• Gut

    2,0

  • 14 Tests

9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auf­lö­sung: 14,6 MP
Sen­sor­for­mat: APS-​C
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von NX5

  • NX5 Kit (mit EX-S1855SB) NX5 Kit (mit EX-S1855SB)
  • NX5 Kit (mit EX-S30NB) NX5 Kit (mit EX-S30NB)

Samsung NX5 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (73%)

    Platz 14 von 16

    „Samsungs Einsteigermodell hat gegenüber den großen Schwestern NX10 und NX11 den niedriger auflösenderen Monitor und Sucher. Außerdem fehlt ihr die Sensorreinigung.“

  • 40 von 100 Punkten

    Platz 1 von 3

    „Für diejenigen, die auf den Sucher und den Blitz nicht verzichten können oder wollen, stellt die SLR-nahe NX5 den günstigsten Einstieg ins NX-System dar. ...“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 7 von 12
    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Gut, aber mäßiger Sucher. Systemkamera mit Objektiv 18-55 OIS. Mäßiger LCD-Sucher. Gute Bildqualität. Gut bis sehr gut im Sehtest. Gute Farben. Gute Bilder bei wenig Licht. Mangelhafter Verwacklungsschutz. Recht geringe Monitorauflösung.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Verschiedene Video-Formate und -Auflösungen; Langzeitbelichtung bis 8 Minuten.
    Minus: Hoher Preis.“

  • „gut“ (62%)

    Platz 7 von 14
    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    Bildqualität (40%): „gut“;
    Sucher (5%): „weniger zufriedenstellend“;
    Monitor (10%): „durchschnittlich“;
    Videoaufnahmen (5%): „durchschnittlich“;
    Blitz (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“.

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Gute Kamera mit mäßigem Sucher und pixeligen Monitorbildern.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    78,6 von 100 Punkten

    „Bildqualität exzellent“

    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Plus: Flexibles CSC-System; Kräftige Farben; Alle manuellen Möglichkeiten wie P-, S-, A- und M-Modus.
    Minus: LCD-Auflösung niedrig.“

  • „sehr gut“ (85,5 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S30NB)

    Bildqualität: „sehr gut“ (52,5 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Autofokus: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten).

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Elektronischer Videosucher; Gelungenes Bedienkonzept.
    Minus: Mäßig fein auflösendes Display.“

  • 62 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 5 von 16

    Bildqualität ISO 100/400/800/1600: 53,5/48,5/44/40 von 75 Punkten;
    Ausstattung/Performance: 15,5 von 25 Punkten.

  • „sehr gut“ (73%)

    Platz 10 von 14

    Bildqualität (50%): 73%;
    Geschwindigkeit (20%): 72%;
    Ausstattung (20%): 71%;
    Bedienung (10%): 80%.

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... die NX5 wendet sich an den bisherigen Nutzer von Kompaktkameras, der eine Abbildungsleistung möchte, die der einer Einsteiger-Spiegelreflex entspricht, ohne deren Gewicht und Volumen zu erfordern.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    62,5 von 100 Punkten

    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Für die Samsung NX5 sprechen der schnelle Autofokus und die gegenüber der NX10 verbesserte Feinzeichnung bei höheren Empfindlichkeiten. Trotzdem bleibt die NX10 für 50 Euro Aufpreis mit höher auflösendem Sucher wie Monitor die bessere Wahl. ...“

  • „gut“

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    „Plus: Automatische Umschaltung von der Displayanzeige auf den Sucher.
    Minus: Unbefriedigendes E-Sucherbild.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung NX5

Kundenmeinungen (9) zu Samsung NX5

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
3 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zweite Kamera für das NX-​Sys­tem

Samsung will mit seinem NX-System das beste von Spiegelreflex- und Kompaktkamera zusammenführen. Die NX5 Systemkamera ist, wie das erste Modell NX10, eine spiegellose Kamera, die dadurch leichter und handlicher ausfällt als Spiegelreflexkameras. Durch die Möglichkeit des Objektivwechsels sind die NX-Systemkameras aber ähnlich variabel wie professionelle Spiegelmodelle. Das Samsung-System setzt zudem auf einen großen Bildsensor im APS-C-Format. Die Konkurrenz von Olympus und Panasonic setzt auf kleinere Sensoren im Micro-Four-Thirds-Format. Die NX5 gleicht mit Sensor und Auflösung von 14,6 Megapixeln der NX10-Schwester, die in Tests eine sehr gute Bildqualität bescheinigt bekam.

Die NX5 Systemkamera von Samsung ist allerdings in ihrer Ausstattung einfacher gehalten als die NX10. Statt des AMOLED-Displays, auf dem Bilder auch bei heller Umgebung gut erkennbar sind, ist ein 3 Zoll LC-Display mit einer geringeren Auflösung von 230.000 Pixeln verbaut. Auch der elektronische Sucher muss mit einer geringeren Auflösung auskommen. Die vielfältigen Motivprogramme hat die NX5 wiederum von der großen Schwester übernommen. Um den Ansprüchen von nahezu professionellen Fotografen gerecht zu werden, lassen sich alle Einstellungen auch manuell vornehmen. Die Objektivauswahl für das NX-System ist zur Zeit noch sehr bescheiden. Zur NX5 sind bisher zwei Zoomobjektive mit 18-55 Millimetern und 50-200 Millimetern, sowie eine Festbrennweite mit 30 Millimetern erhältlich.

Die Samsung NX5 sollte man im Auge behalten, vor allem, weil sie mit gleichem Sensor und gleicher Auflösung wie die NX10 ebenfalls einen guten Auftritt in der Bildqualität erwarten lässt. Der Preis als Kit mit dem 18-55 Millimeter-Objektiv liegt allerdings zur Zeit mit 599 Euro bei Amazon noch etwas über dem des NX10-Kits. Daher empfiehlt es sich, mit dem Kauf noch etwas zu warten, bis sich die Preise zurechtgerückt haben.

von Elena

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Samsung NX5

Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • PictBridge
Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Sensor
Auflösung 14,6 MP
Sensorformat APS-C
Gehäuse
Gewicht 345 g
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video & Ton
Maximale Videoauflösung HD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EV-NX5ZZZBABDE

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung NX 5 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: