslieferungszustand seine eigentlichen Fähigkeiten noch gar nicht aus. Für Gamer ist das Curved-Display hingegen weniger geeignet: Es gibt keinen 144-Hz-Modus, und anders als bei manchen Händlern behauptet hat der Monitor auch kein AMD FreeSync für die Synchronisation schneller Bilder mit der Grafikkarte. Auch sind die Schaltzeiten eher mittelmäßig, wenngleich das abseits von Shootern weniger eine Rolle spielt.

zu Samsung U32R594CWU

  • Samsung U32R594CWU Computerbildschirm 80 cm (31.5 Zoll) 4K Ultra HD LCD Gebogen

    Energieeffizienzklasse B, Gaming ganz groß: Auf dem 80, 1 cm (31, 5") großen Bildschirm des U32R594CWU kann man ,...

  • Samsung U32R594CWU Computerbildschirm 80 cm (31.5 Zoll) 4K Ultra HD LCD Gebogen

    Energieeffizienzklasse B, Gaming ganz groß: Auf dem 80, 1 cm (31, 5") großen Bildschirm des U32R594CWU kann man ,...

  • Samsung U32R594CWU - 80 cm (31,5 Zoll), LED, Curved, 4K-UHD, VA-Panel, 4 ms,

    80 cm (31, 5 Zoll) / LED - Curved - Monitor / VA - Panel / Kontrast 2. 500: 1 / Helligkeit 250 cd / m² / ,...

  • Samsung U32R590CWU - UR59C Series - LED-Monitor - gebogen -

    (Art # LU32R594CWUXZG)

  • Samsung U32R594CWU Computerbildschirm 80 cm (31.5 Zoll) 4K Ultra HD LCD Gebogen

    Energieeffizienzklasse B, Gaming ganz groß: Auf dem 80, 1 cm (31, 5") großen Bildschirm des U32R594CWU kann man ,...

  • Samsung U32R594CWU 80cm (32") Curved Gaming-Monitor VA-LED 16:9 HDMI/DP 4ms

    Energieeffizienzklasse B, • Energieeffizienzklasse: B • Größe: 80, 1 cm (31, 5 Zoll) 16: 9, Auflösung: 3. 840x2. ,...

Kundenmeinung (1) zu Samsung U32R594CWU

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung U32R594CWU

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 140 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 2500:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
vorhanden
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
4 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 48 W
Stromverbrauch im Standby 0,3 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion
fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 71,27 cm
Tiefe 23,79 cm
Höhe 51,5 cm
Gewicht 5,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LU32R594CWUXZG

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Ruhig zugreifen“ - 17-Zoll Stiftung Warentest (test) 1/2005 - Ein anderes Problem: Bei den meisten Geräten im Test ist der Bildschirm nicht gleichmäßig ausgeleuchtet. Das führt zu einer mehr oder weniger ungleichmäßigen Helligkeitsverteilung. Das ist zwar nicht dramatisch, Acer und Philips zeigen aber, dass die Hintergrundbeleuchtung auch besser montiert werden kann. Und was ist sonst noch wichtig? Ein Monitor besteht nicht aus dem Display allein. Und bei der Ausstattung gibt es erhebliche Unterschiede. …weiterlesen


Ultra High Definition PC Games Hardware 3/2013 - Bei Windows ist dies leider völlig anders: Bei höherer Auflösung wird der Bildinhalt linear kleiner und damit unter Umständen unkomfortabel. Aus der Erfahrung wissen wir auch, dass nicht wenige Kunden mit hochauflösenden Displays diese manuell auf Standard-Auflösungen reduzieren, um eine angenehmere Darstellung zu erreichen. 4. Verfügbarkeit: Dis- playhersteller müssen ihre Fabriken aufwendig für höhere Auflösungen umbauen. …weiterlesen


Prospekte richtig lesen PCgo 5/2012 - Deshalb und auch der Gesundheit wegen (Flimmern, schlechte Farb- und Kontrastwiedergabe) sollte man in einen guten Bildschirm investieren. Auch bei der Größe des Displays ist Sparsamkeit unangebracht. Große Bildschirmdiagonalen verbessern die Übersicht, Programm oder Dokumentenseiten lassen sich nebeneinander platzieren und Schriften bei Bedarf größer darstellen. Hier empfehlen wir 24- bis 27-Zoll-Monitore. …weiterlesen


3D ohne Brille PC Magazin 6/2012 - Die Webcam erfasst also den Nutzer über das Eye-Tracking und leitet die Position an die im Hintergrund laufende Software weiter. Doch wie entstehen zwei unterschiedliche Bilder? Jedes Auge braucht ja seine eigene Perspektive. Dieses Problem löst Toshiba über eine Linsen- und eine "Active Switch"-schicht, die über den einzelnen LCD Bildpunkten liegt und in der Lage ist, das Licht relativ genau in eine definierte Richtung abzulenken, um genau ein Auge zu treffen. …weiterlesen


Kurz & knapp video 3/2013 - Gibt der Soundbar Musik wieder, dürfte er aber gerne etwas mehr Hochton-Auflösung zeigen und Gesangsstimmen ein wenig mehr Volumen verleihen. Nach Smartphones und Tablets breitet sich die Google-Plattform Android immer weiter in Richtung TV aus. Doch bevor sie erfolgreich in Großbildfernsehern Einzug hält, punktet ViewSonic mit diesem All-in-One-PC. Der VSD220 ist mit 54,6-cm-Bilddiagonale eher ein riesiges Tablet, das keinen Akku besitzt, stattdessen aber einen ausklappbaren Standfuß. …weiterlesen