Ø Sehr gut (1,5)

Tests (15)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SSD
USB 3.1: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Portable SSD T3 im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

    „Plus: Hohe Kapazität; Günstiger GB-Preis.
    Minus: Teuer.“  Mehr Details

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (1 TB)

    „Der externe SSD-Speicher Portable SSD T3 1TB von Samsung ist zwar kein Schnäppchen, aber eine gute, zuverlässig und schnell arbeitende Investition für Fotografen, denen eine hochwertige Datensicherung am Herzen liegt.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (1,41)

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (500 GB)

    Geschwindigkeit (66%): „Schnell, sehr kurze Zugriffszeit“ (1,27);
    Handhabung (17%): „Sehr leicht, kleine Bauweise“ (1,38);
    Robustheit (11%): „Nach Falltest kleine Kratzer“ (1,54);
    Vielseitigkeit (6%): „Backup-Software fehlt“ (2,75).  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 1

    Note:1,8

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (500 GB)

    „Plus: kompakt, schnell, hochwertiges Gehäuse.
    Minus: kein USB-C-auf-USB-C-Kabel im Lieferumfang, kein TRIM.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • 5 Produkte im Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (1 TB)

    „Plus: Sehr schnelle Datentransferrate; Sicherheitssoftware vorinstalliert; Wertiges Gehäuse.
    Minus: Erhöhtes Gewicht.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preis/Leistungssieger“

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (1 TB)

    „Die Messergebnisse aus dem Labor bescheinigen der T3 konstante und sehr gute Transferraten. Der Clou an der Samsung ist allerdings ihr besonders günstiger Preis. Sie kostet lediglich 43 Cent pro Gibibyte – verlockend.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Seiten: 1

    5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (250 GB)

    „Pro: Extrem schnell; Klein und robust, USB Typ C.
    Contra: Etwas teurer als Vorgänger.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 03/2016

    ohne Endnote

    „... Selbst in der Hosentasche findet die Portable SSD T3 noch Platz. Wer ein schnelles und robustes Laufwerk für den Transport großer Datenmengen braucht, kann unbesorgt zugreifen, bezahlt dafür aber einen hohen Preis.“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 11/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

    „Plus: Hervorragende Performance in allen Bereichen; Schlank und leicht; USB-Type-C-Anschluss; UASP-Kompatibilität.
    Minus: Hoher Anschaffungspreis.“  Mehr Details

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 10/2016

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

     Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 05/2016

    „gut“ (1,61)

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

    „Winzig, lautlos, mit üppigem Speicherplatz und viel schneller als eine externe Festplatte – nur der Preis der SSD macht keinen Spaß: Die 2-Terabyte-Variante der Samsung Portable T3 kostet satte 750 Euro.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

    „... 2 Terabyte in der Hosentasche und das Tempo machen Spaß. Besonders die Besitzer von Retina-MacBooks und dem MacBook Air können eine T3-SSD prima gebrauchen. Der einzige Wermutstropfen bleibt der hohe Preis, der aber für die jeweilige Kapazität angemessen erscheint.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (1 TB)

    „Schnelle und kompakte SSD, die zudem mit einer sehr einfach zu handhabenden Verschlüsselung aufwarten kann. Ein kleiner Wermutstropfen ist das Fehlen von USB 3.1 Gen2.“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 02/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (2 TB)

     Mehr Details

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 02/2016

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: Portable SSD T3 (250 GB)

     Mehr Details

zu Samsung Portable SSD T 3

  • Samsung Portable SSD T3 2TB MU-PT2T0B/EU USB 3.1 Gen.1 Type C Externe SSD (bis

    Externer Highspeed - Speicher im Visitenkartenformat für Fotos, Videos und Dateien; Metallgehäuse mit verstärktem Rahmen ,...

  • Samsung Portable SSD T3 250GB MU-PT250B/EU USB 3.1 Gen.1 Type C Externe SSD (bis

    Externer Highspeed - Speicher im Visitenkartenformat für Fotos, Videos und Dateien; Metallgehäuse mit verstärktem Rahmen ,...

