Samsung R540 Test

(Notebook)
  • Gut (2,2)
  • 3 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • R540 (JA02UK)
  • R540 (JA05UK)
  • R540 (JA0BUK)
  • R540-JA05DE
  • R540-JS08DE

Tests (3) zu Samsung R540

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“
    Getestet wurde: R540-JA05DE

    „Das Samsung R540 ist ein gelungenes Notebook mit ordentlicher Systemleistung, mattem Display und einer guten Tastatur. Die Akku-Laufzeiten könnten besser sein.“

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 05/2011
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“
    Getestet wurde: R540-JA05DE

    „Drei Pro-Argumente kann sich das Samsung R540 auf die Fahne schreiben – das matte Display, die gute Intel Core i3 Hardware und der geringe Preis von 390 Euro inklusive Windows 7 Betriebssystem. Auf der Gegenseite stehen die ungünstig platzierten Glossy-Elemente, die unterdurchschnittliche Verarbeitung und eine kurze Akkulaufzeit von 2,5 Stunden. Empfehlen können wir dieses Gerät an jene, die ihren Desktop PC durch ein Notebook ersetzen wollen, nur kurze Wege zurücklegen und sich nicht als Gaming-Freak outen. ...“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: R540-JS08DE

    „Samsung bietet mit dem R540 (NP-R540-JS08DE) einen schmucken 15.6-Zoller in der Multimedia-Grundausstattung. Ob es sich um ein Office- oder Multimedia-Gerät handelt, muss der Kunde letztlich entscheiden. Die matte Anzeige, die Vielschreiber taugliche Tastatur und die geringen Emissionen (Silent-Mode) sprechen für den Büroeinsatz. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (5) zu Samsung R540

5 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Garantie

    von Manfr
    (Befriedigend)
    • Vorteile: extra Nummernblock
    • Nachteile: Das Notebook wird sehr schnell warm, bei DVB-T-Betrieb wird es sehr warm, Akku hält nicht so lange
    • Geeignet für: Musik, zu Hause, Privatgebrauch, Bilder
    • Ich bin: Schüler/Studenten

    Ich habe den Samsung R540 2 Jahre lang gehabt und er ist direkt nach Garantieablauf kaputt gegangen

