MAC LIFE prüft Externe Festplatten (8/2016): „Angelbird SSD2GO PKT vs. Samsung T3“

MAC LIFE: Angelbird SSD2GO PKT vs. Samsung T3 (Ausgabe: 9) Seite 1 /von 1

Inhalt

Daten magnetisch auf rotierenden Scheiben speichern? Das war einmal. Dank Thunderbolt und schnellerem USB profitiert man von der Geschwindigkeit moderner SSDs nämlich auch bei deren Verwendung als externes Laufwerk.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden zwei externe SSDs begutachtet. Sie erhielten Noten von 1,8 und 1,2.

  • Angelbird SSD2go PKT (512 GB)

    • Typ: SSD;
    • Speicherplatz: 512 GB;
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja

    Note:1,2

    „Plus: sehr kompakt, sehr schnell und mit Reserven dank USB-3.1-Generation-2, native TRIM-Unterstützung, sehr hochwertiges Gehäuse, diverse Software-Beigaben.
    Minus: versenkte USB-C-Buchse nur mit Angelbird-Kabeln zu nutzen.“

    SSD2go PKT (512 GB)

    1

  • Samsung Portable SSD T3 (500 GB)

    • Typ: SSD;
    • Speicherplatz: 500 GB;
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    Note:1,8

    „Plus: kompakt, schnell, hochwertiges Gehäuse.
    Minus: kein USB-C-auf-USB-C-Kabel im Lieferumfang, kein TRIM.“

    Portable SSD T3 (500 GB)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Externe Festplatten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf