Gut (2,2)
9 Tests
Sehr gut (1,4)
734 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Samsung SyncMaster P2770HD im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 1 von 4

    „Im DVB-T-Betrieb lieferte der P2770HD ein ähnlich gutes Fernsehbild wie der 25-Zoll-Konkurrent aus dem Hause LG. Die leichten Überschärfekonturen ließen sich durch Verminderung der Schärfe im OSD-Menü beheben, im direkten Vergleich wirken die Bilder dann allerdings weicher und weniger knackig als beim M2250D. ... Mosern müssen wir lediglich über die etwas fummelige Sendersortierfunktion und den dünnen Klang.“

  • Note:2,75

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Plus: Ausstattung (TV-Tuner).
    Minus: Stromverbrauch; Kein DVI-/HDMI-Kabel.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: farbneutrale Graustufenauflösung, mehrere Digitaleingänge, DVB-C- und DVB-T-Tuner, empfängt HDTV-Kanäle, hoher Kontrast.
    Kennzeichen negativ: Schirm wackelt auf dem Standfuß, Kontrastpegel in den Werkseinstellungen zu hoch, höhere Leistungsaufnahme, etwas stärkere Winkelabhängigkeit.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 8

    „Plus: Optischer digitaler Audio-Ausgang, Sensortasten gut bedienbar.
    Minus: VGA-Eingang nur über Adapter-Kabel.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Über HDMI mit dem PC verbunden, zeigt der P2770HD ein überschärftes Bild, sofern man nicht im OSD auf den PC-Modus umschaltet. Für den Computerbetrieb sollten Sie falls möglich den DVI-Eingang wählen, da der Monitor hier sofort eine in jeder Hinsicht exzellente Leistung abliefert: blitzsaubere Schriftdarstellung, scharfe, kontrastreiche Bilder und brillante Farben verwöhnen das Auge. ...“

  • 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 9 von 10

    „Gelungener Allrounder mit flotter Reaktionszeit und homogener Ausleuchtung - und einem integrierten TV-Tuner. Größter Negativpunkt ist die Kantenunschärfe.“

  • Note:2,75

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    Ausstattung (20%): 1,78;
    Eigenschaften (20%): 2,62;
    Leistung (60%): 3,11.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Ein Blick auf den Strommesser offenbart Samsungs 27-Zöller, als den stromhungrigsten Vertreter der TN-Klasse. ... Wer sich nicht an der allgemein großen Darstellung stört, bekommt ein ordentlich scharfes, kontrastreiches und darüber hinaus farbenfrohes Bild geboten. So hinterlässt der P2770 alles in allem einen runden und stimmigen Gesamteindruck ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Positiv herauszuheben ist die große Anschlussvielfalt des P2770HD. So können ‚Nostalgiker‘ über den vorhandenen Scart-Anschluss sogar ältere Peripherie anschließen. Auch in der Videosignalverarbeitung hinterließ der 27-Zoller einen positiven Eindruck. Sämtliche Signalmodi von 576i50 bis 1080p24 war er in der Lage korrekt darzustellen. Im praktischen Einsatz überzeugte die Bildqualität mit einem Top Kontrast und guter Helligkeitsverteilung. Lediglich der Blickwinkel zieht der Schwärmerei einen Strich durch die Rechnung.“

Kundenmeinungen (734) zu Samsung SyncMaster P2770HD

4,6 Sterne

734 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
506 (69%)
4 Sterne
154 (21%)
3 Sterne
51 (7%)
2 Sterne
7 (1%)
1 Stern
7 (1%)

4,6 Sterne

734 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SyncMaster P2770HD

Moni­tor-​Riese mit TV-​Qua­li­tä­ten

snyc1Auf der IFA 2009 in Berlin hatte Samsung unter anderem auch einen Monitorriesen im Gepäck, der die Funktionen eines PC-Monitors sowie eines TV-Gerätes in sich vereint. Der P2770HD ist ausweislich seines Produktnamens den PC-Monitoren der SyncMaster-Serie zugeordnet, besitzt aber auch noch zusätzlich einen DVB-C- und einen DVB-T-Tuner, um für den Empfang digitaler Fernsehprogramme gerüstet zu sein, sowie zusätzlich einen analogen TV-Tuner, damit auch User in empfangsschwächeren Gebieten nicht auf die neuesten Nachrichten und Spielfilme verzichten müssen.

sync3Weil der SyncMaster P2770HD aufgrund seiner Doppel-Funktionalität vermutlich auch in Wohnräumen aufgestellt wird, hat ihm Samsung das Design und die Anmutung der Touch-of-Colour-Monitore spendiert. Die edel wirkenden Gehäuse sind besonders wohnzimmertauglich und bieten darüber hinaus stylische Details wie zum Beispiel berührungsempfindliche OSD-Sensoren, die nur bei direktem physischen Kontakt mit dem Finger sichtbar werden.

Technisch wiederum weiß der Samsung SyncMaster P27770H nicht sonderlich zu überraschen. Er bietet selbstverständlich eine Full-HD-Auflösung, die üblichen Werte für Kontrast (50.000:1), Helligkeit (300 cd/m²) und Reaktionsgeschwindigkeit (5 Millisekunden), und nur an den Anschlüssen erkennt man ein bisschen, dass es sich beim P2770HD um ein Gerät mit erweitertem Funktionsumfang handelt. Zusätzlich zu VGA, DVI und HDMI besitzt er nämlich auch noch eine Scart- sowie eine Component-Schnittstelle.

Samsung veranschlagt für den SyncMaster P2770HD einen Verkaufspreis von 499 Euro.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung SyncMaster P2770HD

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SyncMaster P2770HD können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Groß und günstig

Macwelt - Groß und günstig Die r iesige Bilddiagonale von 27 Zoll hat auch Apple im Programm, allerdings derzeit nur bei seinem High-End-iMac. Wer bereits einen Mac hat, muss sich daher nach externen Monitoren umsehen. Die Klasse ab 24 Zoll hat vor einiger Zeit mal wieder einen gehörigen Preisrutsch erfahren. Modelle dieser Größe gibt es nun schon für unter 200 Euro, auch 27-Zöller bekommt man günstig. Für knapp 350 Euro ist man dabei. …weiterlesen