  • LED-Monitor »HL274HPB« 68,58 cm / 27 Zoll schwarz, HANNspree, 65x45.3x5.5 cm

    LED - Monitor »HL274HPB« 68, 58 cm / 27 Zoll, Schnittstellen / Datenübertragung: VGA, DVI, HDMI, Besonderheiten: ,...

  • Samsung T3 250GB SSD-Festplatte
  • Hanns-G Hannspree HL274HPB LED-Monitor 68.6cm (27 Zoll) EEK A+ (A++ -

    Energieeffizienzklasse: A

  • Hannspree HL274HPB (27", 1920 x 1080 Pixels)

    (Art # 11819290)

  • Samsung Portable SSD T3 2TB MU-PT2T0B/EU USB 3.1 Gen.1 Type C Externe SSD (bis

    Externer Highspeed - Speicher im Visitenkartenformat für Fotos, Videos und Dateien; Metallgehäuse mit verstärktem Rahmen ,...

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Robust und schnell - und fast so viel Speicher wie eine klassische HDD

Stärken

  1. für eine SSD ausgesprochen viel Speicher in der 2-TB-Version
  2. sehr schnelle Schreibraten bei großen Dateien
  3. vorinstallierte, leicht bedienbare Verschlüsselungssoftware
  4. sehr leicht und kompakt

Schwächen

  1. fragiles und nicht immer sicher sitzendes USB-Kabel
  2. langsame Schreibraten bei vielen, sehr kleinen Dateien

Leistung & Speicherplatz

Speicherkapazität

Naturgemäß fallen die maximalen Speichergrößen bei SSDs geringer aus als bei klassischen Festplatten, aber immerhin kannst Du hier schon eine Version mit 2 TB Größe erhalten. Aber auch, wer weniger Speicherplatz benötigt (und damit viel Geld sparen möchte), wird hier bedient: Die Stückelung beginnt bei 250 GB.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit der Samsung-SSD ist für eine externe Ausführung hervorragend. Sie erreicht fast die vom Hersteller versprochenen 450 MB/s beim Lesen, beim Schreiben sind es je nach Messquelle 270 bis 350 MB/s. Diese Raten bleiben auch bei vielen Einzeldateien stabil - außer, es handelt sich um sehr kleine Dateien.

Stromversorgung

Mit einer Leistungsaufnahme von 2,5 W bei Lese- und Schreibvorgängen bewegt sich die SSD im mittleren Bereich, kann aber problemlos allein über USB betrieben werden. Bemerkenswert niedrig ist der niedrige Standby-Verbrauch von 0,3 W - nach wenigen Minuten ohne Aktivität geht die Platte automatisch in diesen Energiesparmodus.

Zuverlässigkeit & Verarbeitung

Lebensdauer

Die Samsung T3 SSD ist zwar schon einige Zeit am Markt, Langzeittests stehen aber noch immer aus. Nutzer, welche die Platte nun ein gutes Jahr betreiben, berichten aber von keinerlei Problemen oder gar Abstürzen innerhalb dieser Zeit. Samsung gewährt zudem großzügige 3 Jahre Garantie auf das Produkt. Sie wird lediglich etwas warm im Betrieb.

Robustheit

Mit der Samsung T3 SSD kannst Du nicht viel falsch machen. Zum einen ist die neue Version der externen Festplatte in ein stabiles Aluminiumgehäuse gewandet, zum anderen wird ihr von Nutzern eine sehr wertige Verarbeitung attestiert. Einige berichten sogar, sie hätten die SSD schon mehrfach auf den Boden geworfen - ohne jegliche negative Folgen.

Ausstattung

Kompatibilität & Anschlüsse

Grundsätzlich sieht die Ausstattung eher mager aus, denn die SSD verfügt nur über einen einzelnen USB-C-Anschluss. Der ist aber immerhin zukunftssicher und verhindert lästige Umsteckorgien wie beim alten USB (A). Schade ist, dass nicht das noch schnellere USB 3.1 Gen2 verbaut wurde, ferner funktioniert die Android-Anbindung nicht bei jedem Handy.