Datenblatt zu Samsung R540

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 3
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
CardBus PCMCIA Slot-Typ fehlt
DC-Anschluss vorhanden
Docking-Connector fehlt
DVI Anschluss fehlt
ExpressCard-Slot fehlt
Kopfhörerausgänge 1
Mikrofon-Eingang vorhanden
S/PDIF-Ausgang fehlt
SmartCard-Slot fehlt
TV-Ausgang fehlt
Audio
Anzahl eingebauter Lautsprecher 2
Lautsprecher Leistung 1.5W
Batterie
Anzahl Batteriezellen 6
Batteriekapazität 4000mAh
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1366 x 768pixels
Bildschirmdiagonale 15.6"
Display-Oberfläche Gloss
Seitenverhältnis 16:9
Design
Produktfarbe Brown
Energie
Netzteilstärke 60W
Gewicht & Abmessungen
Breite 379.8mm
Gewicht 2500g
Höhe (hinten) 36.2mm
Höhe (vorne) 29.9mm
Tiefe 255.5mm
Grafik
Anzahl an unterstützen Displays (On-Board-Grafik) 2
Maximale dynamische Frequenz der On-Board Grafikadapter 667MHz
On-board Grafik Modell Intel HD Graphics
On-Board Grafikadapter Basisfrequenz 500MHz
Leistung
TV Tuner integriert fehlt
Netzwerk
3G fehlt
Bluetooth fehlt
Netzwerkfunktionen Fast Ethernet
WLAN vorhanden
Optisches Laufwerk
Optisches Laufwerk - Typ DVD Super Multi
Prozessor
Anzahl der Processing Die Transistoren 382M
Anzahl Prozessorkerne 2
Bus typ DMI
CPU-Multiplikator (Bus-/Kernverhältnis) 17
ECC vom Prozessor unterstützt fehlt
FSB Gleichwertigkeit fehlt
Konfliktloser-Prozessor fehlt
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 16
PCI Express Konfigurationen 1x16
PCI-Express-Slots-Version 2.0
Processing die Größe 81mm²
Prozessor i3-350M
Prozessor Cache Typ SmartCache, L3
Prozessor Codename Arrandale
Prozessor Lithografie 32nm
Prozessor-Cache 3MB
Prozessor-Serien Intel Core i3-300 Mobile series
Prozessor-Taktfrequenz 2.26GHz
Prozessor-Threads 4
Prozessorbetriebsmodi 64-bit
Prozessorfamilie Intel Core i3-3xxx
Prozessorsockel BGA1288
Stepping C2
System-Bus 2.5GT/s
Thermal Design Power (TDP) 35W
Tjunction 105°C
Prozessor Besonderheiten
CPU Konfiguration (max) 1
Eingebettete Optionen verfügbar fehlt
Execute Disable Bit vorhanden
Graphics & IMC lithography 45nm
Intel® 64 vorhanden
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) fehlt
Intel® Anti-Theft Technologie (Intel® AT) fehlt
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) vorhanden
Intel® Clear Video Technologie vorhanden
Intel® Clear Video Technology für Mobile Internet Devices (Intel® CVT for MID) vorhanden
Intel® Demand Based Switching fehlt
Intel® Dual Display Capable Technology vorhanden
Intel® Enhanced Halt State vorhanden
Intel® Fast Memory Access vorhanden
Intel® FDI-Technik vorhanden
Intel® Flex Memory Access vorhanden
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) vorhanden
Intel® Insider™ fehlt
Intel® InTru™ 3D Technologie fehlt
Intel® My-WiFi-Technik (Intel® MWT) fehlt
Intel® Quick-Sync-Video-Technik fehlt
Intel® Rapid-Storage-Technik fehlt
Intel® Smart Cache vorhanden
Intel® Trusted-Execution-Technik fehlt
Intel® Turbo-Boost-Technologie fehlt
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) fehlt
Intel® Virtualization Technologie (VT-X) vorhanden
Intel® vPro™ -Technik fehlt
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) vorhanden
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi) fehlt
Leerlauf Zustände vorhanden
Physical Address Extension (PAE) 36bit
Prozessor-Code SLBPL
Prozessor-Paketgröße 34mm
Thermal-Überwachungstechnologien vorhanden
Unterstützte Befehlssätze SSE4.1,SSE4.2
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie vorhanden
Sicherheit
Kabelsperre-Slot Kensington
Software
Gebündelte Software Adobe Acrobat Reader\nEasy Battery Manager\nEasy Display Manger\nEasy Network Manager\nEasy SpeedUp Manager\nSamsung Support Center\nSamsung Update Plus
Treiber enthalten vorhanden
Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Speicher
Interner Speichertyp DDR3-SDRAM
RAM-Speicher 4GB
Speicherlayout 2 x 2GB
Speichersteckplätze 2x SO-DIMM
Speichermedien
Festplatten-Drehzahl 5400RPM
Festplatten-Schnittstelle Serial ATA
Gesamtspeicherkapazität 500GB
Integrierter Kartenleser vorhanden
Kompatible Speicherkarten MMC,SD,SDHC
Tastatur
Eingabegerät Touchpad
Numerisches Keypad vorhanden
Verpackungsinformation
AC-Netzadapter vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzeige LED
Grafikkarte-Familie Intel
Infrarotport fehlt
Internes Modem fehlt
Konformität mit Industriestandards IEEE 802.11 b/g/n
TV-IN Port fehlt
Typ PC
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Power im Macbook Pro MyMac 3/2011 - Intels aktuelle Prozessorgeneration beschert den neuen Macbook-Pro-Modellen einen kräftigen Leistungsschub. Lesen Sie, was die mobile Oberklasse in der Praxis leistet und was sonst noch neu ist.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Macbook-Pro-Modelle. …weiterlesen


Viel Notebook für wenig Geld PCgo 6/2011 - Es ist noch gar nicht lange her, da brachten Notebooks der 500-Euro-Klasse meist nur veraltete Prozessoren und eine schmale Speicherausstattung mit. Heute dagegen bekommt man für sein Geld den aktuellen Stand der Technik geboten. Wir haben bei den Notebook-Herstellern für diesen Vergleichstest Modelle mit 15-Zoll-Display geordert, deren Straßenpreis um die 500 Euro liegen sollte. Damit decken wir die populärste Notebook-Kategorie ab. Denn auch bei den Mobilrechnern leisten sich nur die wenigsten ein Gerät aus einer teureren Klasse. Wir haben den Herstellern die Wahl der Prozessorarchitektur freigestellt. Obwohl im Markt eine ganze Reihe von 500-Euro-Notebooks mit AMD-Prozessor angeboten wird, haben sich alle sechs Hersteller dafür entschieden, Geräte mit Intel-CPU zum Test zu schicken. ...Testumfeld:Im Test waren sechs Notebooks. …weiterlesen


Samsung R540-JA05: Spiegelnder Office-Bestseller Notebookjournal.de 5/2011 - Nach dem HP 625 ist das Samsung R540 mit Intel Core i3 das zweite Notebook in unserem Schnäppchen-Check. Nur 390 Euro werden verlangt - inklusive Windows 7. …weiterlesen