Lieferumfang & Extras

Der Lieferumfang fällt überschaubar aus - neben der SSD sind nur das USB-Kabel und eine Kurzanleitung Teil des Pakets. Das Kabel muss sich zudem die Kritik gefallen lassen, etwas fragil zu wirken und nicht immer wackelfrei in der Buchse zu stecken. Spannend ist aber die vorinstallierte und besonders einfach verwendbare Verschlüsselungssoftware.

Mobilität

Maße & Gewicht

Auch wenn mancher moniert, dass die Vorgängerversion T1 noch leichter und kleiner war: Es gibt am Markt kaum andere SSDs, die dermaßen leicht und kompakt konstruiert sind. Insbesondere nicht, wenn man das praktische Metallgehäuse dabei berücksichtigt.

Die Samsung Portable SSD T3 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Portable SSD T3 (500 GB)

Kompaktes Speichermedium im robusten Gehäuse

Schick sieht sie aus, die Portable SSD T3, deren Innenleben der Hersteller Samsung in ein kompaktes schwarz-silbernes Gehäuse aus stoßsicherem Metall gepackt hat. Mit rund 7,4 x 5,8 x 1 Zentimetern und einem Gewicht von nur 51 Gramm fällt die mobile Festplatte beim Transport kaum auf; da ist fast Vorsicht geboten, dass sie nicht verlorengeht. Der Preis der 500 Gigabyte großen Festplatte liegt derzeit bei fast 400 Euro - ein Umstand, der dem enthaltenen Speichermedium geschuldet ist.

Schneller Zugriff, wenig Stromverbrauch

Solid State Disks (SSDs) sind derzeit auf dem Technikmarkt noch wesentlich teurer als mechanische Festplatten, zeichnen sich aber durch kurze Zugriffszeiten und geräuschloses Arbeiten aus. Da sie keine beweglichen Teile enthalten, sind sie außerdem unempfindlicher gegen Stöße als die mechanischen Konkurrenten. Nach Angaben des Herstellers soll die SSD T3 selbst Stürze aus einer Höhe von 2 Metern ohne Schäden überstehen. Das ist natürlich ein immenser Vorteil, wenn der Speicher häufig transportiert werden muss.

Schnelle Datenübertragung via USB 3.1

Mit dem Computer wird die Samsung-Festplatte über ein USB-Kabel verbunden und hierüber auch mit Energie versorgt. Idealerweise wird ein USB-Anschluss mit dem aktuellen Standard USB 3.1 verwendet - so können optimale Übertragungsgeschwindigkeiten erreicht werden. Das Gerät ist jedoch auch abwärtskompatibel zu USB 3.0 und USB 2.0. Beim Anschluss an den USB-3.1-Port erreicht die Festplatte eine Schreibgeschwindigkeit von maximal 450 GBit/s und ist damit etwa drei- bis viermal so schnell wie herkömmliche Festplatten.

Datenschutz durch Verschlüsselung

Der Betrieb ist mit allen Geräten möglich, auf denen das Mac OS, Windows oder Android ab Version KitKat 4.4 laufen. Mittels enthaltener Software können die SSD oder einzelne Partitionen mit der Verschlüsselungstechnik AES (256-bit) geschützt werden. Die T3 wurde erst im Januar 2016 durch den Hersteller vorgestellt und ist seit kurzem im Amazon-Shop mit verschiedenen Speicherkapazitäten erhältlich. Neben der vorgestellten 500-Gigabyte-Variante gibt es die Festplatte auch mit 250 Gigabyte sowie 1 und 2 Terabyte, wobei sich der Verkaufspreis für die letztgenannte Konfiguration bereits im vierstelligen Bereich bewegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Portable SSD T3

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 450 MB/s
Maximale Schreibrate 450 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 vorhanden
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 7,4 cm
Höhe 5,8 cm
Tiefe 1,05 cm
Gewicht 51 g

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Portable SSD T 3 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony HD-SP1Asus WSD-A1-32GBMPortable SSDSamsung HX-D601TDB/GIntenso Memory Safe 1TB (6029562)HGST / Hitachi Touro S 1TBDell Portable Backup Hard Drive 2TBADATA DashDrive Durable HD650X (2 TB)Silicon Power Diamond D03 1TBSilicon Power Stream S06 4TB